Wo Kinderherzen höher schlagen

Wildhaus
Bild: Wildhaus
Familien schätzen das überschaubare und abwechslungsreiche Wintersportgebiet an den schneesicheren Hängen der Churfirsten.

Die Anreise ist kurz, der Einstieg ins Skigebiet erfolgt direkt beim Parkplatz oder man lässt sich bequem mit dem Skibus zur Talstation chauffieren.

Mit der Sesselbahn geht's ins Oberdorf und von hier aus erschliessen die Skilifte Oberdorf und Gültenweid ein ideales Übungsgelände. Das Berggasthaus Oberdorf offeriert neben Klassikern eine tolle Auswahl an preiswürdigenKindermenüs.

Ski(s)pass nach Wahl
Nicht jeder braucht das ganze Pistenangebot. Das Beginner Ticket bietet Skivergnügen zum Spezialpreis und ist für die Sesselbahn Wildhaus-Oberdorf und die beiden Übungslifte gültig.

Familien profitieren beim Familienskipass, bei Mehrtageskarten und beim Winterabo von attraktiven Rabatten.

Skischule
Wie man Skischule macht, muss man den Toggenburgern nicht erklären. Seit mehr als 100 Jahren lernt man an den Churfirstenhängen durchs winterliche Weiss zu kurven.

Im Kinderland betreuen Snowli und das Kinderskilehrer-Team die kleinen Knirpse und bringen ihnen spielerisch die Grundlagen bei. Die Schneesportschule Wildhaus bieten für die Kleinsten eine Kinderbetreuung an, ein riesen Spass für die Kleinen – Erholung für die Eltern.

Lässt Kinderherzen höher schlagen!
Skifahren ist cool, aber mit der Funslope noch cooler. Rasant und elegant geht's über Wellen, Mulden, Steilwandkurven und zum Abschluss durch einen Tunnel.

Da staunen selbst die Eltern und sind froh, wenn sie dem motivierten Nachwuchs überhaupt folgen können. Gleich beim Oberdorf steht ab Mitte Januar zum zweiten Mal die ToggenBurg.

Kein Schreibfehler! Die riesige Schneeburg bietet königliches Spielvergnügen für die Kinder, derweil die Eltern auf der Sonnenterrasse ganz gemütlich ausspannen.

Bergbahnen Wildhaus AG
Vordere Schwendistrasse 23
9658 Wildhaus
Website
+41 71 998 50 50

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.