Strauchefeu – Hedera helix ‘Arborescens‘

Strauchefeu – Hedera helix ‘Arborescens‘
Strauchefeu – Hedera helix ‘Arborescens‘ (Bild Hauenstein AG)
Der immergrüne Strauchefeu ist eine nicht kletternde Pflanze in einem auffallenden, dunklen, glänzenden Grün, weiss unser Gartenexperte Hauenstein.

Er ist eine dankbare und pflegeleichte Pflanze, die im Garten, auf dem Sitzplatz oder der Terrasse vielseitig verwendbar ist.

Wenn im September die auffälligen, dekorativen Blütendolden den Strauchefeu zieren, dann ist der Höhepunkt seiner ganzjährigen Attraktivität erreicht. Die Bienen und Insekten erfreut das, denn die Blüten sind eine wertvolle Futterquelle.

Der einheimische Strauchefeu (Hedera helix ‘Arborescens‘) ist eine Altersform des gemeinen Efeus (Hedera helix). Dieser ist in seinen jungen Jahren kletternd (Jugendform). Nach vielen Jahren ändert sich seine Wuchsform (Altersform). In der Altersform klettert der Efeu nicht mehr, er wächst strauchartig weiter.

Der Strauch erreicht eine Wuchshöhe sowie -breite von 80 bis 120 cm.

Von September bis Oktober zeigen sich kugelige Blütendolden von grünlichgelber Farbe. Die duftenden Blüten sind für Bienen wie auch für andere Insekten eine willkommene Nektarquelle, denn gerade im Herbst ist die Auswahl an Blüten für Insekten nicht mehr so gross.

Nach der Blüte erscheinen erbsengrosse, erst grüne, dekorative Beeren, die sich im nächsten Herbst schwarz färben.

Das immergrüne Kleingehölz gedeiht auf jedem normalen, nährstoffreichen Gartenboden in sonniger wie auch schattiger Lage.

Als niedrige und immergrüne Abgrenzung oder Hecke können mit dieser Pflanze verschiedene Gartenräume geschaffen werden. Dank ihrer Schnittverträglichkeit kann sie mit einem Rück- respektive Formschnitt in der gewünschten Form gehalten werden.

Ausgepflanzt in Gefässen kann der Strauchefeu mit den verschiedensten Pflanzen und weiteren bepflanzten Gefässen kombiniert werden. Die Winterhärte ist sehr gut.

Das frostharte und anpassungsfähige Gehölz benötigt keine grosse Pflege. Bei der immergrünen Pflanze in Gefässen muss jedoch darauf geachtet werden, dass sie auch im Winter genug Wasser bekommt.

Strauchefeu und viele andere einheimische Pflanzen, jetzt im Gartencenter Rafz oder unter: www.hauenstein-rafz.ch

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.