5 Ausflüge mit Traumaussichten

(Bilder BLS)
Wer schöne Aussichten mag, wird sich auf diesen fünf Ausflügen kaum sattsehen können. Was gibt es Schöneres als entspannte Stunden in der Natur zu verbringen und auf Berggipfeln atemberaubende Bergpanoramas zu geniessen? Diese Ausflugstipps zeigen Ihnen, wo die Aussichten besonders schön sind.

5 Ausflüge mit Traumaussichten

Wenn es um Berge mit prächtigen Aussichten geht, hat die Schweiz die Nase ganz weit vorne. Seien es die Gipfel im Berner Oberland, in den Emmentaler Alpen, im Oberwallis oder in der Westschweiz – hier kann man fernab von Hektik gemütliche Stunden geniessen und von Aussichtsplattformen den Blick in die Ferne schweifen lassen.   

Pyramide mit Rundumsicht

Hier darf man es ruhig einmal auf die Spitze treiben, und zwar mit der Standseilbahn auf den Niesen. Der 2362 Meter hohe Berg ist einer der bekanntesten Gipfel des Berner Oberlands – einerseits aufgrund seiner Pyramidenform, andererseits wegen der einmaligen Lage hoch über dem Thunersee. Die Aussichtsplattform ist auf einem gut begehbaren Weg in wenigen Schritten erreichbar. Das 360-Grad-Panorama reicht von den Berner Alpen über den Thuner- und Brienzersee, zum Berner Mittelland bis hin zum Jura.

Jetzt entdecken

Panoramablick vom Feinsten

Duftende Wälder, blumenreiche Alpwiesen und imposante Berggiganten: Die 16,8 Kilometer lange Höhenroute Fafleralp-Lauchernalp-Faldumalp gehört zu den schönsten ihrer Art. Hoch über dem Wanderweg steht der vergletscherte Petersgrat im Kontrast zum satten Grün der Wälder und Weiden, begleitet vom fast 4000 Meter hohen Bietschhorn. Atemberaubende Aussichten sind hier oben garantiert. Profitieren Sie vom RailAway-Kombi mit 20% Ermässigung auf die Luftseilbahn sowie einem gratis Getränk auf der Lauchernalp.

Jetzt entdecken 

Durch die Zeit wandern
Chaumont heisst der Bergrücken, der zwischen dem Neuenburgersee und dem Val de Ruz liegt. Der Hausberg von Neuchâtel ist Aussichts-, Genuss- und Aktivitätenberg zugleich und garantiert Spass für die ganze Familie. Auf dem Zeitpfad Chaumont erleben Sie in rund einer Stunde viereinhalb Milliarden Jahre Geschichte. 17 Holzskulpturen und Lehrtafeln entlang des Weges erzählen die Geschichte der Erde vom Urknall bis zu den ersten Menschen.

Jetzt entdecken 

Gemütlicher Bergsommer über Kandersteg

Eine kleine Luftseilbahn fährt Besucherinnen und Besucher im 15-Minuten-Takt hinauf zum atemberaubenden Bergpanorama der Allmenalp, wo man stundenlang in gemütliches Staunen über die steilen Berge versinken könnte. Wer mehr Aktivität wünscht, kann die Aussicht auf dem Panorama-Bergwanderweg bewundern. Genussmenschen finden im Allmen-Beizli kleine aber feine Mahlzeiten und Käse aus Eigenproduktion.

Jetzt entdecken 

Wanderausflug mit 360-Grad-Panorama

Der Sommer ist genau die richtige Zeit, um die traditionellen Bauernhöfe und saftigen Wiesen des Emmentals zu entdecken und in der Hügellandschaft zu wandern. Mit dem BLS Wanderbus gelangen Sie ab Signau bequem zum Ausflugsziel Chuderhüsi. Von dort sind es nur wenige Gehminuten zum beliebten, über 40 Meter hohen Aussichtsturm. Der Aufstieg lohnt sich, denn hoch oben über den Tannenspitzen bietet sich eine einzigartige 360-Grad Rundsicht über die Berner Alpen bis zum Schwarzwald. Chuderhüsi ist gleichzeitig Ausgangspunkt für die dreistündige Panorama-Wanderung durchs Emmental. Über Würzbrunnen (ein kleiner Stopp beim Kirchlein lohnt sich!) mit prachtvoller Sicht auf die Schrattenflue, Schibengütsch und den Hohgant geht es zum malerischen Ort Röthenbach. Wer genügend Energie und Zeit hat, kann von hier über Farnere weiter nach Eggiwil wandern. Entweder geht es von dort mit dem Wanderbus 271 wieder zurück oder Sie verlängern den Ausflug mit einer Übernachtung im Hotel Hirschen oder Gasthof Bären in Eggiwil.

Jetzt entdecken 

Weitere tolle Ausflüge finden Sie auf bls.ch 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.