Das Beste Geschenk zur Silberhochzeit? Unabhängigkeit! 

Selbständigkeit ü50
Auch ü50 lohnt sich der Schritt in die Selbständigkeit
Viele Menschen träumen vom Schritt in die Selbstständigkeit.  Birgit Schneider und ihr Ehemann Ralf haben sich diesen Traum erfüllt: Nach ihrer Silberhochzeit etablierte das Paar einen Online-Shop, von dem sie heute gut leben können.

Doch wie haben sie es geschafft? 
Antike Möbel strahlen eine besondere Würde aus, die Birgit Schneider schon immer gefallen hat. „In unserem Haus ist nichts ohne Geschichte“, betont sie. Tatsächlich scheinen die Wohnräume des Ehepaars aus einer anderen Zeit zu stammen. Da Ralf Schneider selbst gelernter Schreiner ist, finden sich unter den antiken Fundstücken auch einige Möbel eigener Herstellung. Diese Liebe zur Handarbeit und eleganter Inneneinrichtung mag nicht das Geheimrezept für die glückliche Ehe der beiden sein, allerdings die Grundlage für ihren mittlerweile erfolgreichen Online-Shop, den das Ehepaar kurz nach der Silberhochzeit gemeinsam gründete. Während Ralf das notwendige handwerkliche Geschick mitbringt, um antike Möbel zu restaurieren, kümmert sich Birgit als gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau um das Geschäft. Dieser Umstand legte den Grundstein für ihren Erfolg, da Birgit so aus einem großen Pool an Kontakten schöpfen konnte.

Mittlerweile umfasst das Sortiment eine Vielzahl an antiken Schmuckstücken – vom beeindruckend verzierten Sekretär bis hin zum opulenten Samtsessel in Muschelform. Allerdings ist eine große Auswahl nicht alles, schon gar nicht bei Online-Shops. Hier wird nicht per Zufall vorbeispaziert – deshalb mussten die Schneiders weiterdenken. 

Auffindbar bei Google – aber wie? 
Die Idee, einen eigenen Online-Shop für Möbel zu gründen, blieb für Birgit und Ralf Schneider einige Jahre nur ein Gedanke. Nach der Silberhochzeit allerdings beschloss das Paar, einander ein Stück Unabhängigkeit zu schenken. Statt Geld in einen Urlaub zu investieren, wie es viele Leute zu Jubiläen tun, erschufen Birgit und Ralf eine zusätzliche Einkommensquelle, die sich gleichzeitig mit ihrer Liebe für Second-Hand-Möbel verband. Schnell hatten sie ein volles Lager mit eindrucksvollen Vintage-Funden. Doch es verkaufte sich nicht viel – bis Birgit sich in das Thema Online Marketing stürzte. Sie wusste, dass man als Online-Shop auch bei Google auffindbar sein muss und auch, dass sich dies beeinflussen ließe. Doch schienen die Maßnahmen ihr sehr zeitaufwändig. „Mit dem Betreiben des Online-Shops hatten wir eigentlich schon genug zu tun“, sagt sie, „deshalb mussten wir uns an einen Profi wenden“. Doch wer konnte tatsächlich zum gewünschten Erfolg verhelfen? Birgit ergriff die Initiative und hörte sich um. Eine befreundete Kundin, die dank dem Ehepaar Schneider nun ein Mid-Century Sideboard ihr Eigen nennt, empfahl ihr die Kooperation mit einer guten SEO-Agentur. Nach intensiver Recherche hatte sich Birgit an die Agentur Semtrix gewendet, die einen Wendepunkt für den Online-Shop bedeuten sollte. 

Wie eine SEO-Agentur das Blatt wendet 
Natürlich war das Thema SEO Optimierung für das Ehepaar Schneider kein Fremdwort. Doch waren sich Birgit und Ralf schnell einig, dass die Ergreifung von SEO-Maßnahmen keinen Platz im Tagesgeschäft haben könnte. Allerdings haben beide nicht nur ihre Liebe für antike Möbel gemein, sondern auch ihre Perfektion. Arbeit wird im Hause Schneider ungern delegiert, da die Eheleute sehr qualitätsbewusst sind. Ralf erklärt, weshalb sie sich für Semtrix entschieden haben: „Wir haben mehrere Agenturen besucht aber konnten nicht bei allen Vertrauen fassen“. Dabei sei ihnen besonders wichtig, dass sie mit der Beauftragung einer SEO-Agentur keine Risiken eingingen. Selbstverständlich werben alle SEO-Agenturen damit, ihre Kunden auf die vordersten Plätze der Ergebnislisten zu bringen. Doch wenn alle oben sind, ist niemand oben – deswegen war den Schneiders wichtig, der Kompetenz ihrer Agentur trauen zu können. Zum Glück wurde ihnen schon nach dem ersten Beratungsgespräch gewahr, dass sie anscheinend den richtigen Partner gefunden hatten. Ihr persönlicher Ansprechpartner erklärte ihnen den Ablauf der Zusammenarbeit im Detail und klärte sie über wichtige Kriterien für das Google-Ranking auf. „Wir dachten immer so – Hauptsache, die Seite sieht schön aus, aber das war wohl etwas zu flach“, erinnert sich Birgit und lacht. Erst, als die Agentur Semtrix ihre Arbeit begann, sei ihr wirklich bewusst geworden, dass das Online Marketing auf eigene Faust kaum zu stemmen gewesen wäre. „Das ist echt unglaublich, was das Team leistet und worauf geachtet wird“, pflichtet Ralf ihr bei.
 
Warum die Schneiders Semtrix weiterempfehlen 
Obwohl sich sehr viele Agenturen auf die Suchmaschinenoptimierung spezialisieren, haben sich Birgit und Ralf für Semtrix entschieden. Ausschlaggebend hierfür sei insbesondere das Gefühl gewesen, gut aufgehoben zu sein. Beide betonen, dass sie der Expertise der Agentur auf Anhieb vertraut haben. Der Grund dafür? Die SEO-Agentur Semtrix setzt auf eine besonders enge Kundenbindung, weshalb Kunden für jede Station ihrer Suchmaschinenoptimierung einen eigenen Ansprechpartner haben – ob für die Anzeigenschaltung bei Google Ads, in der Redaktion oder für das Webdesign. Auf diese Weise waren sich Birgit und Ralf stets sicher, einen Profi an der Hand zu haben, der ihnen alle Fragen beantworten konnte. „Oft gibt es nur einen allgemeinen Kundenservice und mit den Leuten, die tatsächlich etwas an der Seite machen, hat man gar keinen Kontakt“, kritisiert Birgit. Dies sei bei Semtrix nicht so, weshalb sie besonders zufrieden mit der Agentur sei. Doch gibt es noch einen weiteren Punkt, der für die Schneiders eindeutig für Semtrix spricht – seit einiger Zeit haben sie für zahlreiche Suchbegriffe Top-Platzierungen inne und können mittlerweile von ihrem Online-Shop leben. 
 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Tolle Preise gewinnen