Mineralbad & Spa Samedan

Sie durchwandern, wie in einem Berg-Labyrinth, eine Welt mit unterschiedlichsten Bade- und Dampfräumen. Ihr Baderitual beginnt im Bergbad. Labyrinthartig angeordnete Räume und Nischen laden zum Entdecken ein.

Eine Etage höher, im 40°C warmen Kräuterdampfbad, beginnt das Reinigungsritual. Der nach Kräuter duftende Dampf öffnet die Poren, das anschliessende Peeling mit dem Peeling-Handschuh und der Aufenthalt im heisseren Dampfraum reinigt, entschlackt und entgiftet den Körper. Zum Ausruhen lädt der gewärmte Ruheraum ein. Das Dachbad mit Blick auf die Bündner Bergwelt bildet den krönenden Abschluss Ihres Baderituals. 

Das Mineralbad &   Spa Samedan liegt mitten im historischen Dorfkern von Samedan, unmittelbar am Hauptplatz und angebaut an die denkmalgeschützte Kirche. 

Es ist das erste vertikale Mineralbad der Schweiz und lebt, nebst der vertikalen Anordnung der verschiedenen Bäder, vor allem durch die einmalige Architektur von Miller & Maranta: Alle Baderäume sind vom Becken bis zu den Wänden und Decken mit glasierten Mosaikplatten ausgekleidet. Verschiedenartige Ein-, Aus- und Durchblicke sowie Lichteintrahlungen und Lichtstimmungen erzeugen eine mystische Stimmung. Gebadet wird im Mineralwasser aus eigener Quelle, die aufgrund der Zusammensetzung als Heilquelle gilt.

Öffnungszeiten
Dezember–März: Mo.: 13.00–20.30 Uhr  //  Di.–So.: 10.00–20.30  Uhr
April–November: Mo.–Fr.: 13.00–20.00 Uhr  //  Sa.–So.: 10.00–20.30 Uhr

Mineralbad-samedan.ch
 

Mineralbad & Spa Samedan
San Bastiaun 3
7503 Samedan
Website

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Tolle Preise gewinnen