Premium Partner

50 PLUS – GESUNDHEIT

Den Geist fit halten – 5 Tipps dazu

Alt und vergesslich? Das muss nicht sein. Denn auch, wenn das Gehirn mit den Jahren Abbauprozessen unterworfen ist, können Gedächtnis und geistige Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter gut bleiben. Folgende Tipps helfen, den Geist fit zu halten: Weiter...


50 PLUS GESUNDHEIT

Spiele wirken so gut wie Anti-Depressiva

Nicht immer sind Medikamente bei einer Altersdepression das Beste.

Computerspiele, die die grauen Zellen anregen, sind genauso wirksam gegen schwere Altersdepression wie Medikamente – oder sogar noch effizienter. Das ergab eine neue Untersuchung, die im Fachmagazin „Nature Communications” veröffentlicht wurde, schreibt «Bild.de». Weiter...


GESUNDHEIT

Strategien, wie Sie Ihr Hirn fit halten können

Wer rastet, der rostet! Dies schreibt Dick Swaab der international führende Hirnforscher in seinem lesenswerten Artikel in der Weltwoche. Das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, wächst exponentiell mit dem Alter. Was können wir dagegen tun? Weiter...


HIRNTRAINING

Spielen ist gesund

Halten Sie Ihr Hirn fit: Spielen Sie.

Sie ärgern sich über Ihre Krähenfüsse um die Augen, Ihr Doppelkinn und Ihren Pirelli um die Hüfte. Was aber ist mit Ihrem Hirn? Wie können Sie dafür sorgen, dass es fit und gesund bleibt, wenn Sie älter werden? Ein Forscherteam hat die Zusammenhänge hergestellt: «Spielen Sie, lesen Sie», lautet die Empfehlung. Weiter...


50PLUS – GEDÄCHTNIS

Wie heissen Sie nochmal?

Eben hat sich Ihnen jemand vorgestellt, schon wissen Sie nicht mehr, wie er heisst. Warum uns das Merken von Namen so schwerfällt - und was hilft. Weiter...


50PLUS – GEDÄCHTNIS

Die Alten mit dem Superhirn

Von wegen vergesslich: Das Gehirn mancher Menschen scheint einfach nicht zu altern. Ihrem Geheimnis versuchen Forscher auf die Spur zu kommen, schreibt Claudia Hoffmann im «Landboten». Weiter...


HÖRGERÄTE

Besser als Sudoku und Kreuzworträtsel

Gutes Hören ist das beste Gehirntraining! Ein schlechtes Gehör kann Gedächtnisverlust und andere kognitive Störungen beschleunigen – so das Ergebnis verschiedener Studien. Weiter...


50PLUS – PSYCHOLOGIE

50plus treffen öfter schlechte Entscheidungen

Denkvermögen, Alter, Gehirn, 50plus, Senioren, Seniorinnen

Wenn Menschen älter werden, nimmt wohl ihr Vermögen ab, in unsicheren Situationen die richtige Entscheidung zu treffen. Das schliessen Forscher aus einer Studie, bei der Probanden in verschiedenen Situationen um Geld spielen sollten. 50plus machten dabei die kleinsten Gewinne, schreibt Nina Weber auf "Spiegel online". Weiter...


STUDIE

Senioren sind geistig langfristig leistungsfähiger als Jugendliche

Leistungsfähig 50plus, Generation 50plus, Gedächtnis 50plus

Fortgeschrittenes Alter hilft laut einer Studie dem Gedächtnis bei langfristiger Leistungsfähigkeit. Erfahrung und Lernstrategien unterstützen den Kopf beim Aufnehmen und Verarbeiten von Informationen. Diese Fähigkeit ist im jungen Alter noch nicht so ausgeprägt, schreibt „derwesten.de“. Weiter...


50PLUS – GESUNDHEIT

Darum werden ältere Menschen so unflexibel

Senioren lernen nicht nur langsamer, sie haben auch Schwierigkeiten, sich auf Neues einzustellen. Ein ernüchterndes Mäuse-Experiment zeigt jetzt, warum die Lernfähigkeit im Alter so schwindet. Weiter...


GEDÄCHTNISTRAINING

"Use it or lose it!"

Sie stehen in einem Lebensmittelgeschäft und haben vergessen, was Sie einkaufen wollten. Ihnen werden drei Personen vorgestellt und schon nach kurzer Zeit können Sie sich nicht mehr an die Namen erinnern. Wer hat solche Situationen nicht schon selber erlebt? Dieses Vergessen als natürlichen Alterungsprozess des Hirns zu werten ist falsch. Weiter...


ALZHEIMER

Wie Sie sich dagegen wehren können

Heilbar ist die Krankheit noch nicht, aber vorbeugen ist möglich.

Sie ist eine der perfidesten Krankheiten, die uns im Alter heimsuchen können. Sie schleicht sich langsam an, sie breitet sich langsam aus. Weder der Patient noch die Angehörigen merken anfangs etwas, wenn die Alzheimerkrankheit wieder zuschlägt. Die Forschung weiss noch zu wenig über das menschliche Hirn, um ein wirksames Gegenmittel zu entwickeln. Immerhin weiss man aber eins: Vorbeugen ist möglich. Tägliche Spaziergänge und der Verzicht auf Fertiggericht minimieren das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, bereits zu einem guten Teil. Weiter...


GEHIRNTRAINING

50plus können den IQ und die Lebensqualität nachhaltig erhöhen

Alle reden von körperlicher Fitness, wie wichtig es sei intensiv Sport zu treiben. Ist dies wirklich das allein selig machende Hauptziel eines gesunden 50plus? Ebenso wichtig ist ein gut trainiertes, gesundes Gehirn das nach neuester Forschung in intensivster Wechselwirkung zur körperlicher Fitness steht. Aber: Wie trainiere ich mein Gehirn professionell? Weiter...


FORSCHUNG

Senioren denken langsam, weil sie so viel wissen

Speicher 50plus, Festplatte 50plus

Wer alt wird, vergisst und denkt langsam. Das ist eine gängige Meinung über Senioren. Wissenschaftler der Universität Tübingen sehen das jedoch anders: Senioren denken zwar langsamer, aber nur weil das Gehirn so viel gespeichert hat, schreibt Susanne Hamann. Weiter...


50PLUS

Bei Vieltrinkern leidet das Gedächtnis

50plus Alkohol, Bar, Alkohol, Trinken

Jeden Tag ein Bier und dann noch eins: Die Grenze zwischen massvollem und übermässigem Alkoholkonsum ist schnell überschritten. Bei Männern, die viel trinken, verschlechtern sich schon im mittleren Alter Gedächtnis und logisches Denken, zeigt eine aktuelle Studie, über die “Spiegel.de” berichtet. Weiter...


GEHIRNJOGGING

Mehr Fitness für Ihr Gehirn

Genau das bieten moderne Trainingsprogramme am Computer zur Steigerung der geistigen Fitness. Das Training wird als Gehirnjogging bezeichnet, wobei die treffendere Bezeichnung „Gehirnyoga“ wäre. Denn es wird nicht wie bei einem Kreuzworträtsel nur ein bestimmtes Teilgebiet des Gehirns aktiviert, sondern viele verschiedene Areale, wie z.B. das Gedächtnis durch Übungen wie Kartenmerker und die Logik durch Übungen wie Formbar. Das führt nicht nur zu der allgemeinen Verbesserung der Leistung in den Übungen, sondern auch im Alltag. Weiter...


ALTERSFORSCHUNG

50plus-Gehirn ist zuverlässiger

Super-Hirne, 50plus, Senioren, Tests, Gehirn, Leistungsfähigkeit

Bei 50plus arbeitet das Gehirn zuverlässiger. Das fanden Berliner Forscher heraus. Sie ließen Ältere und Jüngere an 100 Tagen die gleichen Aufgaben lösen. Weiter...


50 PLUS GEHIRNTRAINING

Merkspannentraining wird zu oft vernachlässigt

50 Plus

Die Schul- und Ausbildungszeit wird oft als geistig anstrengend empfunden; mit Recht. Die Ursache liegt in der starken Beanspruchung der sogenannten Merkspanne. Sobald man es sich im Beruf und Alltag bequem eingerichtet hat, wird diese geistige Leistungsgröße systematisch vernachlässigt. Dadurch mindern sich die Fähigkeiten zu komplexem Denken, zur fluiden Intelligenz und zur individuell hohen Kreativität, schleichend. Gleichzeitig beginnen der geistige Abbau und das Risiko zu psychischen Störungen und Erkrankungen wie Depressionen und Altersdemenzen. Wer geistig fit bleiben will, sollte die Unterforderung der Merkspanne systematisch durch ergänzendes Gehirntraining vermeiden. Weiter...


GEHIRNTRAINING

Höherer IQ dank Frühstücksqualität

Ernährung 50plus, Gedächtnis 50plus, Neuronalfit

Wer nicht frühstückt, leistet in den folgenden Stunden geistig weniger. Wie sich das bemerkbar macht? „Nichtfrühstücker“ sind vergleichsweise weniger bei der Sache, unengagiert und freudlos, reduzierter in der Informationsaufnahme, unbeweglich im Kopf und unkonzentriert. Das belegen Studien über Schulkinder, Studenten, Berufstätige unterschiedlicher Sparten und Senioren. Die Studie zeigt auch, dass der flüssige IQ sich bei vernünftigem Frühstücken sich steigern lässt. Nur frühstücken alleine reicht nicht! Weiter...


GEDÄCHTNIS

Tanzen hält auch 50Plus geistig fit

Tanzen 50Plus, Gedächtnis 50plus, Neuronalfit

Tanzen hält fit, das ist schon länger bekannt. Aber wie effektiv hilft es beispielsweise älteren Menschen? Genau das haben jetzt Bochumer Forscher getestet - mit verblüffendem Ergebnis: Übten die betagten Probanden nur einmal pro Woche ein speziell für 50Plus entwickeltes Tanzprogramm, verbesserte dies ihre geistige Fitness und steigerte ihre Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit. Fazit vorweg: Schon eine Stunde Tanz pro Woche verbessert Aufmerksamkeit, Gedächtnis- und Reaktionsfähigkeit messbar! Weiter...


GEDÄCHTNISLEISTUNG

Können 50plus mit Klängen ihre Zerstreutheit überwinden?

Die Konzentration muss trainiert werden, vor allem von 50plus.

Mit steigendem Alter fällt es den Menschen immer schwerer, sich zu konzentrieren. US-Forscher testeten nun eine neue Trainingsmethode für das Gedächtnis, die auf dem Erkennen bestimmter Töne basiert. Weiter...


GEDÄCHTNIS

Erstmals erstattet Krankenkasse Geld zurück für aktives Gehirntraining

Gedächtnistraining, Neuronalfit 50PLUS

Studien belegen, dass Patienten mit kognitiven Defiziten von Gehirntrainingsprogrammen profitieren. Die DEUTSCHE BKK bevorschusst Patienten, die nach einem Schlaganfall in ihrer REHA gezielt nachhaltiges Gehirntraining nutzen, konkret mit finanzieller Unterstützung. Wer ist die erste Schweizer Krankenkasse, die nachzieht? ... Weiter...


GESUNDHEIT

Neue Grippe-Impfstoffe für 50plus

Er hilft den 50plus über die Grippezeit.

Die ersten Grippe-Impfstoffe für dieses Jahr sind bereits in den Apotheken. Für Senioren oder Allergiker gibt es spezielle Impfstoffe, die gegen zusätzliche Influenza-Erreger schützen. Weiter...


GEDÄCHTNIS

6 goldene Regeln schützen 50Plus vor Demenz

Alzheimer, Gedächtnistraining, Neuronalfit, Gedächtnis 50plus

Im Alter bauen Menschen im Normalfall kognitiv ab; dagegen lässt sich kaum etwas machen. Dieser verbreitete Glaube stimmt so nicht! Im Gehirn sterben zwar täglich viele Nervenzellen ab es werden auch immer wieder neue gebildet. Sechs goldene Regeln helfen ihnen, geistig fit zu bleiben und einer Alzheimerdemenz vorzubeugen. Unter welchen Bedingungen diese adulte Neurogenese stattfindet erfahren Sie im folgenden Artikel... Weiter...


GESUNDHEIT

Ausdauersport gut fürs 50plus-Hirn

Ausdauersport ist für 50plus lebenswichtig.

Fitte Menschen zwischen 55 und 75 Jahren haben eine elastischere Hauptschlagader, sagt eine aktuelle Studie. Weiter...


GEDÄCHTNISTRAINING

50Plus: Aktivierung des Gehirns nach den Sommerferien

Gedächtnistraining, Neuronalfit, Gehirn 50plus

Aus den Ferien zurück, fällt die alltägliche Arbeit oder der Schulunterricht oftmals besonders schwer. Ein Grund ist der Umstand, dass durch die geringere Belastung in den Ferien, die geistige Leistungsfähigkeit sinkt. Wir sind erholt, aber der Geist ist etwas träger geworden. Tipps für den erfolgreichen Wiedereinstieg. Weiter...


GEDÄCHTNISTRAINING

Arbeitsgedächtnistraining lindert ADHS – auch für 50Plus

Gedächtnistraining 50plus, Neuronalfit, ADHS

Unter dem Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung oder kurz ADHS leiden fünf bis sechs Prozent aller Kinder und rund vier Prozent aller Erwachsenen in der Bevölkerung unserer Breitengrade. Viele Geschwister, Väter oder Mütter von ADHS betroffenen Kindern leiden ebenfalls unter dieser Problematik. Dies bestätigt, dass es sich bei der ADHS im Kern um eine genetisch bedingte, neurobiologische Störung handelt. Dass ausgerechnet Arbeitsgedächtnis-Training ADHS ohne Medikamente lindern kann ist sehr erfreulich. Also Gehirntraining statt Ritalin.... Weiter...


GEDÄCHTNISTRAINING

Arbeitsspeichertraining für 50Plus wirkt!

Gedächtnistraining 50plus, Neuronalfit

Gehirntraining bei Senioren…macht das noch Sinn? 14 Betagte nahmen während 7 Wochen die Herausforderung an, täglich Gehirntraining zu absolvieren. Nach anfänglich eher reserviertem Verhalten legten sie Woche für Woche zu….und wie! Die Resultate übertrafen die kühnsten Erwartungen. “Mir gab das Training wieder mehr Lebensfreude ich möchte es nicht mehr missen”, ist nur eine der vielen positiven Rückmeldungen, die ein Absolvent äusserte. Weiter...


GESUNDHEIT

Gehirntraining: Segen für 50Plus

Gedächtnistraining, Gehirntraining, 50plus, Neuronalfit

Ziel eines effizienten Gehirntrainings kann nur der Transfer von kognitiven Leistungen in die Praxis sein, besagt eine Dortmunder Altersstudie. Untersuchungen dieser Studie waren: Unfälle im Haushalt sowie Unfälle im Verkehr. Durch gezieltes Training der entscheidenden kognitiven Funktionen wird die Arbeitsgedächtniskapazität wesentlich verbessert und somit die Vergesslichkeit reduziert. Weiter...


GEDÄCHTNISTRAINING

Springen Sie sich fit und happy

50plus, Gedächtnis, Fitness

Jede Sportart, die gerne betrieben wird, hat positive Effekte auf das persönliche Befinden. Ob eine Sportart gerne betrieben wird, hängt jedoch entscheidend davon ab, was dabei erfahren und empfunden wird. Weiter...