Premium Partner

ONLINE EINKAUFEN

Achten Sie auf das Kleingedruckte


Online-Shopping, Generation 50plus, Senioren, Seniorinnen, Einkaufen

Muss aufpassen, dass sie nicht betrogen wird: Online-Shopperin.

Die Freuden des Online-Shoppings sind vielfältig: Keine Menschenmengen, 24-Stunden-Einkaufen, keine Parkplatzprobleme, einfache Preisvergleiche. Nicht überraschend, dass Deutsche und Schweizer Milliarden im Netz ausgeben. Leider gibt es auch sehr viele Nachteile: schlechter Kundendienst, Versandkosten und versteckte Gebühren. Parallel zur Zunahme des Online-Shoppings wachsen auch die Betrugsfälle, was die Kunden viel Zeit und Geld kostet.

So umgehen Sie Fallstricke beim Internet-Einkaufen:

  • Updaten Sie Ihre Software. Die Firewall Ihres Computers, Ihr internet browser, Anti-Virus-Programme beiten einen gewissen Schutz gegen Viren und andere Angriffe, denen Sie ausgesetzt sind. Aber nur, wenn Sie sich um das jeweilige Update kümmern. Wenn Sie nicht sicher sind, wie neu Ihr letztes Update ist, schauen Sie in Ihrem Menü unter "Help". Dort gibt es sicher einen Punkt "Check for Updates", respektive die deutsche Version davon.
  • Kaufen Sie online nur auf einem Computer, den Sie kennen. Experten sind sich einig, dass man auf keinen Fall in einem Internet-Café eine Bestellung aufgeben sollte, weil möglicherweise jemand bei Ihnen "mithört" und Ihre Kreditkartendaten missbrauchen könnte. Bestellen Sie von zuhause aus, wo eine sichere Verbindung möglich ist.
  • Bestellen Sie nur auf Plattformen, denen Sie vertrauen. Wenn Sie auf einer neuentdeckten Website einkaufen wollen, informieren Sie sich erst über denen Hintergrund, suchen Sie nach Online-Beurteilungen und bestellen Sie nichts, wenn nicht eine physische Adresse und Kontaktinformationen angegeben sind. Fragen Sie nach Empfehlungen in Ihrem Familien- und Freundeskreis.
  • Schützen Sie Ihre privaten Daten. Selbst wenn Sie nur auf einer Seite surfen, kann das betreffende Unternehmen Daten über Sie sammeln. Was Sie anschauen, wofür Sie sich interessieren. Wertvolle Marketinginformationen. Erkundigen Sie sich unter dem Stichwort Firmenpolitik oder Nutzungsbedingungen, welche Informationen das Portal, bei dem Sie einkaufen, über Sie sammelt und was damit gemacht wird. Dann können Sie immer noch entscheiden, ob Sie dort Kundin oder Kunde sein mögen. Der Internetbrowser Safari zum Beispiel hat die Funktion "Private Browsing". Sehen Sie nach.
  • Lesen Sie Ihre Verträge und bewahren Sie sie auf. Dort steht, was der Verkäufer für Verantwortlichkeiten erfüllen muss, aber auch was von Ihnen als Käufer rechtlich erwartet wird. 
  • Kontrollieren Sie genau, was Sie kaufen. Vergleichen Sie die Abbildungen und lesen Sie die Produkteinformation. So wissen Sie genau, was Sie bestellen. Lesen die die Produktbeschreibung, Grösse, Zertifizierungen und Garantiebescheinigungen, Optionen für Farbe und Material. Lesen Sie Ihre Bestellungen nochmals genau durch, bevor Sie bestellen. Und vergewissern Sie sich, dass Sie die richtigen Grössen angegeben haben. Schauen Sie auf die Vergleichstabellen. Jede Firma misst anders.
  • Behalten Sie die Zusatzkosten im Auge. Der Preis ist vielleicht tiefer als im Geschäft. Aber - vor allem bei Auslandskäufen - kommen Steuern und Zölle dazu. Sicher noch die Transportgebühr und vielleicht ein Zusatz für ein Geschenkpapier, das Sie versehentlich angekreuzt haben. Kontrollieren Sie, was Ihnen die Kreditkartenfirma draufschlägt. Machen Sie sich mit der Rückgabepolitik vertraut. Vielleicht haben Sie Ihre Meinung geändert, bevor das Paket bei Ihnen eintrifft, oder es ist beschädigt. Wie können Sie reagieren? Was kostet es?
  • Beachten Sie die Zustellfristen. Bestellen Sie nicht in letzter Minuten, wenn Sie etwas dringend brauchen oder verschenken möchten. Wenns plötzlich pressiert, werden auch die Zustellgebühren in die Höhe schnellen. Schauen Sie voraus, das spart viel Geld.
  • Machen Sie von Zeit zu Zeit sauber auf Ihrem Computer. Leeren Sie den Cache und löschen Sie Cookies, Passwörter und Webform-Informationen auf Ihrem Browser. Sie finden den Weg dahin via das Stichwort "Werkzeuge" in Ihrem Menü.

 

 


WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG