Stadtführungen

Zeit- und Wissensreisen durch Städte und Dörfer

La Chaux de Fonds, Lötschental, Städtereisen, Ausflug, BLS, Solothurn, Thurn, Burgdorf,

Abenteuerliches Burgdorf

"Geburtstagskind" Solothurn

Gänsehaut-Momente in Thun

"Hörenswürdigkeiten" in Lötschental

Uhrenmetropole La Chaux de Fonds (Bilder BLS AG)

Stadtführungen, die Geheimnisse hinter Mauern lüften, ein Hörerlebnis im Lötschental und ein Ort, dessen Architektur verzaubert. Lassen Sie sich von diesen Ausflügen überraschen!

Abenteuerliches Burgdorf

Klassisch, kulinarisch, gruselig-gfürchig oder gar kriminell? Die schöne Zähringerstadt präsentiert sich vielfältig. Stadtführer verraten Spannendes und Kurioses über das Handwerkerquartier, die Stadtkirche oder das alles überragende Schloss.

Besucherinnen und Besucher erfahren, wie man vor 100 Jahren shoppte und helfen dem Detektiv, einen Kriminalfall zu lösen. Mmmh – auch das «Schnouse» lokaler Spezialitäten fehlt nicht.
Jetzt entdecken 

«Geburtstagskind» Solothurn

Sie ist schön, alt, historisch und in Partylaune: Die Barockstadt Solothurn feiert ihren 2000. Geburtstag. Zu diesem Anlass stürzt sie sich in festliche Garderobe und trägt das Kleid vergangener Epochen, kombiniert mit einem Umhang, der aus den Innovationen der heutigen Zeit gestrickt ist. Entdecken Sie selbst die imposante St. Ursen-Kathedrale, schmucke Brunnen und liebliche Boutiquen in der Altstadt. Und flanieren Sie dem pulsierenden Leben an der Aare-Riviera entlang, wo charmante Restaurants und die friedliche Stimmung Sie in Ferienlaune versetzen.
Jetzt entdecken 

Gänsehaut-Momente in Thun

Die nächtliche Stadtführung «Unheimliches Thun» lüftet haarsträubende Geheimnisse, die bisher hinter den Stadt- und Schlossmauern verborgen schlummerten. Die drei Nachtwächter in Thun ziehen mit ihren Geschichten, die ganz schön gruselig sind, die Zuhörerinnen und Zuhörer in Bann. Sie erzählen von Schandtaten, liederlichem Leben und blutigen Ereignissen. Die Zeitreise durch mehrere Jahrhunderte zeigt aber auch die Bedeutung der Stadtfestung und informiert über Zünfte und die Brandwache.

Jeden Freitag vom 23. Oktober bis 11. Dezember 2020 – Anmeldung erforderlich.
Jetzt entdecken 

Hörenswürdigkeiten im Lötschental

Im Lötschental gibt es viel zu sehen, keine Frage. Aber wussten Sie, dass es auch viel zu hören gibt? Zu jedem der vier Lötschentaler Dörfer gibt es eine Audiotour. Die dazu gehörende App ist sowohl fürs iPhone als auch für Android erhältlich. Die Audiotouren sind zudem in der beliebten «Lötschental» App integriert, die gratis heruntergeladen werden kann. Die Audiotouren erzählen alte Geschichten rund um Mythen, Sagen und Bräuche, die sich in der imposanten Bergwelt zwischen Walliser und Berner Alpen abspielten.
Jetzt entdecken

Hier dreht sich alles um die Zeit

.... oder besser: um die Uhr. La Chaux-de-Fonds als einstiges Zentrum der Uhrenindustrie ist noch heute von globaler Bedeutung. Ein Besuch lohnt sich aber nicht nur für Uhrenfans, sondern auch für Architekturbegeisterte: La Chaux-de- Fonds ist seit zehn Jahren Teil des Unesco-Welterbes, sein Stadtbild ist einzigartig. Die viertgrösste Stadt der Romandie ist zudem Geburtsort von Ikone «Le Corbusier», dessen Werk seit 2016 ebenfalls auf der renommierten Liste der Unesco steht.
Jetzt entdecken 

Weitere spannende Ausflüge finden Sie auf bls.ch 



Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Wettbewerb /Gewinnspiel
      Photo by bruce mars on Unsplash