Training mit System

Wie werden Informationen vom Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis übernommen? Welcher Lernrhythmus ist für mich am besten? Wie motiviere ich mich, täglich am Ball zu bleiben? Wie komme ich um die Klippen, an denen ich bislang immer gescheitert bin und aufgegeben habe? Wie lerne ich effizient und nachhaltig? Weiter...


AUTOGENES TRAINING

Entspannung pur

Entspannung als Vorstufe der Autosuggestion

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Ent-spannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt. Grundlage war seine Entdeckung, dass die meisten Menschen in der Lage sind, einen Zustand tiefer Entspannung allein mit Hilfe ihrer Vorstellungskraft zu erreichen. Weiter...


LEISTUNGSDIAGNOSTIK

Testverfahren für Sportler

wesentlich für eine sinnvolle Trainingsgestaltung

Die Leistungsdiagnostik umfasst Untersuchungs- und Testverfahren, die Auskunft über den Leistungsstand eines Sportlers aufzeigen und liefert dadurch Ansatzpunkte für ein zielorientiertes Training. Weiter...


FRAUENÄRZTE

Umstrittener Test

Zu hoher Rhythmus? Patientin im Gespräch mit ihrem Arzt.

Die meisten Frauenärzte empfehlen Patientinnen, einmal jährlich zur Untersuchung vorbeizukommen und einen Krebsabstrich vornehmen zu lassen. Die Krux an der Sache: Testen bedeutet immer auch Unsicherheit schüren. Einige Studien weisen darauf hin, dass häufige Vorsorgetests nicht unbedingt sinnvoll sind. Ein Krebsabstrich alle drei Jahre könnte genügen, für Frauen nach 50 sowieso, wie der Gesundheitstipp schreibt. Weiter...



NEUE WEGE

Aryuveda, Yoga & Co

Neue Wege (der Name ist Programm) führt Sie an ausgesucht schöne Plätze in Europa und Asien. Der Anbieter veranstaltet schon seit 20 Jahren Ferienkurse mit Yoga, Qi Gong, Meditation, Ayurveda... in ausgewählten Häusern, an denen Sie sich im Urlaub wirklich wohlfühlen und frei durchatmen können. Weiter...