Premium Partner

REZEPT

Pouletbrustmedaillons auf Sauerkraut mit Cranberries


Foto: rgz/Deutsches-Geflügel.de

Das süsse Huhn und das saure Kraut geben zusammen mit den exotischen Cranberries ein raffiniertes Gericht.

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 8 Putenbrustmedaillons (je 80 g)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Sauerkraut (Konserve)
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Kümmelsaat
  • 3 EL getrocknete Cranberries (circa 70 g)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Mandelstifte

 

Zubereitung 

  • Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen. 
  • Zwiebel schälen, halbieren, in Ringe schneiden, in 1 EL Öl glasig dünsten. 
  • Honig und Kümmel dazu geben. 
  • Sauerkraut, Cranberries und 100 ml Gemüsebrühe zugeben, salzen und etwa 15 bis 20 Minuten köcheln.
  • Putenmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen, in 1 EL Öl von beiden Seiten scharf anbraten, anschließend im vorgeheizten Backofen bei 120 °C etwa 15 Minuten zu Ende garen. 
  • Mandelstifte ohne Fett rösten. 
  • Cranberry-Sauerkraut auf Tellern verteilen, die Putenbrustmedaillons darauf anrichten, mit Mandelstiften bestreut servieren und genießen.

 

Quelle: djd.de


WERBUNG

WERBUNG

WERBUNG