Ein Genussmensch ist offen für Neues

Ein Genussmensch ist offen für Neues
(Bild Martel)
Sie sind Genussmensch, das ist klar. Doch sind Sie eine Entdeckerin? Oder eher der Rotweintyp? Vielleicht auch weder noch.

Sie wissen, was Sie mögen und schätzen dennoch die Meinung eines Sidekick-Sommeliers. In diesem Fall haben wir die perfekte Empfehlung für ein neues Hobby: ein Wein-Abo. Viele Weinhändler bieten ein solches an – die Weinhandlung Martel sogar für jedes Level von Wein-Knowhow und jede Art von Geschmackstyp.

Abofalle? Nein, Genussfalle!

Wein-Abos haben ein Ziel: Ihre Bereicherung. Das bedeutet, dass Sie je nach Präferenz und passend zur Saison handverlesene Weine aus der ganzen Welt zu Ihnen nach Hause geliefert bekommen. Lassen Sie sich überraschen. Und zwar ganz nach Ihrem Geschmack und solange Sie wollen, vier Mal jährlich und oft risikolos mit Rückgabe- und Rücktrittsrecht. Jeder selektionierte Wein wird detailliert beschrieben. Weinwissen genussvoll vermittelt – ideal also auch als wiederkehrendes Geschenk.

Den Unterschied macht das Abo

Der eine bevorzugt kräftige Rotweine, ein anderer präferiert die herrliche Frische eines Rieslings. Ausprobieren lohnt sich in der Weinwelt häufig dennoch. Jeder kennt diesen Überraschungsmoment, diesen Wow-Moment, wenn unerwartete Aromen wahrgenommen werden – und genau für diese Augenblicke sind Wein-Abos da. Doch Vorsicht, nicht jedes Wein-Abo ist gleich flexibel und gleichwertig genussvoll. Besonders empfehlenswert ist, wie bereits erwähnt, das Wein-Abo vom Weinhändler Martel. Er stellt drei Varianten zur Verfügung: das Entdecker-Abo, das Geniesser-Abo und das Sommelier-Abo – für jeden Anspruch das passende Paket.

Gelangen sie so mühelos zu neuen Wein-Horizonten. Lehnen Sie sich zurück, geniessen Sie die massgeschneiderte Auswahl an Weinen und erweitern Sie Ihre Geschmacksbilder. Aber eben: Neues entdeckt nur der Genussmensch, der offenbleibt. 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.