Bewegung & Ernährung: So bleiben Sie gesund!

Bewegung & Ernährung: So bleiben Sie gesund!
(Bild Andrea Heller)
Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein Kranker hat nur einen! Was du heute in deine Gesundheit investierst, gibst du später nicht für Krankheitskosten aus.

Ich glaube, der Wunsch von allen Menschen ist es, möglichst gesund, vital und leistungsfähig alt zu werden. Tust du aber auch aktiv etwas dafür?

Wir alle wissen, dass Übergewicht und viszerales Bauchfett nicht nur ästhetische Aspekte, sondern v.a. auch gesundheitsschädigende Aspekte hat. Das innere Bauchfett ist besonders stoffwechselaktiv, das heisst, es bildet Botenstoffe, die verschiedene Prozesse im Körper beeinflussen. Diese setzen dann unter anderem Entzündungsprozesse in Gang, welche Herzkreislauf-Erkrankungen (inkl. Herzinfarkt und Schlaganfall) und Stoffwechselkrankheiten wie z.B. Diabetes Typ 2 fördern.

Allerdings spielt ja nicht nur eine mehrheitliche gesunde Ernährungsweise eine optimale Rolle für die Gesundheit, sondern die Gesamtheit aller 5 Säulen.

Ein Leben in der Balance auf Basis der 5 Säulen der Gesundheit heisst:

  • Sich gesund und mit möglichst naturbelassenen Lebensmitteln und genügend Proteinen zu ernähren.
  • Sich genügend bewegen: nicht nur Ausdauer-, sondern auch etwas Krafttraining.
  • Sich genügend Ruhephasen zu gönnen: sowohl aktive als auch passive Regeneration.
  • Mit sich und seinem Umfeld im Reinen zu sein: dazu gehört einerseits der Job, aber auch die Familie.
  • Psyche: bist du ein positiv denkender Mensch oder eher ein Pessimist?

Bist du mit allen 5 Säulen einigermassen in der Balance, ist es möglich, ein gesundes, leistungsfähiges und vitales Leben mit einer hohen Lebensqualität zu leben!
Falls du heute nicht bereit bist, aktiv in deine Gesundheit zu investieren (einerseits finanziell, aber auch in Form von Zeit) wirst du das im Alter vermutlich büssen müssen.
Aktuelle Zahlen gehen davon aus, dass rund 70% aller Zivilisationskrankheiten ihren Ursprung in einer falschen Ernährungsweise haben!
Neuste Zahlen aus Deutschland:

  • 67% aller Männer haben Übergewicht
  • 53% aller Frauen sind übergewichtig
  • 24% davon sind adipös

Aktive Prävention in deine eigene Gesundheit kann dir weder dein Arzt, noch dein Arbeitgeber oder dein Partner/in abnehmen. Du alleine bist verantwortlich für deine Gesundheit!

Nachfolgend ein paar Tipps, wie du eine Fettpölsterchen zum Schmelzen bringen kannst:

  •  Auf eine möglichst proteinreiche Nahrung mit Eiern, Fisch, Tofu, Hülsenfrüchten und etwas Fleisch achten.
  • Viele ballaststoffreiche Produkte wie Früchte, Gemüse und Vollkornprodukte integrieren.
  • Gesunde Fette wie Mandeln, Walnüsse, Avocados und hochwertige Öle integrieren (bekämpfen auch die entzündlichen Prozesse).
  • Den Zuckerkonsum (dazu gehört auch der Alkohol) reduzieren.
  • Genügend Flüssigkeit in Form von stillem Wasser oder Tee zuführen.
  • Möglichst nüchtern trainieren, denn so holt der Körper die Energie aus den Fettreserven.

Was du aktiv selbst für deine Gesundheit tun kannst und was in den letzten paar Jahren in der Ernährungsevolution passiert ist, findest du in meinem kostenlosen Webinar: https://bit.ly/3DzA6ul

«The distance between your dreams and reality is called action!»

Andrea Heller ist Ernährungs- und Performance-Expertin mit eigener Praxis in Horw bei Luzern, in welcher sie selbstbestimmte Persönlichkeiten auf dem Weg zu mehr Lebensqualität begleitet: www.balanceyourlife.ch. Sie und ihr Team bieten Ernährungs- und Performance-Coachings auch Online an. Weiter unterstützt sie Unternehmen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung mit Workshops und Seminaren.

BODY RESTART Online Gruppen-Coaching. Das Programm, um endlich nachhaltig zum Wohlfühlgewicht und zur vollen Leistungsfähigkeit zu finden. Mehr Informationen unter: https://www.balanceyourlife.ch/abnehmen/body-restart/

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.