Premium Partner

50 PLUS Gesundheit

Energielos und erschöpft durch Übersäuerung

Frühjahrsmüdigkeit kann auf Stoffwechselprobleme zurückzuführen sein. Wenn im Mai die Natur neu erwacht, fühlen sich viele Menschen schlapp und abgeschlagen. Die Frühjahrsmüdigkeit wird oft mit dem Wechsel auf wärmere Temperaturen erklärt, die den Blutdruck absinken lässt. Möglicherweise kann jedoch auch eine Übersäuerung dahinter stecken.Weiter...


50 PLUS GESUNDHEIT

Chia Samen - das neue Superfood

Chia-Samen gelten als neues Superfood, das reich an wertvollen Inhaltsstoffen ist. Doch wesentlich älter als der momentane Trend ist die Geschichte der kleinen Körner: Um die besondere Bedeutung für den Körper wussten bereits die Mayas und Azteken. „Chia“ heißt in der Sprache der Mayas „stark". Was hat es mit diesen Chia Samen auf sich?Weiter...

GESUNDHEIT

Ohne Wasser geht gar nichts

Muss unser Körper auf Wasser verzichten, überlebt er nur wenige Tage. Je älter wir werden, desto wichtiger wird eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr als Basis gesunder Ernährung. Wo sie wegfällt, droht Dehydratation - in der Generation 50PLUS häufig unterschätzt. Doch nicht allein die Quantität, auch die Qualität macht´s. Was und wieviel sollten Sie trinken, um gesund zu bleiben? Weiter...

GESUNDHEIT

10 Regeln für ein längeres Leben

Jeder wünscht sich ein gesundes und langes Leben. Gesund alt werden ist keine Kunst, behauptet der amerikanischen Medizin-Gurus David Agus. “focus.de” nennt die wichtigsten Ratschläge, die jeder im Alltag befolgen kann. Wer gesund bleiben möchte, sollte hauptsächlich naturbelassene Lebensmittel zu sich nehmen. Ein Glas Wein, ein Lächeln, die richtigen Fragen zur richtigen Zeit - Gesundheit muss nicht anstrengend sein.Weiter...

PANNE

Hundefutter für 50plus

Einen ungewöhnlichen Geruch bemerkte eine Seniorin beim Erhitzen des Essens, das die Osnabrücker Tafel ihr lieferte. Bei einem genauen Blick aufs Etikett der Schock: Es handelte sich um Hundefutter.Weiter...

ESSEN

50plus mit zu vielen Pfunden müssen gut kauen

Manch einer nimmt nach der Pensionierung etwas zu. Etwa weil man sich weniger bewegt, seine Essgewohnheiten aber nicht entsprechend anpasst. Wer die Pfunde wieder loswerden will, sollte nicht gleich die nächstbeste Diät anfangen.Weiter...

GESUNDHEIT

50plus nehmen zu viele Vitamine ein

Viele ältere Menschen schlucken einer Studie zufolge zu viele Nahrungsergänzungsmittel. 54 Prozent der Frauen und 34 Prozent der Männer über 64 Jahre nehmen demnach ergänzende Vitamine, Mineralstoffe oder sonstige Zusatzstoffe ein.Weiter...

EIWEISS

Die Baustoffe des Lebens

Nicht nur die Muskeln und das Nervensystem, auch die Organe sind aus verschiedenen Eiweißbausteinen aufgebaut. Neben den verschiedensten Nährstoffen befördern die Proteine permanent Sauerstoff und Immunstoffe durch den ganzen Körper. Kurz: Ohne Eiweiß könnte der Mensch nicht existieren.Weiter...

HILFE FÜR GELÄHMTEN SENIOR

Dieser McDonald's-Angestellte verdient eine Beförderung

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die die Welt zu einem besseren Ort machen. Eine junge Amerikanerin sah in einem McDonald's eine berührende Szene, schreibt Leo Wehrli auf «blickamabend.ch».Weiter...

ERNÄHRUNG

Magersucht kann auch reifere Frauen treffen

Essstörungen werden meist als reine Pubertätskrankheiten angesehen. Tatsächlich jedoch leiden auch immer mehr Frauen der Generation „50 plus“ an Magersucht, Bulimie oder Binge-Eating. Das zeigt eine amerikanische Studie. Antrieb ist das gängige Schlankheitsideal und das Streben nach ewiger Jugend, schreibt “vorarlbergernachrichten.at”. Weiter...

50 PLUS ERNÄHRUNG

Kalorienarmes Essen für niedrigeren BMI

Wer auf seine Figur achtet, muss nicht zwangsweise auf bestimmte Gerichte verzichten. Kleine Anpassungen in den Rezepten von Kartoffelpuffern, Frikadellen und Quark-Speisen reduzieren die Kalorienaufnahme - und folglich auch den Body-Mass-Index (BMI). Mit dem BMI lässt sich das Körpergewicht beurteilen.Weiter...

50 PLUS ERNÄHRUNG

Der Genuss von Kaffee

Kaffee ist in Deutschland das Lieblingsgetränk: Im Durchschnitt trinkt jeder Mensch hierzulande rund 162 Liter Kaffee pro Jahr. Im ersten Halbjahr 2014 wurden 614.000 Tonnen Kaffeebohnen im Wert von zwei Milliarden Euro nach Deutschland importiert. Brasilien, Kolumbien, Vietnam, Honduras, Peru und Äthiopien sind die wichtigsten Lieferanten für den deutschen Kaffeemarkt. Aber ist Kaffee auch gesund?Weiter...

WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG