Premium Partner

UNFALL VON BAD SÄCKINGEN

Kontrolliert die Rentner!

In Bad Säckingen raste ein 84-jähriger Mann in ein Café - zwei Menschen sterben. Obwohl bekannt ist, dass die Fahrtüchtigkeit im Alter abnimmt, tut sich die Politik mit Fahrtests für Senioren schwer, kommentiert Margret Hucko auf «spiegel.de».Weiter...


KRIMINALITÄT

50plus als Drogenkuriere

Keiner ist unauffälliger als Senioren. Deshalb setzen kriminelle Banden sie gezielt als Laufboten ein, schreibt Roland Gamp im «SonntagsBlick». Anzeigen gegen betagte Schmuggler nehmen deshalb zu.Weiter...

WARUM WIR ALTERN

Defekte Zellkraftwerke sind schuld

Ein langes Leben bei guter Gesundheit. Die neurobiologische Forschung hat uns diesem Ziel einen Schritt näher gebracht. Am diesjährigen Swiss Forum for Mood and Anxiety Disorders (SFMAD) der Schweizerischen Gesellschaft für Angst und Depression (SGAD) wurden neuste Erkenntnisse zu den Ursachen des Alterns sowie zur Entstehung von psychischen Krankheiten präsentiert.Weiter...

50PLUS-PFLEGE

Ungarische Altersheime locken Schweizer Senioren

Pflegeheime in Osteuropa sind rund viermal günstiger als in der Schweiz. Jetzt starten sie eine Werbeoffensive: Vor wenigen Tagen eröffnete ein Büro in Kriens, schreibt die «NZZ am Sonntag».Weiter...

VERLUST

Auf Trauernde zugehen

Viele Menschen scheuen sich davor, auf Trauernde zuzugehen, weil sie nicht wissen, was sie sagen sollen. Die Furcht ist meist unbegründet. Und es reichen oft schon wenige Worte.Weiter...

90-JÄHRIGE

Uralt, aber immer fitter

Extrem alt werden, aber bis zum Ende mobil bleiben - wer will das nicht? Laut einer dänischen Studie entspricht das immer häufiger der Realität: Menschen, die heute ihren 90. Geburtstag feiern, sind demnach fitter als noch vor zehn Jahren, schreibt Irene Berres auf "spiegel.de".Weiter...

EINSAMKEIT

Wie Senioren Kontakte knüpfen können

Wieder liegt eine Todesanzeige eines Freundes im Briefkasten: Im Alter wird der Kreis der Bekannten immer kleiner. Für neue Kontakte gibt es kein Patentrezept. Aber mit etwas Initiative lassen sich Freunde finden, manchmal mit Hilfe von Einrichtungen, schreibt "sueddeutsche.de".Weiter...

WOHNEN

WG 50plus: Sie wollen zu Hause alt werden

In Runa leben Menschen ab fünfzig zusammen in einer Lebensgemeinschaft. Trotzdem machen sie sich Gedanken über die Zukunft: was passiert beispielsweise mit ihnen, wenn sie auf Pflege angewiesen sind?, fragt Marina Bertold in der «Aargauer Zeitung».Weiter...

ALTER

Gesund und fit uralt werden

Den Alterungsprozess verlangsamen oder gar aufhalten – dieses Geschenk möchte Aubrey de Grey den Menschen machen, schreibt Andrea Trueb im "Blick am Abend".Weiter...

EWIG JUNG

Eine kleine Pille verlängert das Leben auf 120 Jahre

US-Forscher arbeiten an der Entwicklung einer Pille (Metformin), die den menschlichen Alterungsprozess deutlich verlangsamen soll. Die durchschnittliche Lebenserwartung von 120 Jahren könnte schon bald Realität sein. Nun haben US-Behörden Versuche mit der Arznei an Menschen erlaubt.Weiter...

WOHNEN

Alleinstehende zügeln früher ins Altersheim als Paare

Die bereits vorhandenen und geplanten Altersheimplätze in der Stadt Aarau reichen bis 2020 aus. Schon fünf Jahre später könnten allerdings 100 Pflegebetten zu wenig bestehen, schreibt Hubert Keller auf "aargauerzeitung.ch". Weiter...

GENERATIONEN

Bis 2025 über 300 Millionen Senioren in China

Bis 2025 sollen mehr als 300 Millionen Chinesen über 65 Jahre alt sein. Dies teilte, Li Liguo, Minister für Zivile Angelegenheiten, am Samstag auf einem Demographie-Forum mit.Weiter...

WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG