BAHNREISEN

Zauberhafte Reise zum Nordlicht

Nordlicht

Bergenbahn

Bergen

Mit Bahn und Postschiff unberührte Inselwelten und traumhafte Fjorde bewundern. Auf einer BLS-Gruppenreise in die Kultur Norwegens eintauchen und mit etwas Glück die Magie des Nordlichts erleben.

Vor sieben Jahren hat Eva Hiltbrunner, Leiterin des Reisezentrums in Huttwil, ihr Herz an den Norden Europas verloren. Als Reiseleiterin von BLS-Gruppenreisen organisiert sie kommenden August bereits die zweite 12-tägige Gruppenreise. «Es bereitet mir grosse Freude, mein Wissen und meine Reiseerfahrungen auch im Beruf weitergeben zu können. Die BLS-Gruppenreise vom 25. August bis zum 5. September 2019 orientiert sich erneut an meinen persönlichen Highlights.»

Wir verraten, wie diese Highlights aussehen. Als erstes lockt Oslo, die grüne Hauptstadt am Fjord. «Die Stadt vermittelt einen einzigartigen Mix aus Naturgefühl und pulsierendem Stadttreiben und lockt mit Sehenswürdigkeiten wie dem nationalen Theater und dem königlichen Schloss», schwärmt Hiltbrunner.

Auch eine Fahrt mit der traditionsreichen Bergenbane durch die grösste Hochebene Europas darf gemäss der versierten Reiseleiterin nicht fehlen. Die Hoffnung, eines der geschätzt 15'000 Rentiere in diesem Nationalpark zu sehen, ist durchaus realistisch. Bergen selbst ist eine farbenfrohe Stadt und UNESCO-Weltkulturerbe. «Der Besuch des Hafenviertels Bryggen mit seinen schräg stehenden, bunten Holzhäusern ist ein Muss», meint Eva Hiltbrunner, und fährt fort: «Vom Hausberg Fløyen hat man zudem einen atemberaubenden Blick über die Stadt.»

Hurtigruten sei die schönste Seereise der Welt, hören wir weiter von unserer Weltenbummlerin. Sie muss es wissen, hat sie doch nicht weniger als 60 Destinationen innerhalb und ausserhalb Europas bereist. Seit 125 Jahren fahren die Postschiffe der Hurtigruten-Flotte der norwegischen Küste entlang und bringen Passagiere, Fracht und Post zu den Küstenbewohnerinnen und -bewohnern. Zwischen Bergen im Süden Norwegens und Kirkenes an der Grenze zu Russland steuern die Schiffe 34 Häfen an. Während der 5-tägigen Schiffsreise geht die Fahrt durch den berühmten Geirangerfjord, ein weiteres persönliches Highlight der BLS-Reiseleiterin. Schroffe Felskanten zeigen sich dem Betrachter genauso wie bedeutende Städte und abgelegene Fischerdörfchen. Das Tor zum Osten, Kirkenes, ehemaliger Verschiffungshafen für Eisenerz, ist für die BLS-Gruppenreisenden gleichzeitig das Tor zum Abschied nehmen: Von hier geht es per Flug wieder zurück nach Zürich. Es bleiben wunderbare Erinnerungen an farblich intensive Landschaften, sich schlängelnde Fjorde und die Magie des hoffentlich erlebten Nordlichts.

Rabatt für Schnellentschlossene

Buchen Sie bis zum 7. April 2019 mit dem Rabattcode «Norwegen19» und Sie erhalten 100 Franken Rabatt pro Person auf Ihre Buchung. Erfahren Sie jetzt mehr zur Gruppenreise unter bls.ch/norwegen.