REZEPT

Oster-Amerikaner

rgz/Diamant Zucker

Die süsse Überraschung vom Osterhasen

Zutaten

Für ca. 10–12 Stück

Für den Teig: 

  • 100 g weiche Butter (oder Margarine)
  • 100 g Brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 4–5 EL Milch 
     

Für die Glasur:  

  • 250 g Puderzucker
  • 4 EL heißes Wasser
  • bunte Lebensmittelfarbe


Zubereitung 

  • Butter schaumig rühren, nach und nach Brauner Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier dazugeben. 
  • Puddingpulver mit Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. 
  • Mit 2 Esslöffeln Teighäufchen in großen Abständen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, zu einer Eiform formen und flach streichen. 
  • Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 15–20 Minuten backen.   
  • Für die GlasurPuderzucker sieben und mit Wasser verrühren. 
  • Einen Teil der Glasur mit bunter Lebensmittelfarbe einfärben. 
  • Die noch warmen Amerikaner auf der Unterseite mit der weißen Glasur bestreichen, nach Geschmack mit bunter Glasur verzieren und trocknen lassen.

 djd.de