Mit dem Gotthard Panorama Express

 Gotthard Panorama Express
Panoramareise (Bild RailAway AG)
Erleben Sie Geschichte auf dem Gotthard Panorama Express. Die persönliche Reise mit Schiff und Zug zwischen der Zentralschweiz und dem Tessin.

Die Reise beginnt in der Zentralschweiz am Ufer des Vierwaldstättersees in Luzern. Hier steigen Sie zunächst in das Dampfschiff und gleiten über den See, vorbei an mystischen Buchten und malerischen Landschaften. Sie haben eine Aussicht auf unzählige geschichtsträchtige Orte der Urschweiz – allen voran auf die Rütliwiese sowie den Schillerstein oder die Tellskapelle.

In Flüelen steht der 1.-Klass-Panoramazug zur Abfahrt bereit. Die Reisebegleitung wird Sie herzlich empfangen und dann geht es mit dem Zug über die weltberühmte und historische Gotthardstrecke in Richtung Südschweiz. Dabei blicken Sie gleich dreimal auf die Kirche von Wassen, die aufgrund der kühnen Bahnanlage mit ihren vielen Kehrtunnels Weltruhm erlangen hat.

Auf der Fahrt durch das mächtige Urner Reusstal und den 1882 eröffneten Gotthardtunnel erfahren Sie spannende Geschichten und Inszenierungen rund um die einmalige Gotthardregion. Zum Schluss erwartet Sie die abwechslungsreiche mediterrane Tessiner Landschaft – willkommen unter Palmen.

Im Panoramazug werden Sie durch einen mehrsprachigen Reiseleiter betreut. Dieser weist Sie auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke hin und steht bei Fragen gerne zur Verfügung. Auf der gesamten Zugfahrt zwischen Flüelen und Lugano werden zudem verschiedene Lautsprecherdurchsagen abgespielt. Die Sequenzen erzählen die Geschichte des Baus der Gotthardbahn um 1880 sowie deren Auswirkungen bis heute.

Ein weiteres Highlight auf Ihrer Reise mit dem Gotthard Panorama Express ist der Fotowagen. Dieser steht allen Gästen während der Fahrt zur freien Verfügung. Hier können Sie die Fenster öffnen und den Fahrtwind spüren.

Diese Reise kann auch in umgekehrter Reihenfolge gebucht werden. Hier wurde die Reise mit einem Halt in Arth-Goldau erweitert. Somit kann die Reise beispielsweise mit einem Ausflug mit der Zahnradbahn auf die Rigi und weiter mit dem Schiff ab Vitznau kombiniert werden.

Übrigens: damit der Genuss unterwegs nicht zu kurz kommt, ist für Verpflegung auch gesorgt. Es sind warme Mahlzeiten auf dem Schiff sowie Snacks und Getränke auf dem Zug erhältlich.

Wissenswert 

Saison: 1. Mai bis 24. Oktober 2021, jeweils Dienstag bis Sonntag inkl. allg. Feiertage

Reisedauer:

  • Luzern – Vierwaldstättersee – Flüelen – Gotthard – Lugano: 5 Std. 26 Min.
  • Arth-Goldau – Flüelen – Gotthard – Lugano: 2 Std. 55 Min.

Haltestellen:

  • Schiff: Luzern – Verkehrshaus-Lido – Hertenstein – Weggis – Vitznau – Beckenried – Gersau – Treib – Brunnen – Rütli – Sisikon – Tellsplatte – Flüelen
  • Zug: Arth-Goldau – Flüelen – Göschenen – Airolo – Bellinzona – Lugano

Der Gotthard Panorama Express verkehrt als reiner 1.-Klasse-Zug und ist zuschlagspflichtig.

Der Zuschlag wird mittels Sitzplatzreservierung gelöst und beträgt
CHF 16.–.

Mehr Informationen und Buchung: hier.

Bei einer Buchung bis 30.9.2021 erhalten Sie ein Getränk zur Konsumation im Panoramazug geschenkt. Drucken Sie den Gutschein aus und geben Sie diesen vor der Bestellung im Gotthard Panorama Express dem Servicepersonal ab.

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.