Premium Partner

STILKONSULENTIN NADJA BRYLKA

Ungezwungen dank Jeans


Jeans lockern jeden Stil auf. Das hilft, die Ernsthaftigkeit zu brechen.

Frauen im fortgeschrittenen Alter können problemlos noch zu Jeans greifen. Denn der Jeans-Stoff wirkt immer lässig.

Gerade mit zunehmendem Alter sollte darauf geachtet werden, dass eine Spur Lässigkeit den Kleiderstil auflockert, denn alles was zu streng ist, macht alt. Jeans vermag diese Ungezwungenheit in einen Look reinzubringen. Dabei müssen einige Styling-Regeln beachtet werden, damit man in Jeans auch noch bis ins hohe Rentenalter stilvoll aussieht.

Wer die Jeanshose nicht mag oder nie mochte, aber trotzdem gerne mal in Jeans glänzen möchte, dem bieten sich raffinierte Alternativen.

Grundsätzlich empfiehlt sich die klassische, gerade geschnittene Jeans für ältere Frauen. Je dunkler die Waschung, desto edler wirken die Jeans.

Festere Stoffe sind zudem vorteilhaft, um kleine Figurprobleme zu kaschieren. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Jeans mit einem eleganten Kleidungsstück kombinieren, um nicht ungewollt in einen zu jugendlichen Look abzugleiten. Optimale Stylingpartner zu Ihrer Jeans sind: Blazer, eine Tweedjacke, Pumps oder eine Bluse.

Es müssen aber nicht immer Denim Jeans sein. Es gibt auch andere Möglichkeiten, wie Sie mit dem Jeansstoff Ihren Look leicht und stilvoll aufpeppen können. Das robuste Jeans-Material wirkt nämlich hervorragend, wenn es zu femininen Elementen getragen wird, wie zum Beispiel weich fallende Stoffe.

Tauschen Sie Ihr Twinset-Jäckchen gegen eine lässig geschnittene Jeansjacke aus und tragen Sie dieses hübsche Denim-Teil zu Ihrem luftigen Sommerkleid oder -rock.

Oder kombinieren Sie anstatt das gewohnte T-Shirt ganz einfach eine Jeansbluse zu Ihrem Lieblingssommerrock (egal ob mini, midi oder lang).

Achten Sie beim Jeanshemd auf einen guten Schnitt und die richtige Qualität. Der Look soll modern aber zwingend gepflegt wirken. Eine weitere Möglichkeit Jeans auf stilvolle Art und Weise in sein Outfit zu integrieren, ist der Jeansrock. Auch hier steht und fällt der Look natürlich mit der richtigen Wahl von Bluse und Jeansrock.

Wählen Sie mit Vorteil eine weisse klassisch geschnittene Bluse und einen taillenhohen Jeansrock in dunkler Waschung mit genügend Weite, damit Ihr Look feminin und elegant wirkt.

Viel Freude und Erfolg beim Umsetzen der Stylingtipps mit Denim.

Schreiben Sie Stilkonsulentin Nadja Brylka eine E-Mail: info@stilkonsulentin.ch. Oder rufen Sie sie an: +41 (0)79 273 60 27.

Ihre wertvollen und kompetenten Stylingtipps und Outfitideen lesen Sie jede Woche auf 50plus.ch und 50plus.de.


WERBUNG

WERBUNG

WERBUNG