freizeit

Entspannt unterwegs im Berner Oberland, Oberwallis und Piemont

Freizeit, Reisen, Ausflüge, Oberwallis, Berner Oberland, Piemont, BLS

Verbania Dolce Vita pur

Villa Taranto

Blausee

Rundwanderwege in Kandersteg (Bilder BLS AG)

Ob Geschichte, Kultur, Natur oder Entspannung: Das  Berner Oberland, das Oberwallis und das Piemont haben für jedes Interesse ein passendes Angebot parat.

Höchste Zeit also, einige davon zu entdecken. Hin und zurück geht es bequem mit der BLS.

Uriezzo Schlucht: Auf der Spur der Urzeit

Wie in einer anderen Welt wähnt man sich beim Betrachten der speziellen Formationen in der Schlucht von Uriezzo nördlich von Domodossola. Hier haben in der letzten Eiszeit vor etwa 12 000 Jahren die abfliessenden Ströme den Felsen ausgewaschen und Gletschertöpfe, Kessel, Mühlen, Rillen und Nischen hinterlassen.

Die eindrückliche Rundtour dauert rund zwei Stunden. Wer noch mehr über den Gletscherpark erfahren will, nimmt am 10. oder 24. Oktober 2020 an der geführten Wanderung (in Deutsch) teil.
Mehr erfahren Sie hier:  

Verbania: Dolce vita pur

Italienisches Lebensgefühl wartet in Verbania. Dieses spürt man spätestens beim gemütlichen Flanieren durch die malerische Altstadt mit ihren Weinlokalen und Gelaterias. Für einen weiteren Höhenflug der Gefühle und ein Feuerwerk an Farben sorgt die direkt am Lago Maggiore liegende Villa Taranto. Im 16 Hektar grossen Park der Villa gibt es 20'000 Pflanzen von besonderem botanischem Wert, 80'000 blühende Zwiebelpflanzen und 15'000 weitere Pflanzen zu bestaunen.
Mehr erfahren Sie hier:

Infobox: Wanderzug

Der Wanderzug bringt Passagiere schnell und bequem zu den Ausgangsorten der schönsten Wanderrouten im Piemont. Bis am 25. Oktober 2020 gibt es jeweils samstags und sonntags spezielle Wanderzug-Verbindung ab Bern über die Lötschberg Bergstrecke. Und das ohne Umsteigen bis nach Domodossola mit Halt in Varzo. Alle Infos finden Sie hier:

Bern    ab                    06:39
Spiez   ab                    07:12
Brig     an                    08:22
Brig     ab                    08:24
Varzo an                     08:41
Domodossola an        08:54

Übrigens: Profitieren Sie von Sparbilletten auf dieser Verbindung. Erhältlich unter www.bls.ch/fahrplan

Blausee: Entspannen und essen

Am romantischen Blausee lässt es sich dank des «Spa and Dine»-Angebots des Hotel Blausee wunderbar entspannen. Gestartet wird mit einem rund zweieinhalbstündigen Aufenthalt im Spa. Dank Hotpot, finnischer Sauna, Biosauna, Whirlpool, Badewannengarten und Dampfgrotte sind alle Sorgen für eine Weile ganz weit weg. Danach geht es weiter mit einem Apéro am Cheminée und einem feinen 3-Gang-Menü im mehrfach ausgezeichneten Restaurant.
Mehr erfahren Sie hier:

Kandersteg: Runderwanderwege – ideal auch bei schlechtem Wetter

«Freude herrscht» in Kandersteg auch bei schlechtem Wetter oder müden Beinen. Dafür sorgen die gemütlichen Rundwanderungen durch das Dorf. Zur Auswahl stehen drei Routen, die an 26 Posten im Dorf vorbeiführen und sich mit der praktischen Broschüre bestens erkunden lassen. Je nach Route dauert der Spaziergang zwischen ein bis zwei Stunden. Zusätzlich gibt es drei hindernisfreie Rundwege durch das Dorf. Und wer weiss, vielleicht trifft man unterwegs auf den aus Kandersteg stammenden alt Bundesrat Adolf Ogi.
Mehr erfahren Sie hier:

Brig: Stockalperschloss Brig

Das Stockalperschloss ist eines der Wahrzeichen von Brig. Im 17. Jahrhundert liess der Frühkapitalist Kaspar Stockalper das Bauwerk errichten. Zu welchem Reichtum er es brachte, zeigt sich auf einer Führung durch das grösste barocke Schloss der Schweiz. Spannung verspricht auch die Dauerausstellung «Passage Simplon». Auf 200 Quadratmetern beleuchtet sie das historische Verhältnis zwischen Brig und Simplon.

Gut zu wissen! Das Ticket für die Führung (inkl. Eintritt) kann man bequem im BLS Webshop kaufen. Mehr erfahren Sie hier:

 

 



Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Wettbewerb /Gewinnspiel
      Photo by bruce mars on Unsplash