Premium Partner

Arbeit 50plus

Rent a Rentner: das Original

Gerne stellen wir noch einmal die weltweit erste Online-Plattform, auf der man Rentnerinnen und Rentner für diverse Arbeiten mieten kann, an dieser Stelle kurz vor. Weiter...


50 PLUS ARBEIT

Fit bleiben im Alter

Fit und gesund zu bleiben gestaltet sich für viele Menschen nach der Pensionierung oft schwieriger als gedacht. Denn zum Gesundsein gehören nicht nur körperliche Fitness und eine ausgewogene Ernährung, sondern ein Gefühl von Wertschätzung und Sinn des eigenen Seins und Handelns.Weiter...

Coaching

Alte Hasen im Geschäft

Der Begriff Coaching stammt vom englischen «to coach» (betreuen, trainieren) und bezeichnet eine Vielzahl von Trainings- und Beratungkonzepten zur Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele und der dazu notwendigen Kompetenzen. Beispiele sind Führungs-, Umsetzungs- und Selbstmanagementkompetenzen. Der Begriff Coach ist nicht geschützt, und es gibt auch keine staatlich anerkannte Ausbildung oder wissenschaftlich fundierte Qualitätsstandards für diese Tätigkeit. Die Qualität der Coaching-Angebote reicht daher von Scharlatanerie bis hin zu qualitativen Mindestanforderungen. Weiter...

WERBUNG

50 PLUS ARBEIT

Talent Scout 60 +

Margrit Stamm, emeritierte Professorin an der Universität Freiburg und Direktorin des Forschungsinstitut Swiss Education in Bern, will mit der Studie "Talent Scout 60+" die Potenziale der älteren Menschen aufzuzeigen. Was sind Talente, was ist Expertise? Was führt dazu, dass ältere Menschen ihre Talente entwickeln und einsetzen können? Was hindert sie daran? Befragt wurden 500 Männer und Frauen auf dem Weg zur Pensionierung. Die meisten empfinden die Pensionierung als Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt und nicht als Anfang einer Restzeit. Fast jede und jeder Dritte verfügt laut Studie in einem der erfassten sieben Bereiche - Kunst, Intellekt, Soziales, Sport, Spirituelles, Handwerk, Natur - über ein weit überdurchschnittliches Wissen und Können. Hier geht es zur Studie.Weiter...

ARBEIT

50plus rücken in den Fokus

Der – noch – starken Zuwanderung zum Trotz wird der demografische Wandel für die Schweizer Wirtschaft ein immer wichtigeres Thema. So prognostiziert die Denkfabrik Avenir Suisse, dass sich die Zahl der über 65-Jährigen bis 2030 von derzeit 1,4 Mio. auf 2,2 Mio. erhöhen wird, schreibt «nzz.ch». Weiter...

INTERNET KURSE

Mit über 50 sicher an Tablets und Computern

Die Generation 50 Plus hat schon längst das Internet für sich entdeckt. Das zeigt sich nicht nur durch die vermehrte Werbung im Fernsehen, sondern auch durch das große Kursangebot der örtlichen Volkshochschulen, die unter vhs.de eingesehen werden können. Weiter...

ARBEIT

Neuanfang mit 50 plus

Eine berufliche Veränderung kann auch im reifen Alter gelingen. In manchen Fällen beginnt sie jedoch mit einem Schock, schreibt Manuela Keil auf «www.abendblatt.de».Weiter...

GENERATION 50PLUS

Selbstvertrauen statt Selbstmitleid

Arbeitslosigkeit nagt am Selbstwertgefühl der Betroffenen und verursacht Existenzängste. Besonders schmerzhaft sind diese Erfahrungen für Ältere. Sie fürchten, gänzlich den Anschluss zu verlieren, schreibt Matthias Müller auf «nzz.ch». Weiter...

NEUORIENTIERUNG

Als Leih-Omi nach Mallorca

Die zweijährige Ada testet ihr Gleichgewicht auf der Wackelhängebrücke, während ihr dreijähriger Bruder Noah auf der anderen Seite des Spielplatzes die Tauben jagt. Renate Straube muss beide im Blick haben. Das Au-pair ist 66 Jahre alt. Ein sogenanntes "Granny-Au-pair“, schreibt Dorothee Kammel auf «mallorcamagazin.com».Weiter...

EXPLODIERENDE KOSTEN

Nachfrageboom bei Rente mit 63

110'000 Arbeitnehmer haben bereits einen Antrag auf Rente mit 63 gestellt - deutlich mehr als geplant. Die Kosten schiessen in die Höhe.Weiter...

ARBEIT

50plus und ohne Job – die Noten für die Schweiz

Was tut die Schweiz gegen die Arbeitslosigkeit der über 50-Jährigen? Die OECD sagt, wie das Land im internationalen Vergleich dasteht, schreibt Michael Soukup auf «tagi.ch». Weiter...

WERBUNG

ARBEIT

Die Wirtschaft braucht die erfahrene Generation 50plus

Am 6. Wirtschaftsanlass wurde im aargauischen Muri über den Stellenwert der älteren Arbeitnehmer-Generation diskutiert und mit den Vorurteilen gegenüber älteren Arbeitnehmern aufgeräumt, schreibt Toni Widmer auf «aargauerzeitung.ch».Weiter...

GENERATION 50PLUS

Die Babyboomer sind auf dem Vormarsch

Stille Wasser sind manchmal tief. Dieser Ausspruch trifft auch auf den Schweizer Arbeitsmarkt zu, der sich als dynamisch erweist. Davon profitieren jedoch nicht alle Altersgruppen – auch wenn sich die «Generation 50+» trotz vielen Diskussionen gut schlägt, schreibt Matthias Müller auf «nzz.ch».Weiter...

GELEGENHEITSARBEIT

Rent a Rentner: das Original

Wir stellen die weltweit erste Online-Plattform, auf der man Rentnerinnen und Rentner für diverse Arbeiten mieten kann, noch einmal kurz vor. Weiter...

ARBEIT

50 Plus - Zug abgefahren?

Haben über 50-jährige Arbeitnehmende noch eine Chance im Arbeitsmarkt? Was müssen wir beachten, damit der Zug in Sachen Arbeit bei der Generation 50 Plus nicht abgefahren ist? Diesen Fragen geht die aktuelle Ausgabe von "Wir Kaufleute" der Monatszeitschrift des Kaufmännischen Verbandes Zürich nach. Hier finden Sie einige Aussagen und Links.Weiter...

GELEGENHEITSARBEIT FÜR PENSIONIERTE

Interview mit Mietrentner Hans Merki

Wie wird man eigentlich Mietrentner, was sagt das private Umfeld dazu und was kann so alles bei Aufträgen passieren? Hier ein Interview mit Hans Merki, einem pensionierten Elektromonteur, der seine Dienste via Rent a Rentner anbietet.Weiter...

KOLUMNE PETER MEIERHOFER

Wie Sie sich mit 50 in der digitalisierten Arbeitswelt behaupten

Roboter und smarte Technologien markieren in einer beispielslosen digitalen Revolution einen Wendepunkt in der Arbeitswelt. Während Algorithmen die Arbeitswelt erobern und es im Wertschöpfungsprozess immer weniger Menschen braucht, eröffnen sich für Menschen im mittleren Lebensalter, die sich selbstverantwortlich und mutig weiterentwickeln, ganz neue Perspektiven.Weiter...

ARBEIT 50PLUS

Interview mit Rent a Rentner

Der Ruhestand war ihm ein Graus – deshalb wurde er einfach Mitbegründer der weltweit ersten Plattform, auf der Rentnerinnen und Rentner verschiedenste Dienstleistungen anbieten können. Ein Interview mit Peter Hiltebrand (69).Weiter...

KOLUMNE PETER MEIERHOFER

Ist auch mein Job durch Maschinen gefährdet? Was kann ich dagegen tun?

Die Industrialisierung hat über Jahrhunderte zu einem hohen Einkommen und damit zu einem hohen Lebensstandard geführt. Die Vision von Ökonomen wie John Maynard Keynes, die einst dachten, Menschen würden in den 2030er Jahren weit reicher sein und nur noch 15 Stunden arbeiten müssten haben sich nicht erfüllt und werden sich wohl auch in Zukunft nicht erfüllen. Weiter...

FREIWILLIGENARBEIT

Patengrosseltern

Schenken Sie einem Kind Zeit – besuchen Sie gemeinsam den Zoo oder lesen Sie ein Märchen vor... Viele Menschen wünschen sich Kontakte zu jungen Familien mit Kindern, aber die eigenen Kinder leben weit weg oder sie haben gar keine eigenen Enkel. Weiter...

UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Der Senior möchte nicht vergessen werden

Gerade in Familienunternehmen wird die Nachfolge oft nur unter finanziellen Aspekten betrachtet. Dabei vergessen die Beteiligten, dass auch ein ideeller Wert auf die neue Generation übergeht - über den es oft zu Streit kommt, schreibt Katrin Rohnstock auf "faz.net".Weiter...

WERBUNG

Treffer 61 bis 81 von 81
<< Erste < Vorherige 1-30 31-60 61-81 Nächste > Letzte >>

WERBUNG

WERBUNG