Endlich wieder gut hören, besser leben

Hörberatung bei Amplifon
Hörberatung bei Amplifon (Bild:Amplifon)
Mit gesundem Gehör ins Alter. Dafür steht die Zusammenarbeit zwischen der Senevita und Amplifon, zwei Experten, wenn es um die Themen rund ums Altern geht.

Klänge bereichern unser Leben

Wer hört, ist mittendrin. Unsere Augen können wir schliessen, die Ohren hingegen sind 24 Stunden am Tag aktiv. Im Alter nimmt das Hörvermögen automatisch ab. Dies hängt mit den Haarsinneszellen im Innenohr zusammen, die mit der Zeit altern und geschädigt sind. Die übermässige Belastung des Gehörs beschleunigt diesen Prozess. Verblasst der Klang der Welt um uns herum langsam, fühlen wir uns oft isoliert und distanziert. Darunter leidet das Gefühl der Sicherheit. Wir vermissen es etwa in Gesprächen, im Alltagsleben. Oder in besonders entscheidenden Situationen, wie zum Beispiel im Strassenverkehr. Die rechtzeitige Versorgung mit Hörsystemen kann den Effekt der Hörentwöhnung verhindern – Lebensqualität und Kommunikationsfähigkeit bleiben so erhalten.

Weniger laut, weniger verständlich

Wir unterscheiden zwischen zwei Arten von Hörminderung. Beim Lautstärkeverlust werden Geräusche und Gespräche allgemein als zu leise empfunden. Verantwortlich dafür ist eine fehlerhafte oder stark abgeschwächte Schall-Übertragung. Bei Verstehverlust können Geräusche und Gespräche zwar normal laut gehört, trotzdem nicht verstanden werden. Ist die Umgebung lärmig oder sprechen mehrere Personen gleichzeitig, fällt dies besonders auf. Der Verstehverlust ist meist die Folge einer Abnutzungserscheinung im Innenohr und macht rund 85 % aller Hörminderungen aus.

Zwei Partner – ein gemeinsames Ziel

Damit im Alter das Leben sorgenfrei und mit allen Sinnen genossen werden kann, setzt sich Amplifon mit Kompetenz, Fachwissen und Leidenschaft für das Gehör ein. Auch bei der Senevita: Die Kooperation zwischen der Senevita und Amplifon besteht seit Mai 2022. Zwei Experten, die zusammenarbeiten, um die Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren zu erhöhen. Gleich auf mehreren Ebenen ermöglicht diese Zusammenarbeit Hilfestellungen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Senevita Häuser. Regelmässig helfen Hörgeräteakustiker und Assistenten vor Ort bei der Hörgeräte-Reinigung oder führen Hörtests und Beratungen durch. Auch die Schulung des Pflegepersonals er-hält eine hohe Priorität.

Bewohnerinnen und Bewohner der Senevita Häuser aber auch Kundinnen und Kunden der Senevita Casa-Standorte profitieren von der Partnerschaft.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei

Senevita AG
Worbstrasse 46
3074 Muri b. Bern
+41 31 960 99 99
info(at)senevita.ch 
www.senevita.ch

 

Amplifon AG
Gratisnummer
0800 800 881
www.amplifon.ch

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.