Meiden Sie diese 5 heimlichen Dickmacher

Wie viele Kalorien pro Tag sind ideal?
Wie viele Kalorien pro Tag sind ideal? (Bild Louis Hansel on Unsplash)
Wollen Sie gerade abnehmen? Dann sollten Sie diese Kalorienfallen elegant umgehen. Man ahnt gar nicht, wo sie überall lauern.

Den meisten ist gar nicht bewusst, welche Anzahl an Kalorien sie mit dem täglichen Genuss ihres Lieblingsgetränks oder der belegten Scheibe Brot zu sich nehmen. Heimliche Dickmacher lauern an vielen Stellen, deshalb ist Obacht geboten.

Bananen haben viele Kalorien

Bananen gehören zu den Kalorienbomben unter den Obstsorten. Ein Exemplar à 110 Gramm enthält etwa 105 Kilokalorien. Wenn Sie abnehmen wollen, ist das krumme Obst besser nur in Massen zu geniessen. Allerdings sind Bananen sehr sättigend, und sie liefern wichtige Nährstoffe, deshalb ist ein genereller Verzicht nicht sinnvoll.

Viele Getränke gelten als Dickmacher

Wer auf Diät ist, sollte viel trinken. Flüssigkeit dämpft das Hungergefühl und hilft dem Körper dabei, Giftstoffe loszuwerden. Das beste Getränk zum Abnehmen ist Mineralwasser, mit oder ohne Kohlensäure. Es enthält keine Kalorien und versorgt den Organismus mit essenziellen Elementen. Dass Cola und Orangenlimonade voller Zucker stecken und ein häufiger Genuss zu Übergewicht führt, ist bekannt. Meiden sollten Sie jedoch auch Fruchtsäfte, Eistees, Light-Getränke und süsse Milchprodukte zum Trinken.

Zusatzstoffe helfen nicht beim Abnehmen

Zusatzstoffe wie Glutamat stecken nicht allein in Chips, Tütensuppen, Tiefkühlpizzen und anderen Fertiggerichten. Zahlreiche verarbeitete Produkte enthalten den Geschmacksverstärker. Glutamat regt leider Ihren Appetit an und macht beim Essen Lust auf mehr. Wenn es geht, sollten Sie vor Lebensmitteln mit dem Zusatzstoff einen Bogen machen. Diese Angaben auf der Zutatenliste sind ebenfalls kritisch zu betrachten:

  • E 626 steht für den Geschmacksverstärker Guanylsäure. Der Stoff gibt salzhaltigen Produkten ein volles Aroma und fördert den Heisshunger.
  • Hinter E 951 steckt der Zusatzstoff Aspartam. Er liefert zwar keine Energie, veranlasst den Körper aber dazu, sofort wieder Hungersignale auszusenden.

Saucen bringen neben Würze auch zahlreiche Kalorien

Ketchup, Mayo, Chili-Sauce und fertige Dressings sind beim Zählen der Kalorien einzuberechnen. Einige Ketchups haben einen höheren Zuckeranteil als die klassische Cola. Saucen besitzen im Allgemeinen einen hohen Energiewert. Wenn es zum Gericht passt, ist Senf als Überzug besser geeignet. Er fördert die Verdauung und bringt eine angenehme Würze.

Wenig Schlaf ist ein Dickmacher

Zu wenig Schlaf ist beim Abnehmen nicht gerade förderlich. Im wachen Zustand wird vom Körper das Hunger auslösende Hormon Ghrelin ausgeschüttet. Ausserdem ist der Stoffwechsel bei Schlafmangel verlangsamt. Eine ganze Reihe von Studien zeigt, dass Menschen zu Übergewicht neigen, die zu wenig schlafen. Bei der Nachtruhe ist aber gesunder Schlaf angesagt. Sich acht Stunden nur im Bett zu wälzen, hat keinen grossen Effekt.

Wie viele Kalorien pro Tag sind ideal?

Die empfohlene Menge Kalorien für einen Tag liegt bei Erwachsenen zwischen 2’000 und 3’000 Kilokalorien. Der Bedarf variiert abhängig vom Geschlecht, vom Alter und von der körperlichen Leistung. Wenn Sie mehr Kalorien zu sich nehmen, als Sie verbrauchen, legt Ihr Körper Fettpolster an.

Wie lassen sich Dickmacher vermeiden?

Für diverse dickmachende Lebensmittel und Getränke gibt es einen schmackhaften Ersatz mit weniger Kalorien. Um Süsse in den Tee oder in ein Dessert zu bekommen, sollten Sie Zuckeralternativen wie Traubenzucker einsetzen. Anstelle der Cola gibt es Wasser mit einem Spritzer Orange und Zitrone. Kartoffelchips werden gegen die gesunde Variante aus roter Beete und Kohl eingetauscht.

Welches Obst ist reich an Kalorien?

Neben Bananen sind Weintrauben kleine Kalorienbomben. Eine Handvoll davon hat über 110 Kilokalorien. Die Birne und der Apfel kommen pro Stück auf knapp 100. Beeren sind das ideale Obst zum Abnehmen. Mit Johannisbeeren, Himbeeren und Erdbeeren nehmen Sie wenig Kalorien auf, dafür aber viele wichtige Vitamine.

 

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.