Premium Partner

50 PLUS LIEBE

Hilfe, ich finde keinen Mann

50 Plus Liebe

Hilfe, ich finde keinen Mann – Schluss mit miesen Dates und unnötigen Enttäuschungen. Frauen müssen zum Teil viel einstecken auf der Suche nach dem Richtigen. Egal wo, ob im Zug, auf einer Party oder an der vielgerühmten Käsetheke, online oder offline.  Sie investieren Zeit und Nerven, oft auch Geld und sind trotzdem nicht erfolgreich, sondern schliddern von einem Dating-Flop zum nächsten. Planlos und unvorbereitet stolpern sie in die Fallstricke der Partnersuche und verheddern sich manches Mal richtig darin. In diesem Buch finden Sie die häufigsten Fallstricke und die ersten Schritte in die richtige Richtung, genauer in die Arme, in die Sie bald gehören. Mehr erfahren und bestellen... 

50 Plus, Bücher 50 Plus, Sex über 60

In einer funktionierenden Partnerschaft hört Erotik nicht einfach auf es ist bekannt, dass die Generation Ü60 sexuell nicht weniger aktiv ist als jüngere. Und doch ändern sich einiges: Versagensängste oder das Gefühl, nicht mehr attraktiv zu sein, sind häufige Lustkiller. Dazu kommen Handicaps durch Krankheiten oder die Scheu, offen über sexuelle Wünsche zu sprechen. Dieser Ratgeber spricht gesellschaftliche Vorbehalte und gesundheitliche Probleme offen an und bietet alltagstaugliche Tipps für ein lustvolles Leben über 60. Weiterlesen...

SIEGFRIED LENZ

Schweigeminute

Schweigeminute Meisterwerk von Siegfried Lenz

Ein Sommer in einer Kleinstadt an der Ostsee irgendwann in den sechziger Jahren: Die Englischlehrerin Stella Petersen und ihr Schüler Christian sind ein Liebespaar – bis Stella bei einem Bootsunfall tödlich verunglückt. Während einer Gedenkfeier in der Aula blickt Christian zurück auf diese heimliche Liebesbeziehung, die nur einen Sommer dauerte, ihn aber für sein ganzes Leben verändert. Eine Geschichte über das Erwachsenwerden und das Erwachsensein, eine Geschichte, in der unbeschreibliches Glück neben tief empfundener Trauer steht. »Wir haben ... Siegfried Lenz für ein poetisches Buch zu danken. Vielleicht ist es sein schönstes.« sagt Marcel Reich-Ranicki.
Buch bei Amazon kaufen ->

LOUIS BEGLEY

Schmidt - humorvoller Roman

Buch Generation 50 Plus

Louis Begley erzählt hier die Geschichte einer Lebenskrise und deren Überwindung durch die Liebe. Sein Held ist der zwangsweise frühpensionierte, vor nicht langer Zeit noch hochangesehene New Yorker Anwalt Albert Schmidt, ein Don Juan mit rigiden Prinzipien, dem der Ruhestand allmählich zum Alptraum wird. Ein halbes Jahr nach dem Tod seiner Frau eröffnet ihm seine Tochter Charlotte, daß sie heiraten werde, und zwar ausgerechnet Jon Riker - den ehrgeizigen, habgierigen Anwalt und Kanzleikollegen Schmidts, dem er nicht zuletzt die Kürzung seiner Pension zu verdanken hat. Schmidt wendet sich gegen die Eheschließung und verstärkt damit nur die Geschwindigkeit, mit der sich seine Tochter von ihm entfernt. Charlotte fordert schließlich vorab ihr Erbteil. Schmidts Weg in die Einsamkeit und Verbitterung scheint unausweichlich vorbestimmt, gäbe es da nicht die junge puertoricanische Kellnerin Carie, die ihn mit allen Sinnen liebt und sein Leben von Grund auf verändert. Bei Amazon kaufen ... 

MIX WEISS

Vabanque

Mix Weiss: Vabanque, 90jährige Autorin, Bilgerverlag, Journal einer Amour fou

Von Vladimir wird erzählt, einem freiheitsliebenden Menschen, der sich seinen Stolz, seine Würde auch in schwierigsten Zeiten nicht nehmen lässt. Von einem, der von sich sagt: «Ich bin ein Zigeuner.» Und von Juliéta handel der Roman, einer Journalistin, die nach fünfundzwanzig Jahren Leben in einem kleinen Küstlerdorf im Süden der Schweiz zurück nach Zürich kommt. 1977, an einem Frühlingsabend, führt das Schicksal die beiden in ein Restaurant, wo jene Amour fou beginnt, in der es schon bald um Tod und Leben geht. Vladimir ist ein Verwandlungskünstler, ein Gaukler, ein Traumtänzer und ein leidenschaftlich Liebender. Nie gab es einen Entschlosseneren. Buch bei Amazon kaufen...

BARBARA DRIBBUSCH

Können Falten Freunde sein?

Älter werde ist viel schöner ....

Der liebevolle und kluge Blick auf einen Neubeginn! Irgendwann tritt für jede Frau schlagartig ein neuer Gegenstand ins Zentrum des täglichen Lebens: die Lesebrille. Ferner verwandelt sich der Kleiderschrank in eine Art Theatergarderobe, völlig unerwartet wird man zu Themenpartys geladen ... Wenn Frauen in die mittleren Jahre kommen, öffnet sich ihnen eine Welt voller Merkwürdigkeiten und Abenteuer. Alles ebenso erstaunlich wie doch den Gleichaltrigen verdächtig vertraut: Barbara Dribbusch lässt die Leserin teilhaben und spürt gemeinsam mit Gefährtinnen wie Britt und Suse bei zahlreichen Gelegenheiten den Absurditäten, aber auch der überraschenden Romantik dieses Lebensabschnitts nach.
Buch bei Amazon kaufen ->

DIE 50+ STUDIE

Wie die jungen Alten die Gesellschaft revolutionieren

Eine gesellschaftliche Lawine rollt auf uns zu, und wir werden Zeugen einer Veränderung, deren Folgen unser Land umkrempeln werden. Schon sehr bald wird mehr als die Hälfte der Deutschen über 50 Jahre alt sein, und als gesellschaftliche Mehrheit werden sie das Leben in unserem Land bestimmen. Werden die jungen Alten zwischen 50 und 70 die Gesellschaft revolutionieren? Dieses Buch ist das erste, das die Veränderungen umfassend beschreibt - verblüffend. Buch bei Amazon kaufen...

NZZ FOLIO

Rentner

Wer heute pensioniert wird, geht nicht in den wohlverdienten Ruhestand. In den Abschiedsreden werden die Kolleginnen und Kollegen mit einem Augenzwinkern in den "Unruhestand" entlassen. Tatsächlich haben die wenigsten vor, sich aufs Bänklein zu setzen und die Hände in den Schoss zu legen. Wenn man sie anruft, gerät man oft an den Telefonbeantworter. Die Rentner fliegen auf die Malediven, wandern im Engadin, nehmen oder geben Kurse, hüten Enkel. Wer möchte ihnen das missgönnen? Sie gehören zu den demographischen Glückspilzen der Babyboomer-Generation, die mehrheitlich finanziell gut abgesichert und bei bester Gesundheit aus dem Erwerbsleben ausscheiden. Der Sound ihres Lebensabends erklingt nicht in Moll, sondern in munterem Dur. Kein Wunder, sind Rentner laut Bundesamt für Statistik die zufriedensten Schweizer. Hier NZZ Folio Rentner bestellen...

BODO KIRCHHOFF

Die Liebe in groben Zügen

Liebe über 50

Vila und Renz, beide fürs Fernsehen tätig, sind ein Paar im Takt der Zeit mit erwachsener Tochter, Wohnung in Frankfurt und Sommerhaus in Italien alles so weit gut, wäre da nicht die unstillbare Sehnsucht nach Liebe: die einzige schwere Krankheit, mit der man alt werden kann, sogar gemeinsam. Noch aber sind Vila und Renz nicht alt, auch wenn sie erfahren, dass sie Großeltern werden. Sie stehen voll im Leben, nach außen erfolgreich und nach innen ein Paar, das viel voneinander weiß, aber nicht zu viel. Ein ausbalancierter Zustand; bis zu dem Augenblick, in dem Vila mit ungeahnter Intensität einen anderen zu lieben beginnt. Bodo Kirchhoff erzählt in seinem neuen großen Lebensroman von einer langen Ehe als ewiger Glückssuche. Im Zentrum steht die Liebe zwischen Vila, einer Frau in festen Verhältnissen, und dem Einzelgänger Bühl. Nach seinen beiden erfolgreichen, weltumspannenden Romanen Infanta (1990) und Parlando (2001) erzählt Bodo Kirchhoff von drei welterschließenden Liebesseschichten und einer weltverengenden enttäuschten Jugendfreundschaft: Die Liebe in groben Zügen ist ein großartiges, souverän und stilsicher erzähltes Panorama einer Ehe als Lebensprojekt in einer Zeit, die den Moment verherrlicht. Und wenn es einen Höhepunkt in der Ehe gibt, erkennt Vila am Ende, dann besteht er in deren Dauer.
Buch bei Amazon kaufen ->

50 PLUS BUCH

Die jungen Alten - vom Bildungssystem vergessen

50 Plus Weiterbildung

Weiterbildung über die Pensionierung hinaus? Überflüssig? Zu kostspielig? In der Schweiz leben anderthalb Millionen über 60-Jährige: Sie sind wenig wahrgenommene Stützen des sozialen und politischen Lebens in diesem Land, und mit ihnen entstehen neue Bildungsbedürfnisse. Dieses Buch analysiert die aktuelle Situation, eruiert die Bildungsbedürfnisse, legitimiert deren Umsetzung, beschreibt die bestehenden Institutionen und gibt Anstösse für eine Pädagogik, die es noch zu erfinden gilt. Verführen und nicht aufzwingen – so die Devise.
Hier mehr erfahren und bestellen...

Pause bitte

Pause bitte: Der Ruf entspricht einem Bedürfnis. Vielen spricht er aus der Seele, bei anderen provoziert er Widerspruch. Die Zeit rast! Nur der Zeitgeist rast noch schneller. Rasen Sie mit? Wenn nicht, dann ist dieses Buch das Richtige für Sie. Wenn doch, dann erst recht. Nehmen Sie sich Zeit, nehmen Sie dieses Buch zur Hand. Und dann: Legen Sie es zur Seite, machen Sie eine Pause. Sie werden staunen. Hier geht es zur Leseprobe...

50 PLUS SCHREIBT

Sehnsucht

Isa Rot hat mit 66 Jahren meinen ersten Erzählband publiziert: "Sehnsucht". In den 23 Erzählungen geht es um die Sehnsucht: nach Liebe, nach einer erfüllenden Beziehung, nach einem selbstbestimmten Leben. Um die Sehnsucht nach dem, was sein soll, und nach dem, was einmal war. Und es geht um den Schmerz unerfüllter Erwartungen. Ein junger Bankangestellter glaubt, seine Traumfrau gefunden zu haben. Eine geschiedene Frau findet neuen Lebensmut, indem sie sich ein Hündchen anschafft. Eine der Ehe überdrüssig gewordene Frau geht auf und davon. Und eine alte Frau wartet auf ihre Enkelin. Zur Leseprobe...

HILARY BOYD

Thursdays in the Park

Was machst du, wenn das dein halbes Leben mit einem Mann verheiratet bist und er urplötzlich dein Bett verlässt und nie mehr zurückkommt? Als Jeanie das passierte, wurde sie wütend und beschloss, ihren Ehemann George, mit dem sie seit 30 Jahren verheiratet ist, um Sprechen zu bringen. Liebt er eine andere? Was hat sie falsch gemacht? Er wird es ihr nicht sagen. Der beste Tag der Woche für Jeanie ist der Donnerstag, dann spaziert sie mit ihrer Enkelin im Park. Eines Tage lernt sie dort Ray kennen. Er ist nett, gesprächig und sieht gut aus - alles, was George nicht ist. Aber wird sie den Mut haben, ihr Leben auf den Kopf zu stellen, sich auf eine neue Liebe einzulassen, obwohl ihr alle davon abraten? Der Nummer-1-Hit aus England! Buch bei Amazon kaufen...

JONAS JONASSON

Der Hundertjährige ....

Erlebnisroman Generation 50 Plus

Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat Allan seine Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinander gebracht. Jonas Jonasson erzählt in seinem Bestseller von einer urkomischen Flucht und zugleich die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie immer in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war.
Buch bei Amazon kaufen ->

PHILIP ROTH

Demütigung

Demütigung - Roman von Philip Roth

Für Simon Axler geht es bergab. Mit sechzig hat er, einer der besten Theater- schauspieler, alles Selbstvertrauen verloren. Als er auch noch von seiner Frau verlassen wird, kehrt er der Bühne endgültig den Rücken zu und beginnt eine scheinbar unmögliche Beziehung mit der lesbischen Tochter eines Jugendfreundes. Doch was zunächst wie ein belebender Trost aussieht, erweist sich als Flucht vor der Wirklichkeit. Philip Roth erzählt in seinem Roman mit unverwechselbarer Eindringlichkeit und Ironie vom Schicksal eines alternden Schauspielers. Auf Simons Reise ans Ende der Nacht entblößt der in den USA lebende Autor gnadenlos alle menschlichen Täuschungen - Liebe und Macht, Leidenschaft und Prestige.
Buch bei Amazon kaufen ->

GENERALI ALTERSSTUDIE 2013

Wie ältere Menschen leben, denken und sich engagieren

Alt geworden oder jung geblieben? - Wie lebt, denkt und engagiert sich die Generation 65plus in Deutschland? Die Generali Altersstudie 2013 rückt die Generation der 65- bis 85-Jährigen in den Fokus und untersucht die Lebensumstände, Einstellungen und das bürgerschaftliche Engagement der älteren und älter werdenden Bevölkerung in Deutschland. Auf Basis einer repräsentativen Befragung des Instituts für Demoskopie Allensbach von über 4000 Personen im Alter von 65 bis 85 Jahren wird ein differenziertes und facettenreiches Bild einer Generation gezeichnet. Kommentiert und wissenschaftlich eingeordnet werden die Ergebnisse von einigen der namhaftesten deutschen Altersforscher. Diese Studie wird der politischen und gesellschaftlichen Diskussion wichtige Impulse geben. Buch bei Amazon kaufen...

THOMAS MEYER

Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

Der junge orthodoxe Jude Mordechai Wolkenbruch, kurz Motti, hat ein Problem: Die Frauen, die ihm seine mame als Heiratskandidatinnen vorsetzt, sehen alle so aus wie sie. Ganz im Gegensatz zu Laura, seiner adretten Mitstudentin - doch die ist leider eine Schikse: Sie trägt Hosen, hat einen hübschen tuches, trinkt Gin Tonic und benutzt ungehörige Ausdrücke. Zweifel befallen Motti: Ist sein vorgezeichneter Weg wirklich der richtige für ihn? Sein Gehorsam gegenüber der Mame mit ihren verstörenden Methoden schwindet. Dafür wächst seine Leidenschaft für Laura. Die Dinge nehmen ihren Lauf. Und Motti kann schon recht bald einen Schluss ziehen: Auch Schiksn haben nicht alle Tassen im Schrank.ennenlernt, haben wohl keinen dicken tuches, aber dafür nicht alle Tassen im Schrank. Thomas Meyers Roman führt auf unterhaltsame und kurzweilige Weise sozusagen vom orthodoxen A zum säkularen B, wobei sich an den Problemen mit den Frauen tendenziell bloss ändert, dass sie keine jüdischen Namen mehr tragen. Ein Zürcher Buch eines Zürcher Autors. Buch bei Amazon kaufen...

MATTHIAS ACKERET

Elvis

Elvis, Hitler, Senioren, Boulevard-Journalist, München, Memphis

Elvis ist die Geschichte einer zerbröckelnden Männerfreundschaft. Im Mittelpunkt stehen Dr. Beat Pestalozzi, ein Zürcher Rechtsanwalt, und sein Freund, der Boulevardjournalist Marcel du Chèvre, welcher auf der Suche nach Elvis Presleys letztem Geheimnis eine Reise durch halb Deutschland antritt, bis es im Kehlsteinhaus auf dem Obersalzberg zum entscheidenden Showdown kommt. Im Zentrum steht die Frage: Können Verschwörungstheorien auch wahr sein? Oder anders formuliert: Was wäre, wenn Elvis einmal auf dem Obersalzberg gewesen wäre? Und wenn ja, warum eigentlich nicht? Das Buch handelt in Zürich, Frankfurt am Main, München, Memphis und auf dem Obersalzberg. Matthias Ackeret ist Chefredaktor des Kommunikationsmagazins persönlich und wohnt in ZürichBuch bei Amazon kaufen...

WERBUNG

Freizeitclub 50 Plus

Hier treffen sich aktive, vielseitig interessierte Menschen über 50, die an Wochenenden und unter der Woche bei den verschiedensten Aktionen gemeinsam unterwegs sind! Mehr... 

WERBUNG