Kultur in der Schweiz - spannende Ausflugsziele

Kultur in der Schweiz - spannende Ausflugsziele
KKL Luzern (Bild iStock)
Kultur besitzt in der Schweiz eine lange Tradition. Der Besuch folgender Kulturstätten ist für Alt und Jung ein unvergessliches Erlebnis.

Die spannendsten Kulturstätten der Schweiz

Jede Region und jede Stadt in der Schweiz bietet Ihnen spannende Kulturstätten für jedes Interesse. Als Musikliebhaber kommen Sie im Konzertlokal Moods im Zentrum von Zürich auf ihre Kosten. Hier werden nahezu täglich Konzerte aus den Genres Elektro, Pop. Soul, Funk, Worldmusic und Jazz veranstaltet. Das Konzertlokal Moods ist der wichtigste Live-Musik-Klub in Zürich und ein europaweit führender Jazzklub. In der stilvollen Bar bietet sich Ihnen die Möglichkeit, mit Musikern und Fans zu plaudern.

Im Musik-Theater Rigiblick in Zürich erwartet Sie nicht nur ein abwechslungsreiches Gastspiel-Programm, sondern auch Literatur und Musik auf dem Veranstaltungsplan. Sie erreichen das Musiktheater komfortabel mit der Standseilbahn und geniessen einen spektakulären Ausblick. Es bietet sich Ihnen zudem die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Künstlern. 

Überall in der Schweiz gibt es weitere Kulturstätten, die einen Ausflug lohnen. Garantiert ein Erfolg wird ein Tagesausflug zum Kulturlokal Mühle Hunziken. Dieses Kulturlokal im Kanton Bern beherbergt zahlreiche Figuren und sonstige Kunstgegenstände. Jahr für Jahr treten im Kulturlokal bekannte Musiker auf. Im Umkreis von 10 Kilometern befinden sich weitere spannende Kulturstätten. Die Mühle Hunziken erreichen Sie mit dem Moonliner, dem Zug oder dem Auto.

In Schaffhausen erleben Sie abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen zwischen dem Rheinufer, Museum und der Uhrenfabrik. Jährlich werden hier zudem Irishnights-Festival, Theatervorstellungen, das Schaffhauser Filmfestival, Partys und Konzerte für jeden musikalischen Geschmack veranstaltet. Ausser reichlich Kultur in der Altstadt gibt es in Schaffhausen und in der Umgebung viel Natur zu entdecken. In der Schaffhausener Altstadt gibt es für Sie 171 Erker zu erkunden. Geniessen Sie fruchtige Weine im Schaffhauser Blauburgunderland und bestaunen Sie den tosenden, gigantischen Rheinfall.

Kulturelle Vielfalt in der Zentralschweiz

Wie alle Regionen erwartet Sie auch in Luzern kulturelle Abwechslung. Das Luzerner Theater ist schweizweit das älteste Mehrspartentheater. Es gehört zu den grössten Kulturanbietern. Eröffnet wurde das Luzerner Theater im Jahr 1839.  Aufgeführt werden hier vor maximal 481 Zuschauern Figurentheater, Tanz, Schauspiel und Oper. Das Theater liegt beschaulich am Fluss Reuss.

Das Kleintheater Luzern ist schweizweit eine der ältesten Schauspielbühnen. Seit der Eröffnung prägt das Theater die Region kulturell mit. Im Kleintheater werden Ihnen hochkarätige abwechslungsreiche Veranstaltungen präsentiert, zum Beispiel Literatur, Musik,  Kindertheater, Kabarett, Musik- und Tanztheater und Sprechtheater.

Regionale Kunst hat im Kleintheater Luzern ebenfalls einen festen Platz auf dem Veranstaltungsplan. Pro Saison werden ungefähr 160 Vorstellungen (80 verschiedene Darbietungen) aufgeführt. In Luzern lohnt sich für Sie zudem der Besuch folgender Sehenswürdigkeiten:

  • Kongress- und Kulturzentrum inklusive Konzertsaal mit aussergewöhnlicher Akustik
  • Kunstmuseum Luzern
  • Natur-Museum Luzern
  • Vernissage Elephanthouse
  • Kunstpavillon

Ein grandioses jährliches Veranstaltungsprogramm erwartet Sie in der Tonhalle Zürich, im Casino Bern und im KKL Luzern. Ausser besonderen Aufführungen stehen jährlich zahlreiche Klassiker zum Beispiel Weihnachtsfestkonzerte in Bern, Zürich und Luzern auf dem Veranstaltungsplan. Freuen Sie sich auf Entertainment vom Feinsten.

In St. Gallen blickt Theaterkunst ebenfalls auf eine lange Tradition zurück. Das ältete Schauspielhaus schweizweit ist das Theater St. Gallen. Im einzigen Dreispartenhaus in der Region Bodensee stehen Musical, Oper, traditionelle und experimentelle Tanzstücke sowie zeitgenössisches und klassisches Schauspiel für jedes Alter auf dem Programm. Der im Jahr 1968 errichtete architektonisch beeindruckende Theaterbau wird Sie ebenfalls begeistern. Ein besonderer Höhepunkt sind die St. Galler Festspiele Ende Juni bis Anfang Juli. Mittelpunkt der Veranstaltung ist eine Open-Air-Opern-Aufführung. Konzert- und Tanzaufführungen in der Stiftsbibliothek, St. Laurenzenkirche und in der Kathedrale stehen ebenfalls auf dem Veranstaltungsplan.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.