Premium Partner

ARZNEIMITTELREPORT

Senioren schlucken zu viele Tabletten

Kinder und ältere Menschen bekommen zu viele Arzneimittel mit gefährlichen Auswirkungen und ohne klaren medizinischen Grund. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Arzneimittelreport der Krankenkasse Barmer GEK, der in Berlin vorgestellt wurde. Demnach schluckt ein Drittel der Senioren mehr als fünf Arzneimittelwirkstoffe täglich. Weiter...


HERBST

Erkältungsviren Paroli bieten

Ab 50 ist man oft von Erkältungen betroffen. Meist beginnt sie in der Nase. Sekret tritt aus, es kribbelt, die Nasenlöcher werden wund, dann folgen Niesattacken. Langsam wandern die Erreger den Rachenraum hinunter und breiten sich im Atemtrakt aus. Es kommt zu Halsweh, Kopfschmerzen und Hustenreiz. Was kann man dagegen tun?Weiter...

GESUNDHEIT

Täglich eine Dosis Aspirin

Das in den USA heiss diskutierte Fachbuch «Leben ohne Krankheit» gibt es auf Deutsch. Die Ratschläge provozieren, schreibt Wissenschaftsredaktorin Andrea Trueb im «Blick am Abend».Weiter...

GESUNDHEIT

Im Alter siegt die Sucht

Einsamkeit, Angst vor sozialem Abstieg, knappe Renten: Senioren nehmen aus unterschiedlichen Gründen Drogen. Viele verlieren die Kontrolle, doch die Sucht wird ignoriert, schreibt Dirk Grüling auf «zeit.de». Weiter...

GESUNDHEIT

Mehr Raucherinnen, mehr Lungenkrebsopfer

Die Krebsform, der die meisten Frauen in Industrienationen zum Opfer fallen, ist nicht Brustkrebs - sondern Lungenkrebs. Der größte Risikofaktor ist bekannt: das Rauchen. Trotzdem greifen immer mehr Frauen zu Zigaretten.Weiter...

50 PLUS GESUNDHEIT

Blutzuckerspiegel im Griff?

Ein chronisch erhöhter Blutzuckerspiegel, wie er bei Diabetes vorkommt, schädigt langfristig Blutgefässe und Nerven. Folgen sind beispielsweise Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschwäche, Empfindungsstörungen, Netzhautschäden und Erektionsstörungen. In der Schweiz sind rund 500‘000 Personen von einer Diabeteserkrankung betroffen. Die meisten sind zwischen 40 und 65 Jahren alt.Weiter...

WECHSELJAHRE

Die fiese Laune der Natur

Früher waren die Wechseljahre - das sogenannte Klimakterium - oft mit Ängsten vor Attraktivitätsverlust, nachlassender Vitalität, Krankheit und Alter verbunden. Heute dagegen gehen immer mehr Frauen ganz entspannt durch diese Lebensphase.Weiter...

Kalzium

Milch macht muntere Männer krank

Kalzium gilt als guter Schutz vor Knochenbrüchen im Alter. Doch Mediziner fürchten seit langem, das Mineral könne Herz und Kreislauf schaden, wie spiegel.de berichtet. Jetzt zeigt eine große US-Studie: Bei Männern steigert es das Risiko für den Herztod. Dabei galt ein Glas Milch doch immer als Inbegriff von Gesundheit und Lebensfreude. Wer erinnert sich nicht an die Milch auf dem Pausenplatz in der Primarschule. Weiter...

BETRUG

Fehlendes Bauchgefühl

Dank Gutmütigkeit betrogen und ausgenommen: Älteren Menschen fällt es schwer, Lügner zu entlarven. Betrüger nützen Senioren schamlos aus: Sie geben sich als Enkel oder Bekannte aus und erschleichen sich Vertrauen und Erspartes - oft mit Erfolg, wie aktuelle Fälle in Deutschland und der Schweiz zeigen. Forscher haben nun eine Erklärung gefunden, warum Gauner bei Senioren häufig leichtes Spiel haben. Weiter...

HORMONTIEF

Männer in den Wechseljahren

Nicht nur Frauen leiden an den Wechseljahren. Die Männer erwischt es genauso. Sie sind nur noch nicht so genau erforscht. Oder wollen es nicht wahrhaben. Aber wenn das Testosteron nachlässt, kann der stärkste Mann in die Krise geraten, schreibt Männerarzt Dr. Caimi.Weiter...

GESUNDHEIT

Unternehmer vernachlässigen 50plus

Mit der aktuellen Diskussion über die Erhöhung des Rentenalters nimmt die Bedeutung der betrieblichen Gesundheitsförderung für ältere Mitarbeitende zu. Die Arbeitgeber haben das noch nicht gemerkt. Dies ergab eine repräsentative Umfrage bei der Bevölkerungsgruppe 50plus, die vom Befragungsdienst gfs-zürich im Auftrag von Gesundheitsförderung Schweiz durchgeführt wurde.Weiter...

GESUNDHEIT

Männlichkeit im Sinkflug

Kräftige Muskeln, Energie und Vitalität, Lust auf Sex und nicht zuletzt Potenz - das Sexualhormon Testosteron ist für eine gesunde, aktive Männlichkeit unverzichtbar. Doch mit dem Alter lässt die Produktion langsam, aber sicher nach.Weiter...

WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG