Wieviel Dich eine Haartransplantation in der Türkei kosten wird … und was sie beinhaltet

Was haben Elon Musk, David Beckham, Matthew McConaughey und Jürgen Klopp gemeinsam? Allesamt wollten sie die Ausbreitung kahler Stellen nicht länger kampflos hinnehmen, weswegen sie sich für eine Haartransplantation entschieden haben.

Zum Glück steht diese gefragte Option auch Normalverdienern offen – und in der Türkei wird sie mitunter sogar günstiger als in Deutschland angeboten. Mitten in Istanbul behebt Dr. Levent Acar das unliebsame Männerproblem in der Cosmedica Clinic.

Zunächst einmal: Wir wollen ganz offen sein und verraten Dir schon jetzt, dass sich die im Titel aufgeworfene Frage kaum pauschal beantworten lässt. Keine Haartransplantation gleicht der nächsten genau, schließlich bringt jedermann variierende Voraussetzungen und Bedürfnisse mit. Ehe wir uns damit befassen, welche Kosten für eine Haartransplantation anfallen, sollten wir also einen Blick auf die möglichen Methoden werfen!

Wie funktioniert eine Haartransplantation eigentlich?

In der hier beleuchteten Cosmedica Clinic stehen zwei unterschiedliche Behandlungsmethoden zur Wahl. Den Anfang macht die seit der Jahrtausendwende populäre Follicular Unit Extraction: Umliegende Haarkanäle der follikulären Einheiten werden mit der FUE-Technik durch feine, U-förmige Schnitte geöffnet, um die namensgebende Entnahme durchzuführen. Anschließend wird die extrahierte Haarwurzel im kahlen Kopfbereich transplantiert, wo sie frische Ansätze bildet und einige Monate später für natürlich wirkenden Wachstum sorgt.

Alternativ können besagte Schnitte statt mit einer Stahl- durch eine Saphirklinge gesetzt werden – ein Werkzeug aus einem enorm widerstandsfähigen Mineral, das filigranste Arbeiten erlaubt. Dem Namen entsprechend spielt es auch im Zuge der DHI-Saphir-Methode eine Rolle: Bei dieser Behandlungsform kommt neben den ultrapräzisen, V-förmigen Schnitten der Mikro-Saphirklinge auch der Choi Implanter Pen zum Einsatz.

In ihm lassen sich die schonend entnommenen Grafts (also die follikulären Einheiten) geschützt aufbewahren, ehe sie direkt in die Kopfhaut implantiert werden. Eine besonders hohe Haardichte und ein vorteilhafter Heilungsverlauf sprechen für diese von Dr. Acar selbst konzipierte Methode.

Eine bewährte Adresse: Die Cosmedica Clinic

Seit mehr als 15 Jahren zeichnet die Cosmedica Clinic für hochwertige Haartransplantationen in Istanbul verantwortlich. Als Gründer und Leiter fungiert bis heute Dr. Levent Acar, von dessen langjähriger Erfahrung längst nicht nur türkische Patienten profitieren: Der in Deutschland geborene Mediziner ist der Landessprache mühelos mächtig, wodurch er Besuchern aus der Bundesrepublik alle relevanten Details vermitteln kann. Da medizinische Eingriffe stets Vertrauenssache sind, bietet dieses Alleinstellungsmerkmal einen offensichtlichen Pluspunkt!

In einer der modernsten Kliniken der Türkei werden ausschließlich Haartransplantationen nach höchsten internationalen Standards durchgeführt. Artverwandte Leistungen wie die PRP-Behandlung zählen nicht zum Portfolio. Für die unter der Leitung von Dr. Levent Acar durchgeführte FUE-Methode wurden er und seine Einrichtung zwischen 2014 und 2016 dreifach in Folge mit dem Whatclinic Service Award ausgezeichnet – ein prestigeträchtiger Preis, der für herausragende Dienstleistungen vergeben wird.

Zurück zu den Kosten

Wie angedeutet fallen für eine Haartransplantation Preise an, die oftmals niedriger als in Deutschland anzusiedeln sind. Als renommierte Klinik in der Türkei überzeugt auch die Cosmedica Clinic durch ein ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis, das insbesondere den All-Inklusiv-Paketen zu verdanken ist. Neben einer von Dr. Acar persönlich geplanten Behandlung beinhalten sie Sonderleistungen, zu denen etwa

  • Ein mehrtägiger Aufenthalt in einem kliniknahen Fünf-Sterne-Hotel; Transport inklusive
  • Eine Nachuntersuchung am Tag nach dem Eingriff
  • Die Versorgung mit allen relevanten Medikamenten und Pflegemitteln
  • Eine Haarwäsche in der Klinik (FUE Saphir)
  • Ein umfangreiches After Care Paket (DHI Saphir) und
  • Eine zehnjährige, zertifizierte Garantie

gehören.

Auf der offiziellen Homepage findest Du zu beiden Behandlungsmethoden gute Richtwerte, was Dich eine Haartransplantation in der Türkei kosten könnte. Letztlich hängt der genaue Preis jedoch nicht nur von der gewählten Methode ab, sondern auch davon, wie viele Grafts benötigt werden: Das Auffüllen von kleinen Geheimratsecken verursacht logischerweise weniger Aufwand als die Ausbesserung einer vollwertigen Halbglatze.

Preisgekrönte Qualität, günstige Preise und eine Praxis inmitten eines beliebten Urlaubsziels: Wenn Du in Istanbul auf Beratung und Behandlung in deutscher Sprache setzen möchtest, stellt Dr. Levent Acar eine der renommiertesten Adressen in der gesamten

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.

      Tolle Preise gewinnen