Premium Partner

SUPERSTAR

VIDEO: Polizisten singen Helene Fischers «Atemlos»

Kann ja sein, dass sie das Video mit diesen beiden österreichischen Polizisten noch nicht gesehen haben. 3,4 Millionen Menschen haben es sich auf Youtube angeschaut. So viel Lebensfreude geht an Herz. Weiter...


E-READER

Frauen über 50 lieben ihren Kindle

Der Veränderungsprozess dauerte kürzer als angenommen. Verfechter des traditionellen Lesens aus gebundenen oder geklebten Büchern gaben den E-Readern und Tablets keine Chance auf dem Markt. Zu kompliziert, zu wenig sinnlich. Gerade die Frauen aber fühlen sich stark zu der digitalen Welt hingezogen. In Grossbritannien beispielsweise lesen bereits 31 Prozent ihre Bücher - zurzeit vor allem der Sadomaso Softporno-Schinken 50 Shades of Gray - auf ihrem Kindle oder iPhone. Die Revolution hat längst stattgefunden.Weiter...

50PLUS.CH

Ihr Senioren-Ratgeber im Web

Ein Forum zu finden, in dem Tipps zu diesem oder jedem Thema gegeben werden, stellt in der heutigen Zeit kein großes Problem mehr dar. Eine Ausnahme bildete bislang der Senioren-Bereich. Obwohl es alleine in der Schweiz mehr als 1,4 Millionen Menschen im Rentenalter gibt, ist die Zahl der Webseiten, die auf ältere Internet Nutzer abzielen, verschwindend gering.Weiter...

GENERATION 50 PLUS

50plus.ch–onlinebasiertes Forum für Senioren

Immer mehr Senioren entwickeln eine Affinität für das World Wide Web. Waren es noch vor wenigen Jahren nur Technikbegeisterte, die sich online über aktuelle Themen informierten, nutzen heute mehr als 80 Prozent der über 50- bis 59-jährigen das Internet. Bei den 60- bis 70-jährigen sind es rund 68 Prozent, bei den über 70-jährigen immerhin 40 Prozent. Diese Zahlen machen eines deutlich: Der Bedarf an altersrelevanten Informationen wird von Jahr zu Jahr größer.Weiter...

MEDIENKONSUM

Gerne auch Liebesfilme

Jeder fünfte Kinobesucher ist mittlerweile älter als 50 Jahre. Vor allem Frauen sehen sich die Filme gerne in Gemeinschaft an. Für die Medienindustrie sind die 50plus folgerichtig die neue Kernzielgruppe, schreibt Medienwissenschaftler Lothar Mikos auf "pnn.de".Weiter...

50 PLUS LESEVERGNÜGEN

Pause bitte! Und dann ein Neuanfang

Pause bitte: Der Ruf entspricht einem Bedürfnis. Vielen spricht er aus der Seele, bei anderen provoziert er Widerspruch. Die Zeit rast! Nur der Zeitgeist rast noch schneller. Rasen Sie mit? Wenn nicht, dann ist dieses Buch das Richtige für Sie. Wenn doch, dann erst recht. Nehmen Sie sich Zeit, nehmen Sie dieses Buch zur Hand. Und dann: Legen Sie es zur Seite, machen Sie eine Pause. Sie werden staunen.Weiter...

INTERNET

50plus sind aufgeschlossen für Native Advertising

Vielleicht sind sie eine der Zielgruppen mit der höchsten Affinität zu Native Advertising: Best Ager. Denn wer die Apotheken Umschau eifrig liest, den schrecken auch im Netz Werbeplatzierungen im redaktionellen Look nicht. Ältere Internetnutzer pflegen ein überraschend entspanntes Verhältnis zu den neuen Werbeformen im Netz, wie eine aktuelle Umfrage der Online-Community Feierabend.de nahelegt. Weiter...

KINO

Halt auf wilder Strecke

Von der Lebenslust im Angesicht des Todes: Der mexikanische Debütfilm «Der wundersame Katzenfisch» erzählt von einer aidskranken Mutter mit vier Kindern. Die hinreißende Tragikomödie ist nur einer von vielen aktuellen Filmen über Kranke und Sterbende, schreibt Christiane Peitz auf «tagesspiegel.de».Weiter...

DIGITAL

Per Mausklick zum besseren Lebensgefühl

Einen Dankesbrief schreiben oder lustige Begebenheiten notieren: Solche einfachen Handlungen können das Wohlbefinden nachhaltig steigern. Ein Online-Trainingsprogramm hilft dabei – und zwar auch denjenigen, die nicht mit dem Internet aufgewachsen sind. Eine Studie der Universität Zürich zeigt, dass so genannt positiv-psychologische Online-Interventionen bei Frauen über 50 wirksam sind und somit zu einem glücklichen Altern beitragen, schreibt “schweizmagazin.ch”.Weiter...

"WETTEN, DASS...?"

Selbst Senioren haben keine Lust mehr auf Markus Lanz

Das ZDF steht im Ruf, ein Sender vor allem für Senioren zu sein. Dumm also, dass vor allem ältere Menschen keine Lust mehr auf "Wetten, dass..?" haben. Das ergab eine Umfrage im Auftrag von "Focus" - demnach ist die Show in ganz Deutschland unbeliebt.Weiter...

BESTSELLER-VERFILMUNG

Der Hundertjährige, der in Kalauern badet

Alter Mann büxt aus und narrt Ganoven: Als Buch war "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" ein Weltbestseller - und in puncto Humor eher holzhammermässig. Die Kinoversion folgt der Vorlage getreulich, schreibt Thomas Andre auf "spiegel online" und meint das nicht als Lob.Weiter...

KINO

LE WEEK-END ab 13.Februar im Kino!

Roger Michell, der Regisseur von NOTTING HILL, legt mit LE WEEK-END ein charmantes Liebesdrama voller Ironie und Witz vor. Brillant interpretiert von Lindsay Duncan, Jim Broadbent und Jeff Goldblum.Weiter...

WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG