Auto

ALTERSLIMITE

Freie Fahrt bis 75!

Ist das 70. Lebensjahr erreicht, müssen Senioren zur Kontrolle ihrer Fahreignung. SVP-Nationalrat Maximilian Reimann, aber auch andere Parlamentarier, finden das viel zu früh, schreibt Ruedi Studer auf «blickamabend.ch». «Für viele Senioren ist es bloss eine Schikane, die sie erst noch selber bezahlen müssen», sagt Reimann. Weiter...


AUTOFAHREN

Sicherer im Strassenverkehr dank Gehirntraining

Alter, Autofahren, Konzentration, Neuronation, 50plus, Senioren, Seniorinnen

70-jährige Menschen sind doppelt so häufig in Verkehrsunfälle involviert als Personen zwischen 65 und 69 Jahren. Woran liegt das? Wenn wir älter werden, dann nehmen auch unsere geistigen Fähigkeiten ab. Konzentration, Aufmerksamkeit und die Verarbeitungsgeschwindigkeit von Informationen sind betroffen. Doch gerade diese Fähigkeiten stellen das Bindeglied zwischen der Wahrnehmung und der daraus resultierenden Handlung dar, die im Alter leider häufig gefährlich verzögert stattfindet. Weiter...


UMFRAGE

Worauf Frauen ab 50 beim Autokauf achten

50plus parkieren besser als das Vorurteil es will.

Nicht Design oder Höchstgeschwindigkeit, sondern Bedienbarkeit, Praktikabilität, und Preis sind für Autofahrerinnen über 50 entscheidende Kriterien. Sagt eine Studie - und widerlegt ganz nebenbei auch ein gängiges Vorurteil, schreibt «welt.de». Weiter...


EIN PSYCHOLOGE ERKLÄRT

Darum werden so viele Senioren zu Parkplatz-Rambos

50plus fahren nicht schlechter, aber sie korrigieren ihre Fahrfehler verzögerter.

Sieben Fotos haben BILD-Leser-Reportern aufgenommen. Sie zeigen gepflegte Autos, die in Schaufenster gerast sind, quer auf anderen Fahrzeugen stehen, oder aus der Parkhaus-Mauer hängen. Weiter...



GLATTEIS

VIDEO: Lastwagen schlittert auf Autofahrer zu

Dieser Autofahrer hat sein eigenes Riesenglück gefilmt.

Wegen Glatteis wurde eine Autobahn in New Jersey dieses Wochenende zum Eisfeld. Ein Autofahrer geriet deswegen fast zwischen zwei Lastwagen - und filmte per Zufall alles, schreibt Lisa Vogt auf «blickamabend.ch». Weiter...


AUTO

Die Hoffnung ist silver

Autos mit hohem Einstieg gefallen den 50plus.

Wie ein Auto für die ältere Generation sieht der neue BMW 2er Active Tourer nicht aus. Gross wie ein Van, bietet er genügend Platz für einen Urlaub mit zwei oder drei Kindern. Dass das Auto auch Senioren gefallen könnte, bemerkt man erst beim Einsteigen. Denn in die Sitze sinkt man nicht tief hinab, sondern sitzt aufrecht – wie es ältere Menschen mögen, schreibt Andre Tauber auf «Welt.de». Weiter...


MOBILITÄT

Reimann fordert «Fahrausweis light» für Senioren

Mobilität ist für 50plus wichtig.

Der 72-jährige SVP-Nationalrat Maximilian Reimann wehrt sich gegen Fahrausweisentzüge bei Senioren. Er fordert einen beschränkten Fahrausweis, der es auch Senioren im Alter erlauben würde, kurze Strecken im Auto zurückzulegen, schreibt Sarah Serafini auf «aargauerzeitung.ch». Weiter...


JUSTIZ

50plus hat vergeblich auf Zürcher Bussenstreik vertraut

Traue nie einem Bussenstreik!

Ein Zürcher Autolenker hat während des Bussenstreiks der Stadtpolizei seinen Personenwagen vertrauensselig in ein Halteverbot abgestellt. Da er dennoch gebüsst wurde, wehrte sich der enttäuschte Senior vor Gericht — ohne Erfolg, schreibt Attila Szenogrady auf «limmattalerzeitung.ch». Weiter...



STRASSENVERKEHR

Aargauer Senioren werden gar nicht härter angepackt

Besser als ihr Ruf: 50plus-Autofahrer.

Nach einer Interpellation präsentiert der Regierungsrat neue Zahlen zu Fahrausweisentzügen bei Senioren und erklärt, weshalb immer mehr über 70-Jährige das «Billett» abgeben müssen, schreibt Fabian Hägler auf «aargauerzeitung.ch». Weiter...


SICHER-MOBIL.CH

«Üben ist das Zauberwort»

Sicher-mobil.ch, Marc Surer, TerzStiftung, Verkehrssicherheit, 50plus, Senioren, Seniorinnen

Wer rastet, rostet. Wer sein Auto nur jeden dritten Monat aus der Garage nimmt, dem nickt nur noch der Dackel auf der Hutablage wohlwollend zu. Alle andern Verkehrsteilnehmer machen sich zu Recht Sorgen. Die TerzStiftung macht mobil, damit Seniorinnen und Senioren mobil bleiben. Einer, der mithilft, ist der ehemalige Formal-1-Rennfahrer Marc Surer (61). Lesen Sie seine Tipps für gutes und sicheres Autofahren. Weiter...


VERKEHR

Senior baut zwei Unfälle an einem Tag

Er hat hoffentlich nie so viel Pech wie sein Altersgenosse.

Erst landet ein Rentner bei Pillmersried mit seinem Wagen in einem Feld – dann verunglückt er nahe Winklarn. Er und seine Frau mussten in die Klinik, wie Georg Sturm auf «mittelbayerische.de» schreibt. Weiter...


AUTO

Wer hat denn hier am meisten Geld?

Fühlen sich immer jünger als ihr Auto: 50plus.

Alte Menschen kommen in der Auto-Reklame nicht vor. Dabei ist der durchschnittliche Neuwagenkäufer in Deutschland jenseits der 50. Machen die Fahrzeughersteller etwas falsch?, fragt Kai Kolwitz auf «spiegel.de». Weiter...



MOBILITÄT

Opa will kein Rentner-Auto

Einfach praktisch ist für 50plus nicht genug: Auch schön soll das Auto sein.

Entspannt auf Achse: Der richtige Wagen, elektronische Helfer und die optimale Sitzeinstellung können das Autofahren im Alter enorm erleichtern. Weiter...


MOBILITÄT

Fahrausweis weg – dafür gibts ein Gratis-GA

50plus-Autofahrer: Höchste Zeit, dass er auf ÖV umstellt.

50plus verursachen verhältnismässig mehr Verkehrsdelikte als die jüngeren Lenker. Ein SP-Politiker will die Strassen nun sicherer machen, schreibt die «Basler Zeitung». Weiter...


FAHRAUSWEIS-ENTZUG

Kanton Aargau weist Diskriminierung zurück

So schlecht kommen die 50plus auch im Aargau nicht weg.

Der Aargau entziehe bei Senioren deutlich häufiger Führerausweise als in der restlichen Schweiz. Senioren schrien wegen Empörung auf und fühlten sich diskriminiert. Der Kanton spricht nun von nur bedingt korrekten Zahlen, schreibt Elia Diehl auf „aargauerzeitung.ch“. Weiter...


AUTOFAHREN

Massiv mehr Ausweis-Entzüge bei Senioren

50plus aufgepasst: Die Behörden zeigen weniger Spielraum bei Fahrausweisentzügen.

Eine neue Auswertung von «10vor10» zeigt: Seit 2008 ist die Zahl der Ausweisentzüge wegen Krankheit und Gebrechen bei über 70-Jährigen um über 80 Prozent angestiegen. Besonders streng kontrolliert der Kanton Aargau: Dort hat sich die Zahl der Führerausweisentzüge im gleichen Zeitraum verdreifacht. Weiter...



MOBILITÄT

Jüngere sind streng mit den Älteren

Jüngere Autofahrer zeigen grosse Vorurteile gegenüber 50plus.

Insbesondere jüngere Autofahrer sprechen sich dafür aus, dass ältere öfter auf ihre Fahrtauglichkeit kontrolliert werden. Niemandem fällt es leicht, einer älteren Person zu sagen, dass sie sich besser nicht mehr hinter das Steuer setzen sollte. Vor allem jüngere Autofahrer aber denken genau das, schreibt „focus.de“. Weiter...


E-BIKES

Raus aus der Senioren-Ecke

E-Bikes 50plus, Mobilität 50plus, Freizeit, Velo, Fahrrad 50plus

E-Bikes erkennt man mittlerweile nicht mehr auf den ersten Blick als solche. Daran hat der Siegeszug des Mittelmotors einen grossen Anteil. Der ist aber nicht nur unauffällig, sondern bietet auch gute Fahreigenschaften, schreibt "welt.de". Weiter...


OHNE FAHRAUSWEIS

Senior (79) auf frisiertem Mofa erwischt

Mofa 50plus, Polizei 50plus, Geschwindigkeit 50plus, Mobilität 50plus

Mit Jugendlichen, die unerlaubt an ihrem Zweirad rumschrauben, um ein paar Extra-PS rauszuholen, hat die Polizei immer wieder zu tun, schreibt "express.de". Seltener kommt es vor, dass Herren jenseits des Renteneintrittsalters auf frisierten Mofas die Straße unsicher machen. Weiter...


DUMM GELAUFEN

Mit Vollgas in die Waschanlage

Autofahren 50plus, Mobilität 50plus

Zu stark auf das Gaspedal gedrückt hat am Mittwochnachmittag ein 87-jähriger Urner Automobilist in einer Waschanlage in Schattdorf. Er prallte zwei Mal in das Heck des Wagens, der vor ihm gewaschen wurde. Der Sachschaden wird auf 15'000 Franken geschätzt. Weiter...



MOBILITÄT

Wenn 50plus kuriose Unfälle bauen - Experte: «Der Automatismus ist weg»

Mobilität 50plus, Auto 50plus

Eine 70-jährige Rentnerin hat an Weihnachten mit ihrem Auto auf spektakuläre Art und Weise einen Stützpfeiler beim Zürcher Stadthaus gerammt. Es ist nicht der erste Unfall dieser Art einer älteren Person. Warum Rentner beim Autofahren oft überfordert sind, schreibt "aargauerzeitung.ch". Weiter...


MOBILITÄT

Diese Kompakt-Vans punkten bei der Generation 50plus

Sieger, Goldenen Generation,  Mercedes B-Klasse, 50plus, Seniorinnen, Senioren

Kompakt-Vans sind praktisch und beliebt - nicht nur bei Familien, sondern auch bei der Generation 50plus. Die vom ADAC unterstützte Initiative Generationplus hat neun Modelle einem Vergleichstest unterzogen. Praktikabilität, Ergonomie sowie aktive und passive Sicherheit standen dabei im Vordergrund. Weiter...


VERKEHR

Freie Fahrt für Risiko-Rentner

Hausarzt, Fahrtauglichkeit, Senioren, Auto, 50plus

Damit die Schweizer Strassen sicherer werden, lancierte der Bund vor 13 Jahren das Megaprojekt Via Sicura. Am 1. Januar 2014 sollte der zweite Teil in Kraft treten. Vor allem die Pensionäre bremsen sie Umsetzung. Es gibt zu wenig Ärzte, die ihre Fahrtüchtigkeit kontrollieren können, schreiben Deborah Lacourrège und Leo Ferraro im "SonntagsBlick". Weiter...


MOBILITÄT

Freipass für ältere Menschen am Steuer

Autofahren, Spezialbewilligung, Senioren, Seniorinnen, 50plus

Senioren mit gesundheitlichen Problemen sollen in definierten Rayons weiterhin fahren dürfen. «10vor10»-Recherchen haben ergeben: Der Bund plant in seinem zweiten Via-Sicura-Paket Massnahmen, die ihnen zu Gute kommen. Verkehrsmediziner und Strassenverkehrsämter melden grosse Bedenken an. Weiter...



AUTOFAHREN IM ALTER

Der Testsieger heisst VW Sharan

Autofahren, Senioren, 50plus, Test, Babyboomer

Im Alter wird auch das Autofahren zunehmend beschwerlich. Welche Modelle es den 50plus möglichst einfach machen, hat nun ein Automobilclub getestet, schreibt "Focus online". Weiter...


LUXUS

Edler geht fast nicht

Pedrazzini, Motorboot, Luxus, 50plus, Senioren, Seniorinnen, Lifestyle

Claudio Pedrazzini baut in Bäch SZ Boote. In Handarbeit. Sie sind elegant und formschön. Aus Mahagoni, Teak- und Wurzelholz: eine stillvolle Hommage an die 50er-Jahre – hölzerne Ikonen, schreibt Ueli Walther in der "Schweizer Illustrierten". Weiter...


AUTOKÄUFER

Techno-Rhythmen für Rentnerkutschen

Generation 50plus, Autos mit einem jungen Image, Senioren, Seniorinnen.

Techno-Sound und glückliche junge Familien: In der Autowerbung regiert der Jugendwahn. Doch in Wahrheit wird die Kundschaft der Autokonzerne immer älter - und gerade die Modelle mit dem jugendlichsten Image werden gerne von Rentnern gekauft, schreibt Michael Kröger auf "Spiegel online". Weiter...


AUTOFAHREN

Inakzeptables Vorgehen!

Terzstiftung, 50plus, Senioren, Seniorinnen, Autofahren, Fahrverhalten

René Künzli, Präsident der terzStiftung, ist entsetzt über den Artikel aus dem «St.Galler Tagblatt», den 50plus.ch vor einigen Tagen besprach und den Sie gleich links unter diesem Artikel («Senioren am Pranger») wiederfinden. Es geht darum, dass der Kanton St.Gallen 30 Pensionierte auffordert, beim Strassenverkehrsamt ein medizinisches Gutachten einzureichen. Tun sie das nicht, wird ihnen der Führerausweis entzogen. Weiter...



AUTOFAHREN

Senioren am Pranger

Pranger, Autofahren, Test, 50plus, Senioren, Seniorinnen

Rund 30 Autofahrer werden vom Kanton öffentlich aufgefordert, ein medizinisches Gutachten beim Strassenverkehrsamt einzureichen. Versäumen sie dies, wird der Führerausweis entzogen. Ihre Namen werden im "Amtsblatt des Kantons St. Gallen" öffentlich angeprangert, schreibt Sophie Probst im "St.Galler Tagblatt". Weiter...


UNFALLVERHÜTUNG

Über die Hälfte der getöteten Fussgänger sind Senioren

Fussgänger, Gefahr, Übergang, Seniorinnen und Senioren

Hauptproblem für sie ist das Überqueren der Strasse innerorts, wie die Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) am Dienstag mitteilte. Mittelinseln könnten unter anderem das Risiko mindern. 19 Prozent aller Verkehrstoten auf Schweizer Strassen waren als Fussgänger unterwegs, davon mehr als die Hälfte im Alter von mehr als 65 Jahren, wie die BFU schreibt. Weiter...