Exklusive Wellness am Thunersee

Umgeben von zwei Naturschutzgebieten, ist das Deltapark Vitalresort der perfekte Ort, um Kraft zu tanken und den Alltag hinter sich zu lassen.

Direkt am Ufer des Thunersees finden die Gäste eine beeindruckende Vielfalt an Angeboten, die mehr sind als bloss ein Wellnessbereich. Das Deltaspa in den markanten Zelthäusern aus den 60er-Jahren erstreckt sich über vier Etagen und 800 Quadratmeter.

Ruhe, Erholung und Genuss pur in exklusiver Atmosphäre

Von der Chalet-Sauna bis zum Mystic-Dampfbad bietet das Deltaspa luxuriöse Erlebnisse. Ein grosszügiges Foyer mit Feuerstelle sowie Eisbrunnen und Fussbäder sind weitere Stationen in der ausgedehnten Saunalandschaft. Wer ruhen und entspannen möchte, findet dafür verschiedene Ruhezonen, unter anderem im Giebelraum mit einmaliger Aussicht auf den See.

Sowohl im Indoor-Solepool als auch im Outdoor-Süßwasserpool können sich die Gäste im angenehm warmen Wasser entspannen und den Blick über die wunderschöne Berglandschaft schweifen lassen.

Wellness ganz privat

Für die perfekte romantische Auszeit zu zweit gibt es die Private Spa Suiten, jede mit ihrer eigenen Atmosphäre: Asian Lagoon, African Lodge oder Swiss Chalet? Wer möchte nicht einmal im romantischen Chalet den Tag ausklingen lassen, sich im Molkebad oder der privaten Sauna entspannen und vor dem knisternden Cheminée die Seele baumeln lassen?

Die Private Spa’s – teilweise sogar mit Paarwannen und Erlebnisduschen – wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Sie können von Tagesgästen gebucht werden inklusive Eintritt in den allgemeinen Wellnessbereich.

Delta Vital für ganzheitliche Gesundheit

Die Angebote für einen gesunden Alltag umfassen neben Fitness und Sport auch Kurse, Behandlungen und Beratungen. Im Business-Bereich stehen grosszügige Tagungsräume zur Verfügung, wobei auch auf die betriebliche Gesundheitsförderung grossen Wert gelegt wird.

«Ankommen, ausatmen, abschalten – ein Aufenthalt, der gut tut» – dafür setzt sich Direktor Mirco Plozza ein. Sein Team wird von den Gästen als aussergewöhnlich motiviert und gastfreundlich beschrieben.

Das 2016 eröffnete 4-Sterne-Hotel verfügt über 106 Zimmer in verschiedenen Gebäuden. Ganz exklusiv: die drei Seevillen, in denen manche Gäste ein Yacht-Feeling überkommen mag. Vier Restaurants mit unterschiedlichen gastronomischen Schwerpunkten machen Erholung und Genuss komplett.

Mehr erfahren Sie hier.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.