Premium Partner

50 PLUS REISEN

Die neuen Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises


Die neuen Schiffen von Hapag-Lloyd Cruises: HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration Bild: Hapag-Lloyd Cruises

Die baugleichen Schiffe sollen nach 20-monatiger Bauzeit im Frühjahr und Herbst 2019 in Dienst gestellt werden Bild: Hapag-Lloyd Cruises

Sie träumen von einer Expedition in die Antarktis oder Arktis? Oder reizt Sie der Amazonas? Mit Hapag-Lloyd Cruises werden Ihre Reiseträume wahr.

Mit der BREMEN und HANSEATIC entdecken Sie faszinierende Destinationen abseits bekannter Reiserouten. 2019 werden zwei neue, hochmoderne 5-Sterne-Expeditionsschiffe in Dienst gestellt. Auch sie werden vom Expeditionsgedanken geleitet in die exotischsten Gegenden unserer Welt fahren.

Hapag-Lloyd Cruises – Fortschritt und Tradition
Hapag-Lloyd Cruises ist ein Unternehmen, bei dem Fortschritt Tradition hat. Denn es war der Hapag-Direktor Albert Ballin, der 1890 erstmals die Idee hatte, ein Passagierschiff in den Wintermonaten auf eine „Excursion“ in sonnige Gefilde zu schicken. 1891 war es dann so weit und das Passagierschiff „Augusta Victoria“ fuhr auf die erste „Lustreise“ in wärmere Gewässer: Die Idee zur Kreuzfahrt war geboren. Das Hamburger Unternehmen gilt heute im deutschsprachigen Raum als einer der führenden Anbieter von Kreuzfahrten im Luxus- und Expeditionsbereich. Mit den neuen Schiffen baut Hapag-Lloyd Cruises seine Expeditionskompetenz weiter aus. 

Aktuelle Routen
Als Gast auf den Expeditionen von Hapag-Lloyd Cruises werden Sie zum Pionier: Im aktuellen Katalog der HANSEATIC und BREMEN sind mehr als 60 Premierenziele aufgeführt, darunter die Goto-Inseln, Karlskrona und die östlichen Philippinen. Als Premierenroute steht u.a. eine Islandumrundung auf dem Fahrplan. Zu den Highlights zählen die Nordost- und die Nordwestpassage sowie die beliebten Antarktis-Expeditionen. Wer etwas ganz Besonderes erleben möchte, kann ab sofort in der Antarktis zelten und eine unvergessliche Nacht im Eis verbringen. Welche Route weckt Ihre Abenteuerlust?

Die Neuen: HANSEATIC nature & HANSEATIC inspiration
Bei der Namensfindung der beiden neuen Schiffe setzt Hapag-Lloyd Cruises auf den starken Markennamen HANSEATIC und nennt die Schiffe „HANSEATIC nature“ und „HANSEATIC inspiration“. Die baugleichen Expeditionsschiffe mit Platz für maximal 230 Passagiere werden über zwei ausfahrbare, gläserne Balkone und eine Marina für Wassersportaktivitäten verfügen. Mit dem Stahlschnitt im Mai begann die 24-monatige Bauzeit der HANSEATIC nature. Die Taufe und Jungfernfahrt wird im April 2019 stattfinden. Zeitversetzt ein halbes Jahr später wird auch die HANSEATIC inspiration das erste Mal in See stechen. Das bisherige, erfolgreiche Routenkonzept in unberührte Regionen wird fortgeführt und weiter ausgebaut. Bereits Ende August erscheint die gemeinsame Vorschau


WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG