Premium Partner

PENSIONIERUNG

Auswandern - aber wohin?

Wollen Sie, dass Ihre Rente, ihre Altersvorsorge weiter und länger reicht? Wagen Sie neue Erfahrungen, experimentieren Sie mit Destinationen, an die Sie noch gar nie gedacht hatten. Es gibt noch viel spannendere und exotischere - und vor allem billigere - Orte, um die Pensionierung zu geniessen.Weiter...


TÖNT DOCH GUT

Altern kann durch positive Einstellung verlangsamt werden

Körperlich fit und geistig rege bis ins hohe Alter - nicht jedem ist das vergönnt. Doch positives Altern sei möglich, meint Altersforscher Christoph Englert im Interview mit «Augsburger-allgemeine.de».Weiter...

FORSCHUNG

Alt sein ist ein Gefühl, kein Zustand

Noch nie in der Menschheitsgeschichte wurden so viele Menschen so gesund alt. Die drei innerhalb eines Jahrhunderts gewonnen Jahrzehnte an Lebenserwartung eröffnen neue Dimensionen. So erleben sich erstmals vier Generationen einer Familie, sagt Prof. Dr. em. HSG Peter Gross.Weiter...

LEBEN

Erfahrungen in Langlebigkeit

In den letzten zwei Jahrhunderten hat sich unsere Lebenserwartung verdoppelt und, glauben wir den Prognosen, wird sie weiter steigen. Das Alter ist also unsere Zukunft. Doch die älteren Generationen, als eigentliche „Langlebigkeits-Pioniere“, werden kaum in die Gestaltung von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft einbezogen.Weiter...

GOOD NEWS

Schweiz ist drittbestes Land für 50plus

Die Schweiz ist eines der besten Länder der Welt, um alt zu werden. Nur in Norwegen und Schweden ist die Lebensqualität für Senioren noch höher als hierzulande, wie ein Vergleich von fast 100 Ländern zeigt.Weiter...

STUDIE

Schwindender Geruchssinn kündet von nahendem Tod

Ein schwach ausgeprägter Geruchssinn bei älteren Menschen ist einer Studie zufolge ein starkes Anzeichen für den nahenden Tod. 39 Prozent der Studienteilnehmer im Alter von 57 bis 85 Jahren mit einem schlechten Geruchssinn seien binnen fünf Jahren verstorben, heißt es in einer im US-Magazin "Plos One" veröffentlichten Studie, wie «Welt.de" schreibt. Weiter...

ALTER

Altersheim wirbt um homosexuelle 50plus

Zwischen Dragqueens und Schwuhplattlern hat er erstmals einen Stand auf dem Münchner Christopher Street Day. Die Initiative ist Teil eines grösseren Plans, schreibt Ruth Wenger auf "Welt.de".Weiter...

MOBILITÄT

Wer sich weiterbildet, fährt sicherer

Die Kampagne Besserfahrer.ch des Schweizerischen Verkehrssicherheitsrates motiviert Fahrer jeden Alters, regelmässig Fahrsicherheitskurse zu besuchen. 21'648 Menschen – das entspricht der Bevölkerung einer kleineren Schweizer Stadt – wurden 2013 auf Schweizer Strassen verletzt. 269 Personen wurden getötet. Weiter...

ACHTUNG SATIRE

Todesfalle Brotrinde

"Welt"-Kolumnist Zippert macht sich über die Sensationszeilen der Boulevardpresse lustig. Lesen Sie seine sehr witzige Bilanz zur Gefährlichkeit von Brot für Ü80.Weiter...

MOBILITÄT

92-Jähriger mit 30 km/h auf der Autobahn gestoppt

Kurz nach Mitternacht ist ein 92-jähriger Autofahrer am Freitag sehr unsicher auf der Autobahn unterwegs gewesen. Vorher verursachte er bereits einen Unfall und flüchtete. Die Polizei stoppte ihn auf der A 27 bei Bremen, schreibt "dk-online.de".Weiter...

MARIO ADORF (83)

«Wir alten Menschen sind interessant!»

Mario Adorf wird dieses Jahr 84. Doch von Ruhestand kann keine Rede sein. In «Der letzte Mensch» spielt die in Zürich geborene Film-Legende einen Holocaust-Überlebenden, schreibt Silvana Guanziroli auf "Blickamabend.ch". Und setzt sich für seine Generation ein.Weiter...

ABSCHIED

Besuch bei krankem Freund: Ängste ruhig zugeben

Werden Freunde schwer krank oder liegen im Sterben, ist das für Ältere eine grosse Herausforderung. Sie wollen vielleicht für denjenigen da sein, ihn trösten - wissen aber nicht, wie.Weiter...

WERBUNG

WERBUNG

WERBUNG