Premium Partner

SOZIALE MEDIEN

Warum 50plus Grandmaster Flash bei Facebook markieren


Achtung 50plus: Immer genau schauen, was man anklickt.

Achtung 50plus: Immer genau schauen, was man anklickt.

Facebook wird zum Senioren-Hot-Spot! Immer mehr über 55-Jährige sind in dem sozialen Netzwerk aktiv, während sich Jugendliche und jüngere Nutzer anderen sozialen Medien zuwenden. Doch wie das nun mal so ist mit der modernen Technik, bietet die auch ganz schön gemeine Tücken. Das bekommt jetzt der US-Hip-Hop-Künstler Grandmaster Flash zu spüren, wie «berliner-kurier.de» schreibt.

Aber der Reihe nach: Die ältere Generation erobert Facebook. Und immer häufiger wollen die Senioren dabei natürlich auch mit ihren Enkeln in Kontakt treten. So ist es keine Seltenheit, dass Oma ihrem Enkel eine Nachricht auf der Pinnwand hinterlässt und diese mit einem Gruss wie "Love, Grandma" versehen will.

Doch beim Eintippen des Wortanfangs "Grandma" schlägt Facebook dem Verfasser automatisch Nutzer mit ähnlich lautendem Namen zum Markieren vor - und darunter ist auch die Seite des Hip-Hop-Stars Grandmaster Flash. Wer jetzt nicht aufpasst und einfach "Enter" klickt, hat seinen Post mit "Grandmaster Flash" anstatt mit "Grandma" unterzeichnet.

Mittlerweile gibt es einen Tumblr-Blog namens "Love, Grampa and Grandmaster Flash", der die lustigen Markierungspannen der Facbook-Omas sammelt. Und auch dem betroffenen Hip-Hop-Künstler ist der lustige Trend schon aufgefallen. Er teilte einen Buzzfeed-Artikel zum Thema und schrieb dazu: "Es stimmt, dass ich viele Posts von Omas bekomme. Köstlich, jetzt weiss ich auch warum. Habt alle Respekt vor den Omas und Opas."


WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG