6 Fragen an ... Unternehmer Erwin Flury

Erwin Flury, Unternehmer
Unternehmer Erwin Flury
Erwin Flury ist Senior Advisor bei der FAF AG. Erwin lebt Events - sein Wohnzimmer ist die Zürcher Landiwiese, seine Küche der Solothurner Schanzengraben.

Kein freestyle.ch ohne Erwin. Er gibt der grössten Freestylesport-Veranstaltung Europas ein Gesicht. Events organisiert er mit Herzblut, kann sein Team fesseln und überzeugt mit seiner ansteckenden Euphorie.

1. Wenn Sie zurück blicken, worauf sind Sie besonders stolz?

Ich habe zwei sehr "kuule" Kinder, gute Beziehungen zu vielen guten Leuten, viel Spass und durfte mit Veranstaltungen wie freestyle.ch in den letzten 20 Jahren Zehntausende emotional bewegen.

2. Was haben Sie verpasst im Leben?

Ich bin nicht monatelang durch die Welt gereist, aber dafür gibt es sicher noch Zeit nach dem grossen Arbeiten.

3. Was würden Sie gerne noch lernen?

Ich habe nie wirklich Sprachen erlernt (war wahrscheinlich zu faul dazu) und dies möchte ich noch nachholen, auch wenn es mit zunehmendem Alter nicht einfacher wird. Ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich sehe, wie die Jungen heute in mehreren Sprachen kommunizieren.

4. Was kann man von Ihnen lernen?

Im Bereich Veranstaltungen kann ich einiges an Erfahrung und Erlebtem weitergeben. Nicht nur "wie man es macht", sondern auch vieles, wie man es nicht machen sollte. Ich wäre oft froh gewesen, wenn ich auch von solchen Erfahrungen profitiert hätte.

5. Wären Sie gerne nochmals 20?

Ja sicher und am besten mit all den bisher gemachten Erfahrungen. Die Zukunft wird einiges an grossen Herausforderungen mit sich bringen, die spannend sind, mit zu gestalten.

6. Welches Motto würden Sie der Generation 50plus mit auf den Weg geben?

Die Energie dort einsetzen, wo es ich lohnt, etwas zu bewegen.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.