Ein Gebiet mit vielen Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie das Mendrisiotto und Basso Ceresio und entdecken Sie eine unvergleichliche Ecke der Südschweiz.

Erleben Sie Empfindungen, die Ihren einfachen Urlaub in eine aufregende unvergessliche Reise verwandeln. Und wie? Dank unserer sieben wichtigsten Touristenattraktionen, den wirklichen Prunkstücken der Region.

Tauchen Sie ein in die Sanftheit des Luganersees und entdecken Sie bezaubernde versteckte und unerwartete Ecken. Versinken Sie in der Geschichte dieses Flecken Erde mit dem Monte San Giorgio, seiner Tierwelt mit der Bärenhöhle und seiner Menschen mit dem Archäologischen Park von Tremona. Dann wird Sie der menschliche Einfallsreichtum mit den Schneekeller und dem Zementlehrpfad faszinieren. Betrachten Sie den majestätischen Monte Generoso und geniessen Sie von seinem Gipfel aus eine atemberaubende Aussicht.

Die Region zum Entdecken, www.mendrisiottoturismo.ch

Monte San Giorgio

Entdecken Sie den Monte San Giorgio: ein Schatz, der in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Mit der ältesten Seilbahn der Schweiz gelangen Sie auf den Gipfel und entdecken Sie Schätze von seltener Schönheit. Geniessen Sie die zahlreichen Wanderungen in der Kühle der Kastanienwälder.

Besuchen Sie die Marmorsteinbrüche und erholen Sie sich auf den Wegen inmitten der Weinberge.

Archäologische Park in Tremona

Auf der Südseite des Monte San Giorgio liegt Tremona. Auf einem Hügel im Wald hinter dem Dorf haben einige Archäologen ein ganzes mittelalterliches Dorf ans Tageslicht gefördert. Der Park bietet eine detaillierte Rekonstruktion der Geschichte und des alltäglichen Lebens des mittelalterlichen Bauerndorfs: auf einem Rundweg mit Hinweisschildern und in einem Augmented Reality-Angebot mit 3D-Brille werden Sie unmittelbar ins Mittelalter versetzt.

Es ist das einzige mittelalterliche Dorf, das im Tessin besucht werden kann. Dies sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

See

Schon allein Sonne und See sind eine perfekte Kombination für einen gelungenen Urlaub. Kommen Sie und geniessen Sie die 2300 Sonnenstunden im Jahr, die dem Mendrisiotto und dem Basso Ceresio ihren unvergleichlichen Charakter geben, und die es ermöglichen diesen wundervollen See zu geniessen. Lebendige Dörfer, stimmungsvolle Kreuzfahrten, entspannende Strände und unterhaltsame Wassersportarten: Hier finden Sie alles, was Ihren Aufenthalt unvergesslich machen wird.

Bahn des Monte Generoso

Der Monte Generoso ist der Hauptgipfel des Tessins und zählt zu den faszinierendsten der Schweiz. Es ist der ideale Ort für einige erholsame und entspannende Tage zu verbringen, zudem ist er der Ausgangspunkt vieler Wanderwege.

Sie können die legendäre Zahnradbahn nehmen, die seit 130 Jahren an der Talstation Capolago beginnt und auf 1704 Metern den Gipfel erreicht, und dabei etwa zehn Kilometer durch den maleri­schen Gebirgszug des Naturparks Monte Generoso fährt.

Bärenhöhle

Kommen Sie und entdecken Sie eine Höhle von enormem paläontologi­schem Wert, deren Zugang nicht nur Höhlenforschern und Paläontologen, sondern auch der Öffentlichkeit vorbehalten ist. Ein Besuch, den Sie nicht verpassen sollten! Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit des Monte Generoso.

Nevère

Wie lagerte man frisch gemolkene Milch, als es noch keine Kühlschränke gab? In ganz speziellen “kalten Häusern”, die man Nevère nennt. Stiefel geschnürt und los geht’s zu einem angenehmen Ausflug, bei dem Sie die Vorläufer des modernen Kühlschranks entdecken können.

Zementlehrpfad

Wenn Sie sich für Industriearchäologie begeistern, haben wir genau das Richtige! Im Herzen des Geologieparks der Breggia-Schlucht befindet sich eine stillgelegte Zementfabrik.

Lassen Sie sich von den imposanten und eindrucksvollen Gebäuden verzaubern, die nach entsprechendem Umbau Liebhabern die Tore öffnet.

info@mendrisiottoturismo.ch

Öffnungszeiten:
MO - FR 09.00 - 12.00 / 14.00 - 18.00

 

OTR Mendrisiotto e Basso Ceresio
Via Angelo Maspoli 15
6850 Mendrisio
Website
091 641 30 50

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.