Premium Partner

Baccarat

 

Das könnte Sie auch interessieren

Baccara, auch Baccarat oder Bakkarat, ist ein Karten-Glücksspiel. Baccarat wird im Allgemeinen mit sechs Paketen französischer Spielkarten à 52 Blatt, also 312 Blatt, gespielt. Echte Baccara-Karten tragen keine Index-Zeichen und besitzen gleichmäßig einfarbige Rückseiten ohne Muster. In Spielbanken werden in der Regel drei Pakete mit hellrosa und drei Pakete mit hellblauen Rücken verwendet.

Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder drei Karten neun Punkte zu erzielen, oder zumindest näher an neun Punkte heranzukommen als der Gegner. Die Zählwerte der Karten sind: Ass ein Punkt, Zweier bis Neuner zählen zwei bis neun Punkte, Zehner und Bilder jedoch null Punkte. Ergeben die Karten in Summe zehn oder mehr Punkte, so zählt nur die Einerstelle; d. h., hat ein Spieler eine Sieben und eine Fünf, so zählt dies (7 + 5 = 12) zwei Punkte; hat ein Spieler eine Sechs und eine Vier, so zählt dies (6 + 4 = 10) null Punkte oder eben „Baccarat“.

Quelle: Wikipedia

WERBUNG

WERBUNG