Reisetipps 2021 – beliebte Ziele und Vorbereitungen

Die COVID-19 Pandemie hat die Urlaubsplanungen im vergangen Jahr und auch für dieses Jahr ganz schön auf den Kopf gestellt. So langsam kehrt das Fernweh zurück und die Sehnsucht nach einem neuen Urlaub.

Aktuelle Umfragen zeigen, dass die Menschen wieder mindestens eine große Reise antreten wollen in 2021. Die Reiseveranstalter versuchen, sich bestmöglich vorzubereiten und wenn nun auch die Corona Impfungen erfolgreich ablaufen, sollte diesem Vorhaben hoffentlich nichts mehr im Wege stehen.

Neue Prioritäten in 2021

Bei fast allen Urlaubern ergeben sich in diesem Jahr neue Prioritäten bei der Wahl der Urlaubsziele, da sich auch die Gewohnheiten durch Corona verändern. So werden eher weniger und dafür längere Reisen geplant, statt vieler kleinerer Trips. Auch werden Urlaube in der Natur bevorzugt und Städtereisen oder Erlebnisparks stehen eher weniger auf dem Programm. 

Beliebte Reise- und Urlaubsziele in Europa                                     

Hoch im Kurs stehen vor allem Reiseziele in Europa. Die Anreise ist kürzer und aufgrund ähnlicher Strukturen fühlen sich dort deutsche Reisende besonders sicher und gut aufgehoben. So liegt momentan Griechenland mit seinen traumhaften Inseln im Trend. Auch ein Türkei Urlaub bietet tolle Strände und viel faszinierende Natur. Ein Dänemark Urlaub  ermöglicht es Ihnen ebenfalls, die Weiten der Natur zu genießen und dabei die Ruhe an den kilometerlangen Stränden und in endlosen Wäldern zu finden.

Urlaub in Deutschland beliebter

Urlaube im eigenen Land werden ebenfalls beliebter. Wer ans Meer möchte, wählt oft die deutschen Ostsee- oder Nordseeküsten. Es gibt aber auch viele wunderschöne Urlaubsziele in den Wäldern und an Seen in Deutschland. Denken Sie hierbei an den Schwarzwald, die kristallklaren Traumseen in Bayern oder die atemberaubenden Schluchten der Sächsischen Schweiz.

Ferne Reiseziele 2021

Wenn Sie doch die weite Ferne bevorzugen, dann prüfen Sie die Angebote für die Malediven, Barbados oder Kanada. Diese Corona Reiseziele ermöglichen Ihnen, auch im Urlaub große Menschenansammlungen zu vermeiden.

Flugreise vorbereiten

Bei einer Flugreise steht Ihnen nun die Abfertigung am Flughafen bevor. In der gegenwärtigen Situation müssen Sie zwar einige zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen beachten, es muss jedoch nicht stressig werden, sofern Sie sich etwas vorbereiten.

Fahrt zum Flughafen planen

Um Personenkontakte auf dem Weg zum Flughafen zu vermeiden, ist es ratsam, mit dem Auto zu fahren. Es empfiehlt sich, sich vorab über Parkmöglichkeiten zu informieren. Dann müssen Sie am Abreisetag nicht mehr suchen oder teure Angebote nutzen. Wenn Sie an größeren Flughäfen, beispielsweise am Frankfurt Flughafen parken möchten, stehen meist diverse Stellplätze von offizieller oder privater Seite zur Auswahl. In Frankfurt werden Sie ebenfalls sogenannte Valet Services finden. Hierbei fahren Sie mit Ihrem Auto direkt zum Terminal und übergeben es dort an einen Mitarbeiter des Parkservies, der dann für Sie einem gesicherten Parkplatz in der Nähe parkt. Auch bei der Rückreise erhalten Sie das Fahrzeug direkt am Terminal.

Genügend Masken und Desinfektion mitnehmen

An allen Flughäfen gilt derzeit Masken-Pflicht und die gängige 1,5 Meter Abstandsregel zu anderen Personen. Decken Sie sich daher ausreichend mit OP-Masken bzw. FFP2 Masken und Desinfektionstüchern ein. Genauso wird im Flugzeug selbst und an Ihrem Reiseziel das Tragen von Masken vorgeschrieben sein.

Zeit einplanen für die Sicherheitskontrolle

Um lange Warteschlangen und somit Menschenansammlungen bei der Sicherheitskontrolle zu vermeiden, haben die meisten Flughäfen die Anzahl der Handgepäckstücke auf ein Gepäckstück pro Person limitiert. Sie selbst können allerdings auch dazu beitragen, dass die Sicherheitskontrollen möglichst schnell und ohne Verzögerungen ablaufen, indem Sie sich vorab mit den Regelungen vertraut machen.

Bleiben Sie gelassen

Durch die geltenden COVID-19 Regeln kommt es momentan an allen Flughäfen zu längeren Wartezeiten. Wenn Sie für die Abläufe jedoch genügend Zeit einplanen und etwas Gelassenheit mitbringen, dann werden Sie entspannt reisen und eine tolle Urlaubszeit erleben!

Abonnieren Sie die besten Tipps und Angebote im wöchentlichen Newsletter.