Premium Partner

50 PLUS FLUSSREISEN

Durch die Weinberge an der Rhône


Lyon - Startpunkt der Flussreisen

Sénanque - ein Höhepunkt

Eine Reise wie ein Fest für alle Sinne. Auf die liebliche Saône, einem recht schmalen Fluss umgeben von Pappelalleen folgt das Tal der Rhône, eine Landschaft reich an kulturellen Meisterwerken. Sie entdecken Weinberge des Beaujolais und romantischen Täler der Ardèche.

Tag 1 Schweiz–St. Jean de Losne
Busanreise nach Dijon. Individuelles Mittagessen. Weiterfahrt nach St. Jean de Losne. Um 16:30 Uhr legt die Excellence Rhône ab. Der Kapitän und die gesamte Crew begrüsst Sie und heisst Sie bei einem Cocktail in der Panorama-Lounge willkommen.

Tag 2 Chalon-sur-Saône–Mâcon
Bustour durch das Burgunder Weinanbaugebiet bis nach Beaune, Stadtrundgang* mit Besuch des herrlichen Hotel Dieu, ehemaliges Hospiz, mit seinen farbenprächtigen Dächern. Gemächliche Fahrt auf der Saône nach Mâcon.

Tag 3 Mâcon–Lyon
Ausflug* zu den zahlreichen Burgen und Schlössern des Südburgunds. Besichtigung der Abtei Cluny. Hier nahmen bedeutende Klosterreformen des Mittelalters ihren Anfang. Geniessen Sie die Fahrt an Bord nach Lyon – gastronomische Hauptstadt Frankreichs.

Tag 4 Lyon 
Vormittags Stadtbesichtigung* Lyon, die drittgrösste Stadt Frankreichs, welche am Zusammenfluss von Rhône und Saône liegt. Die ehemalige Hauptstadt Galliens besitzt beeindruckende römische Ruinen, eine Renaissance-Altstadt und ein lebhaftes Zentrum. Nachmittags Zeit für eigene Unternehmungen oder Ausflug nach Pérouges, Stadtbesichtigung und Degustation in der rustikalen «Ostellerie» (Fr. 40), ein familiäres traditionelles Hotel aus dem Mittelalter, mit antiken Möbeln und einer wunderschönen Fassade aus der Renaissance. 

Tag 5 Tournon
Fahrt mit der Dampfbahn* «Train de l'Ardèche» durch das wildromantische Doux-Tal vom Schmalspurbahnhof Tournon ins Grün der Ardèche. Am Nachmittag bringt Sie die Excellence Rhône nach Avignon. Geniessen Sie danach den Nachmittag an Bord und lassen Sie sich von den vorüberziehenden Landschaften verzaubern.

Tag 6 Avignon–Arles
«Die schöne Schweizerin» mit französischem Charme legt an – bei der Brücke, die Avignon so berühmt machte. Rundgang* durch die Altstadt mit Besichtigung des Papst-Palastes. Nachmittags Möglichkeit die Schönheiten der Provence zu erkunden (Fr. 35). Erleben Sie das Spiel der Farben – der gelbe Gins-ter, die roten Mohnblumen und die herrlich duftenden Lavendelfelder haben schon zahlreiche Maler und Schriftsteller inspiriert.

Tag 7 Arles–Port St. Louis
Morgens Stadtrundgang* in Arles mit Besuch der römischen Arena. Arles ist auch berühmt als Wirkungsstätte des Malers Vincent Van Gogh. Nachmittags Ausflug* in die Camargue. Eine unermessliche Weite – das Meer, die Sümpfe und Teiche mit einer aussergewöhnlichen Tierwelt. Besuch der hübschen Stadt Saintes-Maries-de-la-Mer, bekannt durch die Zigeunertreffen. Mit dem Schiff geht es von km Null der Rhône nach Avignon.

Tag 8 Avignon–Schweiz
Nach dem Frühstück Busrückreise zu Ihrem Abreiseort.

Mehr Informationen und Buchung...


WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG