Ballenberg Freilichtmuseum der Schweiz

Freilichtmuseum Ballenberg
Freilichtmuseum Ballenberg
Das Freilichtmuseum Ballenberg vermittelt Einblick in die Geschichte der Kultur der Schweiz. Eines der beliebtesten Ausflugsziele der Schweiz.

Das Freilichtmuseum Ballenberg ist eine private Stiftung mit dem Ziel, traditionelle ländliche Bauten samt ihren typischen Einrichtungen zum Wohnen und Arbeiten aus allen Landesteilen der Schweiz zu sammeln, zu erforschen, zu erhalten und zu vermitteln. Der Ballenberg ist ein lebendiges kulturelles Zentrum mit Veranstaltungen, Kursen, Ausstellungen und Publikationen.

Was wir machen
Wir zeigen auf, wie die ländliche Bevölkerung der Schweiz früher gebaut, gewohnt, gelebt, gearbeitet und ihr Brauchtum gepflegt hat. Vorbildlich gepflegte Wiesen, Felder und Gärten, Bauernhofnutztiere und Demonstrationen von traditionellem Handwerk bringen Leben ins Museum.

Mit Veranstaltungen und Führungen bieten wir unseren Gästen ein aktives Erlebnis. Ausstellungen und Publikationen vermitteln Zusammenhänge und vertiefen den Einblick. Wir arbeiten wissenschaftlich fundiert und gehen zugleich auf die Ansprüche unserer Gäste ein.

Mit kulturvermittelnden Veranstaltungen und Fortbildungen für Lehrkräfte intensivieren wir die Wissensvermittlung an Schulklassen und Kinder.

Wen wir ansprechen
Für die Schweizerinnen und Schweizer ist das Freilichtmuseum Ballenberg so attraktiv, dass sie es unbedingt besuchen und immer wieder neu entdecken wollen. Im Ausland streben wir einen möglichst hohen Bekanntheitsgrad an und verbreiten die Idee, dass der Besuch des Freilichtmuseums zu jeder Schweizer Reise gehört.
Die Mitglieder der Fördervereine sowie die Einheimischen betrachten wir als Botschafterinnen und Botschafter, die sich stets für das Freilichtmuseum Ballenberg einsetzen.

Worum wir uns bemühen
Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter arbeitet in ihrem oder seinem Bereich kompetent und zuverlässig. Dazu ist ständige Weiterbildung nötig. Innerhalb des Betriebs pflegen wir eine offene und ehrliche Kommunikation und gehen respektvoll miteinander um. Wir richten unser Denken und Handeln auf die sachlichen Ziele des Freilichtmuseums Ballenberg aus.

Wir schaffen eine herzliche, sympathische Atmosphäre, in der sich die Gäste spontan wohlfühlen, und begegnen ihnen freundlich und zuvorkommend. Damit tragen wir massgeblich zum Erfolg bei.

Wie wir haushalten
Wir setzen auf qualitatives Wachstum und erwirtschaften möglichst viele Mittel aus eigener Kraft. Die Ballenberg-Restaurations-AG und die weiteren Partnerbetriebe helfen mit, unsere marktwirtschaftlichen Ziele zu erreichen.

Um die wissenschaftliche Bedeutung und den Erlebniswert des Freilichtmuseums Ballenberg auf hohem Niveau zu halten, sind wir zusätzlich auf Unterstützung durch die öffentliche Hand und durch die Fördervereine wie auch auf Sponsoring angewiesen.

Mit wem wir zusammenarbeiten
Wir unterhalten konstruktive Kontakte zu Behörden, kulturellen und wissenschaftlichen Institutionen, Tourismusorganisationen und ausgewählten Wirtschaftsunternehmen und arbeiten mit ihnen zusammen. Gleichzeitig wahren wir die Eigenständigkeit des Freilichtmuseums Ballenberg.

Das Kurszentrum sehen wir als eine wichtige Ergänzung zum Freilichtmuseum Ballenberg.

Wie wir uns sehen
Das Freilichtmuseum Ballenberg ist gesellschaftlich, kulturell und touristisch für die ganze Schweiz und auch international bedeutend. Es leistet einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität unseres Landes.

Ballenberg Freilichtmuseum der Schweiz
Museumsstrasse 100
3858 Hofstetten bei Brienz
Website
+41 33 952 10 30

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.