Pensionsplanung - Für ü50 ist es Zeit

Pensionsplanung - Für ü50 ist es Zeit
Pensionsplanung - Für ü50 ist es Zeit
Für die Generation 50plus scheint der Ruhestand noch weit entfernt. Und doch, jetzt ist es Zeit für Sie die Zukunft in die Hand zu nehmen!

Treffen Sie wichtige Entscheide und zielgerechte Vorkehrungen frühzeitig, um sich den finanziellen Spielraum nach der Pensionierung zu sichern. 

Die Planung der Pensionierung sollte spätestens mit 50 Jahren an die Hand genommen werden. Denn in den letzten Jahren der Berufstätigkeit lassen sich Einkommen und Vermögen nach der Pensionierung noch massgeblich beeinflussen. Das Thema Pensionierung ist anspruchsvoll, weil viele verschiedene Themenbereiche wie AHV, Pensionskasse, Versicherungen, Steuern, Immobilien, Wertschriften und Nachlass zusammenspielen.

Fragen bei der Pensionierungsplanung:

  • Welche Leistungen kann ich von AHV und Pensionskasse erwarten?
  • Genügt mein Einkommen nach der Pensionierung?
  • Soll ich meine Pensionskasse als Rente oder als Kapital beziehen?
  • Soll ich meine Hypothek amortisieren?
  • Kann ich mir eine Frühpensionierung leisten?
  • Wie kann ich eine Einkommenslücke überbrücken?
  • Wie kann ich meine Steuerbelastung verringern?

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.