Premium Partner

50PLUS – ENKEL

US-Grosseltern müssen 67 Milliarden Dollar zurückzahlen


Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld?

Fast drei Millionen Amerikaner über 60 Jahre sind verschuldet, weil sie Studiengebühren abstottern müssen. Die meisten haben die Kredite für Kinder oder Enkel aufgenommen.

Studieren in den USA kostet ein Vermögen. Fast 25'000 Dollar Studiengebühren verlangen US-Unis im Schnitt pro Jahr, Privat-Unis sogar 36'000 Dollar.

Um diese Summen zahlen zu können, müssen die meisten Studenten einen Kredit aufnehmen - oder sich das Geld von Eltern oder Grosseltern leihen. Und Letzteres passiert offenbar immer häufiger.

Laut einer Studie des amerikanischen Consumer Financial Protection Bureau, einer staatlichen Verbraucherschutzstelle, hat sich die Zahl der über 60-Jährigen mit Studiengebühren-Schulden zwischen 2005 und 2015 vervierfacht auf 2,8 Millionen Menschen.

Fast 67 Milliarden Dollar beträgt die Summe, die sie an Studienkrediten zurückzahlen müssen. 73 Prozent der Betroffenen gaben an, die Kredite für die Ausbildung von Kindern oder Enkeln aufgenommen zu haben.

Die meisten haben zudem noch andere Kredite abzuzahlen, etwa für Häuser oder Autos, und tun sich mit der Rückzahlung schwer.

Jeder vierte ältere Studiengebühren-Schuldner gab an, aus finanziellen Gründen bei der Gesundheitsvorsorge zu sparen.


WERBUNG

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG