Sie verpassen etwas ohne Yoga

Alterungsprozesse werden verlangsamt
Für 50plus fast ein Muss: Hund, Sonnengruss, Krokodil.
50plus profitieren mehr von Yoga als alle anderen Altersgruppen. Mit zunehmendem Alter verliert der Körper an Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit.

Yoga verlangsamt wesentlich den Alterungsprozess des Körpers. Übliche Altersbeschwerden werden aufgeschoben oder vermieden. Die Lebensqualität und geistige Flexibilität wird bis ins hohe Alter erhalten. 

Der Weg zur inneren Harmonie

Menschen der Generation 50PLUS profitieren mehr von Yoga als alle anderen Altersgruppen. Mit zunehmendem Alter verliert der Körper an Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit. Yoga verlangsamt wesentlich den Alterungsprozess des Körpers. Übliche Altersbeschwerden werden aufgeschoben oder vermieden. Die Lebensqualität und geistige Flexibilität wird bis ins hohe Alter erhalten.

Yoga bringt Körper, Geist und Psyche in Einklang und führt zu innerer Harmonie.

Yoga ist eine uralte, seit mindestens 3500 Jahren praktizierte Wissenschaft aus Indien, die sich über die Verbindung von Körper, Atem und Geist mit dem Menschen in seiner Gesamtheit beschäftigt. Da uns Menschen der Körper am besten zugänglich ist, um auf unsere Gemüts- und Geistesverfassung Einfluss zu nehmen, wird im Yoga der Weg über Körperübungen (Asanas) und Bewegungsabläufe (Karanas) gewählt, die immer in Verbindung mit dem Atem und der Konzentration stehen.

Nutzen von Yoga

Körperliche Auswirkungen

Verspannungen - die sich zum Beispiel in Rückenschmerzen äussern - lösen sich. Regelmässige Yogaübungen verbessern die Herz- und Lungentätigkeit, unterstützen das Lymphgefäss- und Verdauungssystem, verbessern Körperhaltung und Figur, steigern Kraft, Ausdauer und stärken das Immunsystem.

Psychische Auswirkungen

Yoga schenkt innere Ruhe, Standfestigkeit, Gelassenheit, Selbstvertrauen und Lebensfreude. Durch die Konzentration auf Empfindungen beruhigt Yoga den Geist und wandert nicht stetig in Vergangenheit und Zukunft.

Beweglichkeit

Die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule nimmt zu. Sie gewinnen an Vitalität und Kraft.

Atmung

Die Atmung wird bewusster, gleichmässiger, länger und tiefer. Sie erleben Augenblicke der Stille.

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.