Premium Partner

GESUNDHEIT

Fingerspitzen zum Boden: Beweglichkeits-Test für 50plus

Beweglichkeit im Alter ist ein hohes Gut, das es zu erhalten gilt. Ihre Beweglichkeit können Sie selbst testen - mit einer kleinen Übung.Weiter...


50 PLUS Gesundheit

Energielos und erschöpft durch Übersäuerung

Frühjahrsmüdigkeit kann auf Stoffwechselprobleme zurückzuführen sein. Wenn im Mai die Natur neu erwacht, fühlen sich viele Menschen schlapp und abgeschlagen. Die Frühjahrsmüdigkeit wird oft mit dem Wechsel auf wärmere Temperaturen erklärt, die den Blutdruck absinken lässt. Möglicherweise kann jedoch auch eine Übersäuerung dahinter stecken.Weiter...

50PLUS-GESUNDHEIT

Tabuthema Prostata: Was Männer wissen sollten

Obwohl Prostatakrebs bei Schweizer Männern die zweithäufigste Todesursache nach dem Lungenkrebs ist, tun sich noch immer viele schwer beim offenen Umgang mit Problemen an der Prostata. Ein Besuch beim Arzt lohnt sich jedoch, denn viele Beschwerden lassen sich relativ leicht behandeln.Weiter...

WERBUNG

GEHÖRSCHUTZ

Gehörschutz - welches Modell passt zu meinen Bedürfnissen?

Ob Live-Konzert, vergnügtes Kinderlachen oder Wellenrauschen – das Leben klingt fantastisch. Um seine Klangvielfalt auch in Zukunft geniessen zu können, müssen wir unserem Gehör Sorge tragen. Denn Lärm, Wasser, aber auch schnelle Luftdruckschwankungen können das Gehör langfristig schädigen. Es gibt viele verschieden Arten sein Gehör zu schützen. Hier finden Sie einen Überblick.Weiter...

50 PLUS Leben

Hilft Sex gegen Demenz?

Vor kurzem veröffentlichte Forschungsergebnisse der Coventry University in England belegen, dass regelmässiger Geschlechtsverkehr bei Menschen über 50 die kognitiven Funktionen schärft. Das soll vor allem daran liegen, dass der Körper dabei Hormone wie Oxytocin und Dopamin ausschüttet. Die Ergebnisse der Studie wurden im Journal «Age and Ageing» veröffentlicht. Um im Alter leistungsstark zu bleiben muss auch das Gehirn trainiert werden. Sex stimuliert und löst im Körper viele verschiedene Reaktionen aus - daher kann man sagen: regelmässiger Geschlechtsverkehr hält jung und kann Demenz vorbeugen. Warum Sex ab 50 besser ist, lesen Sie hier.Weiter...

VIDEO

Die Oma auf dem Skateboard

Nicht schlecht staunten die Passanten in Chur GR, als ihnen eine betragte Frau um die Ohren fuhr. Ist sie eines der grössten Schweizer Talente? Sehen Sie selbst.Weiter...

GEDÄCHTNISTRAINING

"Use it or lose it!"

Sie stehen in einem Lebensmittelgeschäft und haben vergessen, was Sie einkaufen wollten. Ihnen werden drei Personen vorgestellt und schon nach kurzer Zeit können Sie sich nicht mehr an die Namen erinnern. Wer hat solche Situationen nicht schon selber erlebt? Dieses Vergessen als natürlichen Alterungsprozess des Hirns zu werten ist falsch. Weiter...

50 PLUS Gesundheit

Sehen ohne Brille

Sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen – Sehnen Sie sich auch danach? Mit der Refraktiven Chirurgie (operativen Sehkorrektur) können die Pallas Kliniken Ihnen scharfes Sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen ermöglichen. Sie gehören zu den erfahrensten Anbietern auf diesem Gebiet. Lesen Sie mehr über die verschiedenen Verfahren und machen Sie den kostenlosen Kurztest, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.Weiter...

50 PLUS GESUNDHEIT

Chia Samen - das neue Superfood

Chia-Samen gelten als neues Superfood, das reich an wertvollen Inhaltsstoffen ist. Doch wesentlich älter als der momentane Trend ist die Geschichte der kleinen Körner: Um die besondere Bedeutung für den Körper wussten bereits die Mayas und Azteken. „Chia“ heißt in der Sprache der Mayas „stark". Was hat es mit diesen Chia Samen auf sich?Weiter...

GESUNDHEIT

Ohne Wasser geht gar nichts

Muss unser Körper auf Wasser verzichten, überlebt er nur wenige Tage. Je älter wir werden, desto wichtiger wird eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr als Basis gesunder Ernährung. Wo sie wegfällt, droht Dehydratation - in der Generation 50PLUS häufig unterschätzt. Doch nicht allein die Quantität, auch die Qualität macht´s. Was und wieviel sollten Sie trinken, um gesund zu bleiben? Weiter...

50 PLUS - BESSER AUSSEHEN

Faltenbehandlung mit Botulinomtoxin

Botulinumtoxin ist ein Bakterieneiweiss, das entgegen vielen Berichten weder auf die Muskulatur, noch auf die Nerven wirkt. Botulinumtoxin bindet an die Verbindungsstelle zwischen Nerv und Muskel und deaktiviert diese. Dadurch entspannt sich die Muskulatur und es kommt zu einer Glättung der Haut darüber. Wie funktioniert die Behandlung in den Pallas Kliniken?Weiter...

WERBUNG

MÄNNERSORGE NR.1

Erkennen Sie Prostatakrebs rechtzeitig

Prostatakrebs (das Prostatakarzinom) ist die häufigste Krebsart bei Männern. Das Vorkommen und die Sterblichkeitsrate von Prostatakrebs variiert jedoch erheblich zwischen den Erdteilen, Ländern und ethnischen Gruppen. In der Schweiz lautet etwa ein Drittel aller Krebsdiagnosen auf Prostatakrebs, es trifft rund 5600 Männer pro Jahr. Weiter...

GESUNDHEIT

Vor dem ersten Saunabesuch mit dem Arzt sprechen

Sauna heizt richtig schön ein. Das tut im Winter gut. Vorsichtig sollten allerdings Unerfahrene sein, vor allem ältere Menschen. Ein Gesundheitscheck vor dem ersten Mal ist wichtig.Weiter...

KIESERS KOLUMNE

Sisyphos lässt grüssen

«Im Sommer bin ich, im Gegensatz zum Winter, sportlich sehr aktiv und kann deshalb auf das Krafttraining verzichten.» Diese Argumentation ist falsch. Vor allem für Seniorinnen und Senioren.Weiter...

PROMOTION

Socken anziehen leicht gemacht

Egal ob Sie nun an Rückenschmerzen oder Knieschmerzen leiden, oder sich aus anderen Gründen, z.B. nach einer Operation, nicht richtig bewegen können. SUKKAFIXX® unterstützt Sie täglich beim an- und abziehen der Socken. Damit wird der Alltag bedeutend einfacher und Sie gewinnen ein Stück persönliche Freiheit und Selbständigkeit zurück. Weiter...

GESUNDHEIT

10 Regeln für ein längeres Leben

Jeder wünscht sich ein gesundes und langes Leben. Gesund alt werden ist keine Kunst, behauptet der amerikanischen Medizin-Gurus David Agus. “focus.de” nennt die wichtigsten Ratschläge, die jeder im Alltag befolgen kann. Wer gesund bleiben möchte, sollte hauptsächlich naturbelassene Lebensmittel zu sich nehmen. Ein Glas Wein, ein Lächeln, die richtigen Fragen zur richtigen Zeit - Gesundheit muss nicht anstrengend sein.Weiter...

50 PLUS GESUNDHEIT

Stimmungsbarometer Arzt-Patientenbeziehung

Die Rheumaliga Schweiz hat in einer Online-Umfrage die Stimmung unter chronischen Schmerzpatienten gemessen. Der «Stimmungsbarometer» zeigt ein grundsätzlich positives Bild der Arzt-Patienten-Beziehung. Gleichzeitig lassen kritische Stimmenanteile deutlich Luft nach oben erkennen. So wünschen sich 52 Prozent der Teilnehmenden mehr Einfluss auf die Entscheidung über die Wahl einer Therapie.Weiter...

ALZHEIMER

Wie Sie sich dagegen wehren können

Sie ist eine der perfidesten Krankheiten, die uns im Alter heimsuchen können. Sie schleicht sich langsam an, sie breitet sich langsam aus. Weder der Patient noch die Angehörigen merken anfangs etwas, wenn die Alzheimerkrankheit wieder zuschlägt. Die Forschung weiss noch zu wenig über das menschliche Hirn, um ein wirksames Gegenmittel zu entwickeln. Immerhin weiss man aber eins: Vorbeugen ist möglich. Tägliche Spaziergänge und der Verzicht auf Fertiggericht minimieren das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, bereits zu einem guten Teil. Weiter...

50 PLUS GESUNDHEIT

Aktiv gegen kleine und größere Beschwerden

Fit bleiben und Krankheiten vorbeugen: Gesundheitstipps für Senioren haben Hochkonjunktur. Der Lauf der Zeit bringt es aber mit sich, dass sich ab einem gewissen Alter kleine und größere Zipperlein fast unvermeidlich einstellen. Unser Special hat Tipps, was man bei Arthrose, einer Seh- oder Blasenschwäche tun kann und wie man dem Prostatakrebs vorbeugen kann. Weiter...

MEDIZIN

Ab zum Screening!

Seit Anfang Juli 2013 werden Darmkrebs-Früherkennungsuntersuchungen von der Krankenkasse übernommen. Ein sinnvoller Entscheid. Nun muss der Untersuch, die sogenannte Koloskopie, nur auch noch genutzt werden, schreibt Andrea Vogel in der "Schweizer Illustrierten".Weiter...

SPORT MIT 94

Kein Ende in Sicht

Eigentlich wollte Ingeborg Fritze mit 95 Jahren aufhören mit dem Leistungssport. "Aber jetzt ist es ja bald so weit - und ich will nicht!", sagt die 94-Jährige und lacht.Weiter...

WERBUNG

GESUNDHEIT

Süsser die Stimmen nie klingen

Im Alter kann die Stimme knarzen, brechen oder ganz wegbleiben. Mit etwas Übung lässt sie sich aber trainieren. Die beste Methode dafür ist das Singen - ob im Chor oder unter der Dusche. Und noch was müssen Sie sich merken: Lautes Seufzen macht die Stimme wach.Weiter...

PANNE

Hundefutter für 50plus

Einen ungewöhnlichen Geruch bemerkte eine Seniorin beim Erhitzen des Essens, das die Osnabrücker Tafel ihr lieferte. Bei einem genauen Blick aufs Etikett der Schock: Es handelte sich um Hundefutter.Weiter...

ESSEN

50plus mit zu vielen Pfunden müssen gut kauen

Manch einer nimmt nach der Pensionierung etwas zu. Etwa weil man sich weniger bewegt, seine Essgewohnheiten aber nicht entsprechend anpasst. Wer die Pfunde wieder loswerden will, sollte nicht gleich die nächstbeste Diät anfangen.Weiter...

GEHIRNTRAINING

50plus können den IQ und die Lebensqualität nachhaltig erhöhen

Alle reden von körperlicher Fitness, wie wichtig es sei intensiv Sport zu treiben. Ist dies wirklich das allein selig machende Hauptziel eines gesunden 50plus? Ebenso wichtig ist ein gut trainiertes, gesundes Gehirn das nach neuester Forschung in intensivster Wechselwirkung zur körperlicher Fitness steht. Aber: Wie trainiere ich mein Gehirn professionell?Weiter...

GESUNDHEIT

50plus nehmen zu viele Vitamine ein

Viele ältere Menschen schlucken einer Studie zufolge zu viele Nahrungsergänzungsmittel. 54 Prozent der Frauen und 34 Prozent der Männer über 64 Jahre nehmen demnach ergänzende Vitamine, Mineralstoffe oder sonstige Zusatzstoffe ein.Weiter...

GESUNDHEIT

7 smarte Tipps, wie Sie weniger sitzen

Menschen in modernen Industriegesellschaften sitzen viel zu viel. Ein paar Anregungen, wie Sie ganz einfach mehr Zeit im Stehen verbringen.Weiter...

50 PLUS GESUNDHEIT

Altersbedingte Alopezie - Ursachen, Therapie und Prävention

Obwohl gerade Frauen das Haar mit zahlreichen Styling Produkten strapazieren, sind es überwiegend Männer, die unter altersbedingter Alopezie leiden. Die Ursachen sind verschieden. Meist steckt ein altersbedingter Prozess dahinter. Bei jedem dritten Mann im Alter von über 30 Jahren machen sich die ersten Anzeichen von Haarausfall bemerkbar. Mit 50 ist jeder Zweite betroffen. Mythen rund um den Haarausfall gibt es viele. Häufiges Haare waschen soll die Glatzenbildung beschleunigen. Ähnliches wird zu häufigem Kämmen zugeschrieben. Dabei ist der Haarausfall, gerade bei Männern, genetisch bedingt. Weiter...

EIWEISS

Die Baustoffe des Lebens

Nicht nur die Muskeln und das Nervensystem, auch die Organe sind aus verschiedenen Eiweißbausteinen aufgebaut. Neben den verschiedensten Nährstoffen befördern die Proteine permanent Sauerstoff und Immunstoffe durch den ganzen Körper. Kurz: Ohne Eiweiß könnte der Mensch nicht existieren.Weiter...

ARZNEIMITTELREPORT

Senioren schlucken zu viele Tabletten

Kinder und ältere Menschen bekommen zu viele Arzneimittel mit gefährlichen Auswirkungen und ohne klaren medizinischen Grund. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Arzneimittelreport der Krankenkasse Barmer GEK, der in Berlin vorgestellt wurde. Demnach schluckt ein Drittel der Senioren mehr als fünf Arzneimittelwirkstoffe täglich. Weiter...

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG