REISEN

Roadtrip auf Schienen

Der Interrail-Bahnpass ist längst den Kinderschuhen entwachsen und nicht mehr nur jugendlichen Abenteurern zugänglich

Piran, die Stadt an der Spitze der slowenischen Küste

Cassis ist für sein Château und für seine Meeresarme mit Kalksteinklippen bekannt.

Ein einziger Pass für 250 000 Kilometer Schienennetz und das Gefühl grenzenloser Freiheit, das man zuletzt mit Anfang 20 hatte: Mit Interrail halten Sie den Schlüssel für Reisen in 31 Länder in den Händen.

Das Gefühl jugendlichen Übermuts

Das wär’s doch: Mal wieder ein bisschen Abenteuer und VW-Büssli-Gefühl auf Schienen, während man andersartigen Kulturen und historischen Stätten Europas begegnet. Ganz gleich, ob Sie alleine oder in der Gruppe reisen und egal, ob Sie gerne exakt planen oder lieber spontan unterwegs sind, der Interrail-Bahnpass wird allen Wünschen gerecht. Er ist längst den Kinderschuhen entwachsen und nicht mehr nur jugendlichen Abenteurern zugänglich. Ob routinierte Reisende oder unerfahrener Europabummler: 38 Bahngesellschaften und zahlreiche Fährunternehmen in gut 30 Ländern stehen zu Ihrer Verfügung. Auch Übernachtungen lassen sich im Vorhinein bequem buchen.

Verborgene Schätze Europas zum Greifen nah

Wagen Sie sich auch in Destinationen fernab der Postkartenstädte und begeben Sie sich aufs Schienennetz abseits der gängigen Tourismusrouten. So lockt zum Beispiel Piran, die Stadt an der Spitze der slowenischen Küste, mit italienischem Flair und lokalen Spezialitäten. Und Cassis, über dem ein jahrhundertealtes Château thront, ist für seine Meeresarme mit Kalksteinklippen zwar bekannt, trotzdem ziehen noch keine Touristenströme durch die pastellfarbenen Gässchen am Hafen.

Wundertüte Interrail-Pass

Der Pass birgt Preisvorteile in Museen, Ausstellungen, Shopping-Outlets und Hotels, enthält Gutscheine für Restaurants und ermöglicht teilweise kostenlosen ÖV in den Städten. Auch wer sein effektives Alter voll und ganz annimmt, fühlt sich unter diesen Bedingungen unweigerlich wie ein Student, dem die Welt zu Füssen liegt. Also ab auf die Schienen, der Zug fährt los!

KASTEN: Informationen zum Interrail:

  • Interrail-Pässe sind als Global-Pässe und One-Country- Pässe für Personen mit Wohnsitz in Europa erhältlich.
     
  • Global Pass: Gibt es als flexibles Angebot (5 oder 7 Tage innerhalb eines Monats sowie 10 oder 15 Tage innerhalb von 2 Monaten) oder als fortlaufendes Angebot (15 oder 22 Tage bzw. 1, 2 oder 3 Monate). Gültig für Reisen in über 30 Ländern.
     
  • One-Country-Pass: Gibt es als flexibles Angebot für je 3, 4, 5, 6 oder 8 Gültigkeitstage innerhalb eines Monats in einem ausgewählten Land.

Weitere Pass-Optionen und eine Übersicht der Interrail-Pass-Typen sowie Ideen für Interrail-Reisen finden Sie unter
https://www.bls.ch/de/freizeit-und-ferien/ferien/interrail-reisen.

Beratung und Buchung im BLS Reisezentrum möglich.