«Mit 20 schläft man fast überall gut»

Adrian Hüsler, Inhaber Hüsler Nest AG
Adrian Hüsler, Inhaber Hüsler Nest AG
Hüsler-Nest-Inhaber Adrian Hüsler über gesunden Schlaf nach 50.

Wie wichtig ist die Generation der 50plus für Hüsler Nest?

Die Generation 50plus gehört zu einer der wichtigsten Kundengruppe für Hüsler Nest. Obwohl unsere Kundschaft immer jünger wird, sind es vor allem Personen ab 40 Jahren die hauptsächlich bei uns einkaufen.  

Welche Bedürfnisse hat diese Generation?

Grundsätzlich sind die Themen Komfort, Gesundheit und natürliche Produkte die wichtigsten Punkte beim Kauf. Auch die Swissness wird in diesem Kundenkreis sehr geschätzt und die Qualität und Beratung muss stimmen.

Was machen Sie für Erfahrungen mit ihr?

Die Generation 50plus ist in Bezug auf Qualität sehr anspruchsvoll. Wichtig ist Ihnen eine sehr gute Beratung beim Kauf und die After-Sales Betreuung. Wenn das Produkt und die Beratung stimmen, ist dieser Personenkreis bereit auch grössere Investitionen in ihre Gesundheit zu tätigen.

Wie wird sich der 50plus-Markt in Zukunft entwickeln?

Aufgrund der Bevölkerungsentwicklung nimmt dieser Kundenkreis eine immer wichtigere Position im Markt ein. Dies sind Leute, die sich vor einem Kauf gut informieren und nicht einfach jedem Trend nachrennen. Für qualitativ hochstehende Produkte sicher ein interessanter Markt.

Wieso werben Sie auf unserem Portal 50PLUS.ch?

Auf dem Portal 50PLUS wird dem User ein lesenswerter Themenmix mit interessantem Content geboten. Der User erhält dadurch das Gefühl, zu einer dynamischen und vitalen Altersklasse und nicht zum «alten Eisen» zu gehören. Ein gutes Bett unterstützt die Vitalität und hilft beim Gesundbleiben.

Welche Erfahrungen haben Sie mit uns machen können?

Die 50PLUS Portalnutzer interessieren sich für nachhaltigen und gesunden Schlaf und nutzen die Angebote, welche Hüsler Nest im Portal anbietet. Seien es Blogtexte oder Produktinformationen. Sie besuchen immer wieder gerne im Anschluss die Hüsler Nest Website, informieren sich tiefgründig und füllen den Online-Berater aus.

Wieso ist Schlaf ein derart zentrales Thema für die Generation nach 50?

In der zweiten Lebenshälfte haben viele schon Erfahrungen gemacht mit ersten Beschwerden und legen dadurch mehr Wert auf richtiges Liegen und generell mehr Komfort. Mit 20 schläft man fast überall gut und macht sich weniger Gedanken über die langfristigen Auswirkungen.

Später im Leben braucht es etwas länger, um sich von Anstrengungen zu erholen. Erst dadurch werden sich viele bewusst, wie wichtig guter Schlaf ist. Eine durchgeschlafene Nacht in einer Wohlfühloase ist ein Stück Lebensqualität!

 

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Tolle Preise gewinnen