6 Fragen an ... Susanne Leutenegger Oberholzer

Susanne Leutenegger Oberholzer, Ex-SP-Nationalrätin
Susanne Leutenegger Oberholzer, Ex-SP-Nationalrätin
Susanne Leutenegger Oberholzer ist eine Ex-SP-Nationalrätin (BL). Sie studierte Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Uni Basel.

1999 legte sie das Advokaturexamen im Kanton Baselland ab. Von 2002 bis 2008 war sie Kantonsrichterin im Nebenamt. 1993 trat sie der Sozialdemokratischen Partei (SP) bei. Seit den Wahlen 1999 gehört sie dem Nationalrat an. Leutenegger Oberholzer wohnt in Augst.

1. Wenn Sie zurück blicken, worauf sind Sie besonders stolz?

Auf meine Mutter. Sie war gescheit, risikofreudig und charmant.

2. Was haben Sie verpasst im Leben?

Längere Auslandaufenthalte, verbunden mit einem Studium im Ausland.

3. Was würden Sie gerne noch lernen?

Sprachen und Singen.

4. Was kann man von Ihnen lernen?

Beharrlichkeit und Durchsetzungsvermögen oder: nit lug lo, gwinnt....

5. Wären Sie gerne nochmals 20?

Nein, das wäre mir zu anstrengend.

6. Welches Motto würden Sie der Generation 50plus mit auf den Weg geben?

Veränderung erhält jung, und es ist nie zu spät, Neues zu lernen.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.