Premium Partner

GOOD NEWS

Blick und SonntagsBlick zu Vorzugspreisen plus Gratis-Autobahnvignette

PROMO

Mit der Vignette haben Sie freie Fahrt. Blick und SonntagsBlick bringen Sie auf Touren.  Weiter...


PROJEKT

Arosa bekommt ein neues Buch

Arosa, Buch, Crowdfunding, Buchprojekt, 50PLUS

Dank Ihrer Hilfe kann dieses wichtige Projekt Wirklichkeit werden. Helfen Sie mit und beteiligen Sie sich am Crowdfunding. Als Gegenleistung warten tolle Preise auf Sie. Weiter...


SCHREIBWETTBEWERB

70plus only!

Schreiben, Freizeit, Essen, Rezepte, Gedächtnis, 50PLUS

Der 14. Wettbewerb mit dem Thema «Augenblick» ist lanciert. Mitmachen dürfen nur Schreiberinnen und Schreiber, die über 70 Jahre alt sind. Weiter...


DER NEUE SCHWEIZER FILM

VAKUUM

Inmitten der Vorbereitungen für ihren 35.Hochzeitstag erfährt Meredith überraschend, dass sie HIV-positiv ist. Als Überträger kommt nur ihr Mann André in Frage. Je näher die Hochzeitsfeier rückt, desto brüchiger scheint jene Ehe, die da gefeiert werden soll. Mutig, wütend und hoffend, spürt Meredith, dass es eine gemeinsame Zukunft nur geben kann, wenn sie André restlos verzeiht. Doch wie viel Verletzung hält Liebe aus? Weiter...


BUCH

Über Blockchain, Bots und Influencer

Ein Team renommierter Schweizer Journalisten setzt sich mit den grossen Fragen des Marketingjahres 2018 auseinander. Weiter...


BUCH

Die jungen Alten - vom Bildungssystem vergessen

Weiterbildung über die Pensionierung hinaus? Überflüssig? Zu kostspielig? Weiter...


BUCH

Sex über 60 - das kann schön sein

In einer funktionierenden Partnerschaft hört Erotik nicht einfach auf es ist bekannt, dass die Generation Ü60 sexuell nicht weniger aktiv ist als jüngere. Weiter...


BUCH

Können Falten Freunde sein?

Älter werde ist viel schöner als man glaubt. Weiter...


BUCH

Wie die jungen Alten die Gesellschaft revolutionieren

Eine gesellschaftliche Lawine rollt auf uns zu, und wir werden Zeugen einer Veränderung, deren Folgen unser Land umkrempeln werden. Weiter...


NZZ FOLIO

Zufriedene Rentner

Wer heute pensioniert wird, geht nicht in den wohlverdienten Ruhestand. In den Abschiedsreden werden die Kolleginnen und Kollegen mit einem Augenzwinkern in den "Unruhestand" entlassen. Weiter...