REZEPT

Blinis mit Hähnchenbrust

Blinis mit Hähnchenbrust - Foto: rgz/Deutsches-Geflügel.de

Für 4 Personen - Blinis mit Hähnchenbrust

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrüste à 150 g
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 125 g Milch
  • 3 Eier
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 50 g Mehl
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Avocados
  • Salz und Pfeffer
  • Saft einer Limette
  • 1 Rote Bete
  • 1 EL Himbeeressig
  • 2 EL Öl
  • 75 g frischen Meerrettich
  • 4 Zweige Dill
     

Zubereitung

  • Für den Teig Hefe mit Zucker in lauwarmer Milch auflösen.
  • Eier und Mehle mit 1 Prise Salz mischen, aufgelöste Hefe dazugeben, zu glattem Teig verrühren, zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.
  • Hähnchenbrust in 1 EL Schmalz von beiden Seiten scharf anbraten, im Backofen bei 80 Grad zirka 12 Minuten zu Ende garen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Für das Topping Fruchtfleisch der Avocados mit Limettensaft, Salz und Pfeffer fein pürieren.
  • Rote Bete in Scheiben hobeln, mit Essig und Öl marinieren.
  • Zum Ausbacken der Blinis den Teig in Häufchen in eine Pfanne mit 1 EL Schmalz geben und in 1 bis 2 Minuten je Seite goldbraun braten.
  • Blinis mit Avocadocreme bestreichen, je 2 bis 3 Scheiben Rote Bete und Hähnchenbrust drauflegen, mit Meerrettich und Dill garnieren.

Quelle: djd.de