Beat Feuz ist Ochsner-Sport-Botschafter

Ab der Saison 2020/2021 fährt mit Beat Feuz der aktuell erfolgreichste Speed-Skirennfahrer für den Branchenführer im Schweizer Sportfachhandel.

Der Skirennsport ist für Ochsner Sport seit Jahren eine Herzensangelegenheit. Ski Alpin ist tief in der DNA des Sporthändlers verankert, sein Engagement für die Sportler und die Weltcup-Rennen in der Schweiz intensiv, die Ochsner Sport-Startnummer legendär.

Umso erfreulicher, dass der 33-jährige Emmentaler Abfahrtsweltmeister Beat Feuz die neue Saison gemeinsam mit Ochsner Sport in Angriff nehmen wird.

«Ich freue mich riesig auf die neue Partnerschaft mit Ochsner Sport», sagt der dreifache Disziplinensieger in der Abfahrt. «Uns verbindet die Leidenschaft für den Sport. Wir wollen die beste Leistung zeigen – Ochsner Sport mit ihren kompetenten Dienstleistungen und dem breiten Sortiment, ich auf der Piste mit Bestzeiten. Das Ochsner Sport-Team hat mich zudem in den ersten persönlichen Treffen mit Professionalität und Bodenständigkeit überzeugt. Kurz gesagt: Es passt perfekt. Auf eine tolle Zusammenarbeit!»

Die Partnerschaft mit erfolgreichen Skirennfahrer hat bei Ochsner Sport eine lange Tradition. Loyalität gehört zum Grundverständnis des Unternehmens.

Deshalb ist Ochsner Sport seit 2006 mit Carlo Janka, dem Olympiasieger, Weltmeister und Gesamtweltcupsieger liiert.

Olympiasieger Didier Défago arbeitet auch nach seiner aktiven Karriere für Ochsner Sport. Er gibt seine immense Erfahrung an Events und Schulungen weiter.

Mit den beiden Rising Stars Loïc Meillard und Mélanie Meillard arbeitet Ochsner Sport seit Jahren am Erfolg. Riesenslalomfahrer Cédric Noger ist seit letzter Saison unter Vertrag.

Ochsner Sport-Athleten erkennt man am Logo auf Helm, Mütze und Cap.  

Ochsner Sport zeigt seine Verbundenheit auch bei den einheimischen Ski-Grossereignissen. Der Sportfachhändler ist Partner der FIS Alpinen Weltcuprennen in Adelboden (seit 2012) und in Wengen (seit 2013).

Seine Nähe zum Schweizer Skisport wird Ochsner Sport auch am Weltcupfinale 2021 in der Lenzerheide demonstrieren. Ochsner Sport ist Premium Partner von Swiss Olympic und Partner von Swiss-Ski.

«Es ist grossartig, dass Beat Feuz Teil der Ochsner Sport-Familie wird. Er verkörpert Bodenständigkeit, Zielorientierung, Passion und ist dabei sehr erfolgreich.

Als Markenbotschater passt Beat Feuz perfekt zu uns und unserer Philosophie. Die Kunden erleben die ausserordentliche Skikompetenz von Beat Feuz bereits in diesem Winter.

Wir planen eine grossangelegte Kampagne», sagt Marco Greco, Leiter Marketing von Ochsner Sport zur Partnerschaft.

Für Ochsner Sport ist die ganze Schweiz ein Sportplatz. Für die Ausrüstung und die richtigen Kenntnisse auf diesem Sportplatz, für das Testen, Mieten oder Kaufen von Produkten sorgt der Sportfachhändler mit dem Online-Shop und seinen über 80 Filialen im ganzen Land. Ab jetzt gehört auch Beat Feuz zum Team.

 

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.