Frühlingserwachen zu Stadt und zu Land

Thun BLS
Hinaus aus der warmen Stube und hinein in den Frühling! Denn die Natur ist am Erwachen und lädt dazu ein, Wald, Wiesen und Wege zu entdecken.

Sowie gemütlich durch hübsche Städtchen zu spazieren und unsere Gegend mal wieder in einer wärmeren Jahreszeit zu entdecken. Dabei zeigen sich die Angebote so vielfältig und bunt wie die ersten spriessenden Frühlingsblumen.

Wann waren Sie zuletzt auf einem Ausflug mit tierischen Erlebnissen? Der Tierpark im Dählhölzliwald in Bern bietet eine immense Vielfalt in einer grosszügigen Anlage, die zum Beobachten und Staunen einlädt. Aktiv und schnell geht es auf einer der Herzrouten zu und her. Flitzen Sie mit dem E-Bike über Hügellandschaften und durch kleine Dörfchen. Oder wie wäre es, die dunklen, historischen Seiten der Stadt Thun mit ihren kulinarischen Sonnenseiten zu kombinieren? Wie und wo auch immer: Geniessen Sie den ersten Frühlingszauber.

Die schaurig-schönen Seiten des Berner Oberlands

Wer gerne Kultur und Nachtleben kombiniert, ist in der lieblichen Alpenstadt Thun am richtigen Ort. Hoch über der Altstadt thront ein Schloss aus dem 12. Jahrhundert. Es entführt bei Tag und bei Nacht auf Zeitreisen durch die Jahrhunderte und erzählt Geschichten über Stadtbefestigungen, die Brandwache und Zünfte. Der Nachtwächter lüftet auf seiner Tour gar haarsträubende Geheimnisse von Thuns Vergangenheit. Er verrät, wo sich Schandtaten abspielten, Blut vergossen und Geschichte geschrieben wurde. Nebst düsteren Seiten winken auch die unbeschwerten: Mit Blick auf das imposante Bergpanorama können Sie in trendigen Bars und Restaurants wunderbar geniessen oder durch die Strassen mit traditionsreichen Geschäften flanieren. Die einzigartigen Hochtrottoirs am Fusse des Schlosses sind allein wegen ihrer architektonischen Besonderheit einen Besuch wert. Darin befinden sich schmucke Boutiquen und trendige Shops zum Stöbern und Verweilen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Ein tierisch guter Ausflug für Gross und Klein

200 Tierarten, die zum Erlebnis werden, in einem Gelände im Wald, das direkt an die Aare grenzt: Das verspricht Berns bekannter Tierpark Dählhölzli. Hier darf man bei der Seehundefütterung dabei sein oder das Spiel der Papageientaucher unter Wasser beobachten. Und man spaziert mitten im Wald auf einem Steg, um die grössten noch lebenden Landsäugetiere Europas, die Wisents, zu bestaunen. Im Vivarium fühlt man sich wie in den Tropen und staunt, wie gut das Krokodil sich verstecken kann, während draussen zwei Braunbären miteinander spielen. Sie buhlen mit den persischen Leoparden um die Gunst der Besucher:innen. Unten an der Aare beeindruckt eine Anlage mit Pelikanen, Wildschweinen und Alpensteinböcken, während der Kinderzoo mit seinem Spielplatz ein hautnahes Beisammensein mit der Tierwelt ermöglicht. Ein Tag, der Gross und Klein tierisch begeistern wird.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Mit viel Herz auf dem E-Bike unterwegs

Das Wetter zieht einen allmählich wieder nach draussen. Fehlt Ihnen noch das geeignete E-Bike für Ihre Frühlingstour? Dann ist der Herzroute E-Bike Shop in Burgdorf genau der richtige Ort . Im Showroom finden Sie eine grosse Auswahl sofort verfügbarer Flyer E-Bikes aus dem aktuellen Sortiment, fabrikneue Vorjahresmodelle und Einzelstücke zu attraktiven Preisen sowie weiteres Zubehör wie Helme, Körbli oder Taschen. Schauen Sie einfach vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin für eine Probefahrt. So steht Ihnen nichts mehr im Wege für eine erlebnisreiche Fahrt auf den abwechslungsreichen Etappen der Herzroute.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Newsletter abonnieren und Gutschein sichern

Möchten Sie auch in Zukunft regelmässig und bequem über tolle Ausflugstipps, Verlosungen und weitere News informiert werden? Dann abonnieren Sie doch hier unseren Newsletter. Als Neuabonnent:in erhalten Sie einen 10 Franken Gutschein für den BLS Webshop.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.